U 10 wird Bezirksligavizemeister

Die jüngs­ten Bi­ber­a­cher Faust­bal­ler be­en­de­ten die Feld­sai­son mit der Aus­tra­gung der Meis­ter­schaft in der Be­zirks­li­ga Süd am Sonn­tag in Bi­be­rach. Nach der Ab­sa­ge des TV Heuch­lin­gen wa­ren noch die SpVgg Weil der Stadt, der TSV Wes­ter­stet­ten und die TG Bi­be­rach im Ren­nen. Zwi­schen den Ver­ei­nen war ab­ge­spro­chen wor­den, die­se Meis­ter­schaft mit ei­ner Vor- und Rück­run­de am glei­chen Tag zu be­en­den. So­mit hat­ten alle Teams 4 Spie­le. Be­treue­rin Anna Rau­ten­strauch, un­ter­stützt durch Fa­bi­an Cze­kal­la, stan­den 6 Spie­ler zu Ver­fü­gung, die auch alle zum Ein­satz ka­men. Am Ende des der Meis­ter­schafts­spie­le stand der Be­zirks­li­ga­vi­ze­meis­ter­ti­tel für den Bi­ber­a­cher Nach­wuchs zu Bu­che. Wei­ter­le­sen »»»