Die Turngemeinde Biberach 1847 e.V. stellt den Sportbetrieb bis zum Ende der Osterferien ein

Bild von Vek­tor Kun­st auf Pix­abay (Foto: © pix­abay)

Angesichts der aktuellen Entwick­lung in Bezug auf die Coro­na Pan­demie set­zt die TG Bib­er­ach und damit alle 29 Abteilun­gen ab sofort mit dem Sport- und Train­ings­be­trieb bis zum Ende der Oster­fe­rien (19.04.2020) aus.
Der TG Vor­stand hat heute ein­stim­mig diese bedauer­liche aber alter­na­tivlose Entschei­dung getrof­fen. Als Großs­portvere­in haben wir eine beson­dere Ver­ant­wor­tung für die Gesellschaft und natür­lich für unsere Sportler und Mit­glieder. Die TG ist in ständi­gem Kon­takt mit den örtlichen Behör­den und dem Lan­dess­port­bund und wird zu gegeben­er Zeit über die Sit­u­a­tion nach den Oster­fe­rien entschei­den.
„Die Gesund­heit und Sicher­heit der Sportler, Train­er, Fam­i­lien, Ehre­namtlichen und allen weit­eren Beteiligten ste­hen für uns im Vorder­grund. Daher ist diese Entschei­dung unumgänglich“, erk­lärt Vor­standsvor­sitzen­der Hans-Peter Beer.

 

Kon­takt:
Turnge­meinde Bib­er­ach 1847 e.V.
Geschäfts­führer
Thiemo Pot­thast
07351/71855
thiemo.potthast@tg-biberach.de

Print Friendly, PDF & Email

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Die Turngemeinde Biberach 1847 e.V. stellt den Sportbetrieb bis zum Ende der Osterferien ein

Angesichts der aktuellen Entwicklung in Bezug auf die Corona Pandemie setzt die TG Biberach und damit alle 29 Abteilungen ab sofort mit dem Sport- und Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) aus.
Der TG Vorstand hat heute einstimmig diese bedauerliche aber alternativlose Entscheidung getroffen. Als Großsportverein haben wir eine besondere Verantwortung für die Gesellschaft und natürlich für unsere Sportler und Mitglieder. Die TG ist in ständigem Kontakt mit den örtlichen Behörden und dem Landessportbund und wird zu gegebener Zeit über die Situation nach den Osterferien entscheiden.
„Die Gesundheit und Sicherheit der Sportler, Trainer, Familien, Ehrenamtlichen und allen weiteren Beteiligten stehen für uns im Vordergrund. Daher ist diese Entscheidung unumgänglich“, erklärt Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Beer.

Kontakt:
Turngemeinde Biberach 1847 e.V.
Geschäftsführer
Thiemo Potthast
07351/71855
thiemo.potthast@tg-biberach.de