U16m fährt nach Neuenbürg

hin­ten v.l. Tobi­as Schoch, Dani­el Scha­bert, Linus Wit­ze­mann, Rudi Mey vor­ne v. l. Ole Weg­gen­mann, Silas Schoch, Niklas Porath (Foto: © Jür­gen Schoch)

Die Rück­run­de der U16m fin­det am Sams­tag in Neu­en­bürg, Gast­ge­ber TSV Den­nach, statt. Dabei haben die Biber­acher das Ziel, sich für die Zwi­schen­run­de zu qua­li­fi­zie­ren. Wei­ter­le­sen »»»

Verlegung Spieltagsbeginn am 02.12.2017 auf 11.00Uhr

Der Spiel­tags­be­ginn des U12 Spiel­tags in Biber­ach am Sams­tag 02.12.2017 muss von ursprüng­lich 13.00Uhr auf 11.00Uhr vor­ver­legt wer­den. Wir spie­len jetzt im Alt­bau.

Grund ist eine Ände­rung der geplan­ten Anfangs- und End­zei­ten von Ver­an­stal­tun­gen in die­ser Hal­le an die­sem Tag. Dies ist eine viel­ge­buch­te Sport­hal­le mit­ten in der Stadt. Wir bit­ten dies (obwohl wir kei­nen Ein­fluss haben) zu ent­schul­di­gen !!

Somit star­tet der Spiel­tag zu einer nor­ma­len Zeit wie in Heuch­lin­gen letz­ten Sams­tag um 11.00Uhr.

Spielort

PG-Turnhalle (Altbau), Adenauer Allee 8

Sport­hal­le Pes­ta­loz­zi Gym­na­si­um (groß / alt):
Ade­nau­er­al­lee 8, 88400 Biber­ach.
Beim Pes­ta­loz­zi-Gym­na­si­um.
GPS: 48.0964834 / 9.795362899999986

Erneut großes Interesse am Jedermannturnier 2017

Mit über 60 Spieler/innen fand am ver­gan­gen Sonn­tag das belieb­te Jeder­mann­tur­nier in der Paul-Heck­mann-Kreis­sport­hal­le statt. Wie jedes Jahr tra­fen sich, neben akti­ven Faust­bal­lern und Faust­bal­le­rin­nen, auch vie­le Fami­li­en­an­ge­hö­ri­ge, Freun­de und inter­es­sier­te Lai­en, um gemein­sam den Spaß und die Freu­de am Faust­ball­spiel zu erfah­ren. Auf­grund der gro­ßen Teil­neh­mer­zahl konn­ten 15 Teams gebil­det wer­den, die sich selbst Fan­ta­sie­na­men gaben. Gewon­nen hat am Ende “Mein Lieb­lings­team” vor “Die Glücks­bär­chis” und “Nutel­la”.Wei­ter­le­sen »»»

Julia Bucher holt für den Schwäbischen Turnverband zweifach Silber beim Deutschlandpokal

(Foto: © Pri­vat)

Als frisch geba­cke­ne 5. der Deut­schen U 14 w Meis­ter­schaft mit der TG Biber­ach nahm Julia Bucher am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de als Aus­wahl­spie­le­rin des Schwä­bi­schen Turn­ver­ban­des auch bei den Meis­ter­schaf­ten der Lan­des­turn­ver­bän­de teil. Die Anrei­se der Teams des STB nach Schles­wig-Hol­stein erfolg­te bereits frei­tags, die Meis­ter­schaf­ten began­nen mit der Vor­run­de am Sams­tag­mor­gen. Hier spiel­ten 50 Teams aus 16 Bun­des­län­dern auf 10 Fel­dern jeweils mit U 14 w und m, sowie U 18 w und m Teil­neh­mern gegen­ein­an­der um die Titel. Wei­ter­le­sen »»»

U 14 w schafft ausgezeichneten 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin

Von links: Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger, Vale­rie Merk, Jana Haber­bosch, Julia Bucher, Katha­ri­na Merk, Han­na Laß­le­ben, Johan­na Grei­ner, Caro­lin Rätz,Betreuer Peter Bucher, Anne Mey (Foto: © Oli­ver Merk)

Von ihrer Rei­se am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in die Bun­des­haupt­stadt kehr­ten die Biber­acher U 14 Mäd­chen mit dem nicht erwar­te­ten Rang 5 unter 10 teil­neh­men­den Teams nach Hau­se zurück. Die­ser Erfolg ist allei­ne des­we­gen von beson­de­rer Bedeu­tung, da Biber­ach mit dem SV Duden­büt­tel und dem MTSV Sel­sin­gen die spä­te­ren End­spiel­teil­neh­mer in ihrer Grup­pe A hat­te. Nach der Anrei­se am Frei­tag star­te­te Biber­ach am Sams­tag in der Vor­run­de. Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger und Betreu­er Peter Bucher stan­den mit Julia Bucher, Katha­ri­na Merk, Jana Haber­bosch, Caro­lin Rätz, Han­na Laß­le­ben, Anne Mey und Johan­na Grei­ner alle Spie­le­rin­nen zur Ver­fü­gung. Aus der U12w Mann­schaft kam erst­mals Vale­rie Merk zum Team. Wei­ter­le­sen »»»