TG1 startet in die Rückrunde

h.v.l.: Alex­an­der Schmid, Tobi­as Schoch, Valen­tin Ulrich, Uwe Kratz; v.v.l.: Peter Bucher, Fabi­an Cze­kal­la, Tho­mas Schi­ko­ra (Foto: © Oli­ver Merk)

Für die TG1 beginnt am Sonn­tag die Rück­run­de in der Schwa­ben­li­ga.Gespielt wird in Neu­en­bürg, Aus­rich­ter ist der TSV Den­nach. Kapi­tän Uwe Kratz steht das kom­plet­te Team zur Ver­fü­gung. Ziel der TG-Spie­ler ist das Ver­blei­ben in der obe­ren Tabellenhälfte.Erster Geg­ner ist der TV Heuch­lin­gen (2. — 12:4 Punk­te). Die Biber­acher (4. – 8:6) hat­ten im Vor­spiel ein 2:2 Remis erreicht, jedoch im dar­auf­fol­gen­den Spiel gegen den TSV Den­nach (5. — 7:9) mit 1:3 ver­lo­ren. Die Heuch­lin­ger wer­den alles dar­an set­zen, um wei­ter­hin im Meis­ter­schafts­ren­nen zu blei­ben. Sofern es den Biber­achern gelingt, den Geg­ner unter Druck zu set­zen, könn­te durch­aus ein Über­ra­schungs­er­folg mög­lich sein. Gegen den Gast­ge­ber TSV Den­nach hin­ge­gen gilt es, die Vor­run­den­nie­der­la­ge wett zu machen. Aller­dings liegt die­ses Team den Biber­achern nicht.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.