U12m sammelt Spielpraxis und Erfahrung

Hin­ten v.l. Tim Hus­ter, Alex­an­der Kurz, Lukas Haber­bosch Vor­ne v.l. Jus­tus Mey, Niklas Cloos, Yan­nis Mül­ler (Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Das mit einem Durch­schnitts­al­ter von knapp über 8 Jah­ren ange­tre­te­ne U12m-Team war in fast allen Begeg­nun­gen den älte­ren und erfah­re­ne­ren Geg­nern unter­le­gen. Das Betreu­er­team Anna Rautenstrauch/Fabian Cze­kal­la und ihre Mann­schaft beka­men dies gegen das eige­ne U12w-Team beim 6:26 sogleich zu spü­ren, wie auch gegen Adel­manns­fel­den (jedoch AK-Wer­tung wegen Spie­ler, wel­che zu alt waren, 30:10 für Biber­ach) und Heuch­lin­gen (7:24). Den­noch gaben die Buben nie auf und auch im letz­ten Match gegen den TSV Wes­ter­stet­ten fehl­te bei der denk­ba­ren knap­pen 16:17 Nie­der­la­ge noch etwas Kraft und Aus­dau­er.

Fazit: “Wir sind super stolz, wie sie den Spiel­tag gemeis­tert haben. Die Jungs waren immer gut drauf und hat­ten Spaß am Spiel. Das regel­mä­ßi­ge Trai­ning zahlt sich aus und man­che sind über sich hin­aus gewach­sen.”

Es spiel­ten: Yan­nis Mül­ler, Alex­an­der Kurz, Lukas Haber­bosch, Jus­tus Mey, Niclas Cloos und Tim Hus­ter

Print Friendly, PDF & Email