U 14 w ist süd­deut­scher Vi­ze­meis­ter und fährt zur Deut­schen Meis­ter­schaft nach Ber­lin

Vahingen/Enz

Mit ei­ner her­aus­ra­gen­den Leis­tung am Wo­chen­ende bei der SDM in Vaihingen/Enz er­reichte das weib­li­che U 14 Team der TG Bi­ber­ach un­ter den 7 am Start be­find­li­chen Mann­schaf­ten den 2. Platz. Da­mit ha­ben die für den STB un­ter Schwa­ben 1 an­ge­tre­te­nen Bi­ber­a­che­rin­nen auch die Qua­li­fi­ka­tion für die DM am 16./17. Sept. in Ber­lin ge­schafft. Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger stan­den mit Ju­lia Bu­cher, Jana Ha­ber­bosch, Ka­tha­rina Merk, Ca­ro­lin Rätz, Hanna Laß­le­ben, Anne Mey und Jo­hanna Grei­ner alle Spie­le­rin­nen zur Ver­fü­gung. Wei­ter­le­sen »»»

U 12 wird bei der Lan­des­li­ga­meis­ter­schaft Vier­ter und ist für die Deut­sche Meis­ter­schaft qua­li­fi­ziert

Stamm­heim,

Bei der U 12 Lan­des­li­ga­meis­ter­schaft in Stutt­gart-Stamm­heim wurde das U 12 Team der TG Bi­ber­ach Vier­ter. Da­mit er­reichte die ein­zige reine Mäd­chen­mann­schaft als Schwa­ben 1 vom Lan­des­turn­ver­band die Qua­li­fi­ka­tion für die Deut­sche Meis­ter­schaft am 02./03.09.2017 in Waib­stadt. Wei­ter­le­sen »»»

U 14 w spielt bei den Süd­deut­schen Meis­ter­schaf­ten

Vaihingen/Enz,

Die weib­li­che U 14 Mann­schaft der TG Bi­ber­ach fährt als frisch ge­ba­cke­ner Würt­tem­ber­gi­scher Meis­ter zu den Süd­deut­schen Meis­ter­schaf­ten am Wo­chen­ende nach Vaihingen/Enz. Hier spie­len eben­falls die U 14 m, so­wie die U 18 w und m um Ti­tel und Teil­nah­me­be­rech­ti­gung an den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten. Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger ste­hen mit Ju­lia Bu­cher, Jana Ha­ber­bosch, Ka­tha­rina Merk, Ca­ro­lin Rätz, Hanna Laß­le­ben, Anne Mey und Jo­hanna Grei­ner alle Spie­le­rin­nen zur Ver­fü­gung. Wei­ter­le­sen »»»

U 18 w ist Lan­des­li­ga­vi­ze­meis­ter

Knitt­lin­gen,

Ei­nen wei­te­ren Er­folg für die Bi­ber­a­cher Ju­gend­ab­tei­lung konnte die U 18 w zum Ab­schluss der Feld­sai­son mit der Vi­ze­meis­ter­schaft in der Lan­des­liga am Sams­tag in Knitt­lin­gen -Aus­rich­ter TV Ho­hen­klin­gen- ver­bu­chen. Bei schwül­hei­ßem Wet­ter und ei­nem har­ten Platz fiel die Ent­schei­dung um den Meis­ter­ti­tel be­reits im 1. Spiel, als Bi­ber­ach den NLV Vai­hin­gen zum Geg­ner hatte. Die TG-Da­men fan­den im 1. Satz nicht zu ih­rem Rhyth­mus. Da­bei wa­ren die An­griffs­bälle zu un­ge­nau und in der Ab­wehr gab es un­ge­wohnte Schwä­chen mit der Kon­se­quenz des 6:11 Satz­ver­lus­tes. Wei­ter­le­sen »»»

