TG1 startet in die Rückrunde

h.v.l.: Alexan­der Schmid, Tobias Schoch, Valentin Ulrich, Uwe Kratz; v.v.l.: Peter Buch­er, Fabi­an Czekalla, Thomas Schiko­ra (Foto: © Oliv­er Merk)

Für die TG1 begin­nt am Son­ntag die Rück­runde in der Schwaben­li­ga.Gespielt wird in Neuen­bürg, Aus­richter ist der TSV Den­nach. Kapitän Uwe Kratz ste­ht das kom­plette Team zur Ver­fü­gung. Ziel der TG-Spiel­er ist das Verbleiben in der oberen Tabellenhälfte.Erster Geg­n­er ist der TV Heuch­lin­gen (2. — 12:4 Punk­te). Die Bib­er­acher (4. – 8:6) hat­ten im Vor­spiel ein 2:2 Remis erre­icht, jedoch im darauf­fol­gen­den Spiel gegen den TSV Den­nach (5. — 7:9) mit 1:3 ver­loren. Die Heuch­linger wer­den alles daran set­zen, um weit­er­hin im Meis­ter­schaft­sren­nen zu bleiben. Sofern es den Bib­er­achern gelingt, den Geg­n­er unter Druck zu set­zen, kön­nte dur­chaus ein Über­raschungser­folg möglich sein. Gegen den Gast­ge­ber TSV Den­nach hinge­gen gilt es, die Vor­run­den­nieder­lage wett zu machen. Allerd­ings liegt dieses Team den Bib­er­achern nicht.

Print Friendly, PDF & Email