Erneut großes Interesse am Jedermannturnier 2017

Mit über 60 Spieler/innen fand am ver­gan­gen Sonn­tag das be­lieb­te Je­der­mann­tur­nier in der Paul-Heck­mann-Kreis­sport­hal­le statt. Wie je­des Jahr tra­fen sich, ne­ben ak­ti­ven Faust­bal­lern und Faust­bal­le­rin­nen, auch vie­le Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge, Freun­de und in­ter­es­sier­te Lai­en, um ge­mein­sam den Spaß und die Freu­de am Faust­ball­spiel zu er­fah­ren. Auf­grund der gro­ßen Teil­neh­mer­zahl konn­ten 15 Teams ge­bil­det wer­den, die sich selbst Fan­ta­sie­na­men ga­ben. Ge­won­nen hat am Ende “Mein Lieb­lings­team” vor “Die Glücks­bär­chis” und “Nu­tel­la”.

Um Chan­cen­gleich­heit her­zu­stel­len, wur­den, ne­ben ei­nem ak­ti­ven Faustballer/in, die Teil­neh­mer ent­spre­chend ih­rer Grö­ße auf die Teams ver­teilt, so­daß ein Team im­mer aus Spie­lern ver­schie­dens­ter Grö­ße be­stand. Auf drei Fel­dern wur­den par­al­lel die Vor­run­den­spie­le (1x8min.) aus­ge­tra­gen, bei de­nen die “Knal­ler­frau­en”, “Hi­Ti­Ca­To” und “Die Glücks­bär­chis” den je­wei­li­gen Ta­bel­len­sieg ein­fah­ren konn­ten.

Über Zwi­schen­run­den­spie­le qua­li­fi­zier­ten sich schlu­ßend­lich “Die Glücks­bär­chis” und “Mein Lieb­lings­team” für das Fi­na­le, in dem “Mein Lieb­lings­team” den Sieg mit 4:8 klar für sich ent­schied. Im Spiel um Platz 3 setz­te sich “Nu­tel­la” ge­gen “Ha­Ti­Ca­To” glück­lich mit 7:6 durch.

Endergebnis:

  1. Mein Lieb­lings­team
  2. Die Glücks­bär­chis
  3. Nu­tel­la
  4. Hi­Ti­Ca­To
  5. Die Ama­teu­re
  6. Knal­ler­frau­en
  7. Scho­ko­la­den­pu­ma
  8. Span­sau
  9. El Nino
  10. Car­bo­na­ra
  11. Die Ber­li­ner
  12. Kai­ser­schmar­ra
  13. Nu­deln
  14. Gsäls­bär
  15. Die 3 wil­den Hüh­ner

Zu den Bil­dern die­ser Ver­an­stal­tung

Print Friendly, PDF & Email