Wahl zum Sportler des Jahres der SZ

Am 11. März 2020 war im Sport­teil der Schwäbis­chen Zeitung (Seite 26) der Wahlzettel zum Sportler des Jahres zu find­en. Als Sportler des Monats Juli 2019 tritt für uns Faust­baller Uwe Kratz, Kapitän der 1. Mannschaft, an. Bitte stimmt fleißig für Uwe und gebt den Stim­mzettel bis 22. März 2020 bei der Schwäbis­chen Zeitung am Mark­t­platz in Bib­er­ach ab.

Gültig sind nur orig­i­nale Stim­mzettel aus der Zeitung. Wer keinen hat, kann die Aus­gabe vom 11. März 2020 noch in den Geschäftsstellen der Schwäbis­chen Zeitung bekom­men, dort gle­ich aus­füllen und abgeben.

Vie­len Dank für Eure zahlre­iche Unter­stützung!

Print Friendly, PDF & Email

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Die Turngemeinde Biberach 1847 e.V. stellt den Sportbetrieb bis zum Ende der Osterferien ein

Angesichts der aktuellen Entwicklung in Bezug auf die Corona Pandemie setzt die TG Biberach und damit alle 29 Abteilungen ab sofort mit dem Sport- und Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) aus.
Der TG Vorstand hat heute einstimmig diese bedauerliche aber alternativlose Entscheidung getroffen. Als Großsportverein haben wir eine besondere Verantwortung für die Gesellschaft und natürlich für unsere Sportler und Mitglieder. Die TG ist in ständigem Kontakt mit den örtlichen Behörden und dem Landessportbund und wird zu gegebener Zeit über die Situation nach den Osterferien entscheiden.
„Die Gesundheit und Sicherheit der Sportler, Trainer, Familien, Ehrenamtlichen und allen weiteren Beteiligten stehen für uns im Vordergrund. Daher ist diese Entscheidung unumgänglich“, erklärt Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Beer.

Kontakt:
Turngemeinde Biberach 1847 e.V.
Geschäftsführer
Thiemo Potthast
07351/71855
thiemo.potthast@tg-biberach.de