U 14 w nun auch im Feld Würt­tem­ber­gi­scher Meis­ter

Vaihingen/Enz,

Nach dem Ti­tel in der ver­gan­ge­nen Hal­len­sai­son hat die weib­li­che U 14 der TG Bi­ber­ach nun auch am Sonn­tag in Vaihingen/Enz die Meis­ter­schaft im Feld ein­ge­spielt. Im Mo­dus je­der ge­gen je­den kämpf­ten die qua­li­fi­zier­ten 5 Teams aus Unter­haug­stett, Gär­trin­gen, Vai­hin­gen Enz (2 Mann­schaf­ten) und Bi­ber­ach um die Po­dest­plätze. Am Ende hatte Bi­ber­ach bei 3 Sie­gen und ei­nem Un­ent­schie­den ver­dient den 1. Platz vor dem TSV Unter­haug­stett (5:3) und die Qua­li­fi­ka­tion für die süd­deut­schen Meis­ter­schaf­ten am 22./23.07.17, er­neut in Vaihingen/Enz, er­reicht. Wei­ter­le­sen »»»

TG II holt 5:3 Punkte und gibt die rote La­terne ab

Nach­dem die TG II vom 1. Spiel­tag an das Ta­bel­len­ende ge­ziert hatte, hat sie we­nigs­tens zum Sai­son­ab­schluss mit ei­ner sehr gu­ten Leis­tung bei 2 Sie­gen und ei­nem Re­mis ihr Ta­ges­ziel mit dem Ver­las­sen des Ta­bel­len­en­des er­reicht. Wie an­ge­strebt, konnte das Team um Mann­schafts­füh­rer Dirk Theoboldt den TSV Adel­manns­fel­den auf den letz­ten Platz ver­wei­sen, al­ler­dings zu we­nig für den Klas­sen­er­halt. Da­mit spielt die TG II nach dem Auf­stieg in die Lan­des­liga wie­der in der Be­zirks­liga. Wei­ter­le­sen »»»

TG I ist sou­ve­rä­ner Lan­des­li­ga­meis­ter

Verin­gen­dorf,

Den von der Aus­gangs­lage her kaum mehr zu ver­feh­len­den Meis­ter­ti­tel in der Lan­des­liga Süd hat sich die Bi­ber­a­cher erste Mann­schaft beim letz­ten Spiel­tag in Verin­gen­dorf mit Bra­vour ge­si­chert. So­mit hatte sie auch das Sai­son­ziel mit dem so­for­ti­gen Wie­der­auf­stieg in die Ver­bands­liga er­reicht. Die Ab­schluss­ta­belle mit 27:1 Punk­ten und 41:4 Sät­zen ver­deut­licht auch die klare Über­le­gen­heit der TG vor dem Zwei­ten TSV Lin­dau (20:8, 30:18), der den Verin­gen­dorf mit ei­ner Glanz­leis­tung noch auf den 3. Rang ver­wei­sen konnte (19:9, 32:18 ). Wei­ter­le­sen »»»

Unter­haug­stett: U14m der TG Bi­ber­ach holt Bronze bei Lan­des­liga-Meis­ter­schaft

Unter­haug­stett

Die männ­li­che U14 Mann­schaft der TG Bi­ber­ach er­kämpfte sich am Sonn­tag, den 02.07.2017 in Unter­haug­stett bei der Lan­des­liga Meis­ter­schaft die Bronze Me­daille. Nach zwei Sie­gen in der Vor­run­den­gruppe ge­gen den TSV Gra­fenau (11:8, 11:8) und den TSV Gär­trin­gen (11:8, 11:7) musste Bi­ber­ach im Halb­fi­nale als Grup­pen­ers­ter ge­gen den Grup­pen­zwei­ten der an­de­ren Gruppe, den TV Wald­ren­nach, ran. In ei­nem knap­pen und kampf­be­ton­ten Spiel reichte es am Ende mit ei­nem 9:11, 11:6 und 7:11 End­ergeb­nis lei­der nicht zur Fi­nal­teil­nahme. Wei­ter­le­sen »»»