Faustballabteilung mit 20 Teilnehmern beim Jugendzeltlager – Evakuierung am Sonntag

Das stets zum Som­mer­fe­ri­en­be­ginn durch­ge­führ­te Ju­gend-Zelt­la­ger fand wie schon im ver­gan­ge­nen Jahr in Neu­bu­lach statt. Vom Mitt­woch, den 27.07.2016  bis Sonn­tag, den 31.07.2016, nah­men 400 Faust­ball-Kids aus 22 Ver­ei­nen an die­sem Event teil. Wei­ter­le­sen »»»

Julia Bucher schafft den Sprung in den STB-Landeskader der U 14-Mädchen

Als jüngs­te Spie­le­rin der TG-Faust­ball­ab­tei­lung, die je­mals in ei­nen STB-Lan­des­ka­der be­ru­fen wur­de, hat Ju­lia Bu­cher beim Aus­wahl­trai­ning am ver­gan­ge­nen Sams­tag in Ho­hen­klin­gen den Sprung in das Team Schwa­ben ge­schafft. Wei­ter­le­sen »»»

TG II wird souveräner Meister und steigt in die Landesliga auf

Die wäh­rend der ge­sam­ten Spiel­zeit ge­zeig­te gute Leis­tung in der Be­zirks­li­ga konn­ten die Spie­ler der TG II auch bei ih­rem letz­ten Spiel­tag am Sonn­tag in Lin­dau ab­ru­fen und mit 6:2 Punk­ten (1., 24:4) un­ge­fähr­det den Ti­tel des Be­zirks­li­ga­meis­ters er­spie­len. Wei­ter­le­sen »»»

U 14 m wird 6. bei der Württembergischen Meisterschaft

Bei der am ver­gan­ge­nen Sonn­tag in Bi­be­rach aus­ge­tra­ge­nen WM der bes­ten würt­tem­ber­gi­schen U 14 m Ju­gend­teams konn­ten die hei­mi­schen Faust­ball­sport­ler nicht die ge­wohnt gute Plat­zie­rung im Me­dail­len­be­reich er­rei­chen und be­leg­ten den 6. Platz. Wei­ter­le­sen »»»

TG II trotz Niederlage weiterhin auf Meisterschaftskurs

Bei ih­rem vor­letz­ten Spiel­tag am ver­gan­ge­nen Sonn­tag in Fried­richs­ha­fen muss­te die TG II ihre 1. Sai­son­nie­der­la­ge hin­neh­men, bleibt aber auf Ti­tel­kurs, da der größ­te Ri­va­le, das Heim­team aus Fried­richs­ha­fen, eben­falls ein Spiel ver­lor und um 4 Mi­nus-Punk­te schlech­ter liegt, als die TG II. Ge­gen Wes­ter­stet­ten ge­lang mit 11:5 ein gu­ter Start. In Satz 2 kam die TG II durch zu vie­le Ei­gen­feh­ler zu ei­nem 7:11, konn­te aber im 3. Satz den Spieß wie­der dre­hen und mit 1:7 den 2:1 Ge­samt­sieg ein­fah­ren. Es folg­te ein un­ge­fähr­de­ter 2:0 Er­folg (11:9, 11:7) ge­gen die MTG Wan­gen. Im ab­schlie­ßen­den Spiel kam Bi­be­rach nicht zu sei­nem Spiel und muss­te ge­gen die TG Bad Wald­see mit 0:2 (11:13, 6:11).die 1. Sai­son­nie­der­la­ge ein­ste­cken. Ob dies zum Meis­ter­ti­tel aus­reicht, wird sich be­reits am kom­men­den Wo­chen­en­de in Lin­dau zei­gen. Hier hat die TG II noch 4 Spie­le zu ab­sol­vie­ren.