TG2 spielt in Wangen

(Foto: © Oliv­er Merk)

Auch die TG2 been­det in der Bezirk­sli­ga am Son­ntag in Wan­gen die diesjährige Fel­drunde. Als Tabel­lensech­ster trifft das Team um Kapitän Dirk Theoboldt auf den 3., den VFB Friedrichshaafen2, den 6. MTG Wan­gen mit Vor und Rück­spiel, sowie auf den Tabel­len­let­zten SV Bad Buchau. Dabei wollen die Spiel­er den Klassen­er­halt schaf­fen.

Schlechter Tag für TG2 in Bad Buchau

(Foto: © Oliv­er Merk)

Im Gegen­satz zur TG 1 erwis­chte die TG 2 beim Bezirk­sli­gaspielt­ag in Bad Buchau einen raben­schwarzen Tag. Ohne ihre ver­hin­derten Schla­gleute angereist musste die TG zunächst gegen den TV Wasser­burg antreten. Dabei prof­i­tierte die TG im ersten Satz von den vie­len Fehlern des Geg­n­ers was am Ende zum 11:9 Satzgewinn führte.Weit­er­lesen »»»

TG2 tritt in Bad Buchau an

(Foto: © Oliv­er Merk)

Ihren 2. Spielt­ag in der Bezirk­sli­ga bestre­it­et die TG2 am Son­ntag bei den Nach­barn in Bad Buchau. In den Begeg­nun­gen mit dem Tabel­len­drit­ten TV Wasser­burg (Vor- und Rück­spiel), VfB Friedrichshafen2 (2.) und der TG Bad Wald­see (6.) will die TG2 ihren 4. Tabel­len­platz vertei­di­gen.

TG2 verliert und gewinnt je 2 Spiele

(Foto: © Oliv­er Merk)

Die TG2 startete am Son­ntag in der Bezirk­sli­ga­sai­son mit einem Heim­spielt­ag und ste­ht mit 4:4 Punk­ten auf Rang 4 in der Tabelle. Wegen der Absage ein­er Mannschaft war der Modus auf drei Spielt­age mit je vier Spie­len umgestellt wor­den. Weit­er­lesen »»»

TG2 startet in der Bezirksliga mit einem Heimspieltag

(Foto: © Oliv­er Merk)

Das zweite Bib­er­acher Team spielt am Son­ntag, ab 10 Uhr, vor heimis­chem Pub­likum auf dem Sport­platz an der Ade­nauer­allee. Neben den Bib­er­achern spie­len in der Bezirk­sli­ga die Mannschaften aus Friedrichshafen, Bad Wald­see, Wasser­burg, Bad Buchau, All­mendin­gen und Wan­gen. In ihren 4 Begeg­nun­gen trifft die TG2 auf den TSV All­mendin­gen im Hin- und Rück­spiel, den SV Bad Buchau und die TG Bad Wald­see.Weit­er­lesen »»»

TG4 Damen sind Bezirksligameister

hi.v.li.: Kat­ja Spohrer, Mar­i­on Fack­ler und Betreuer Alexan­der Schmid, knieend v.li.: Lara Kurz, Ele­na Buch­er und Nadine Königs­mann (Foto: © Pri­vat)

Bei der Lan­desli­ga-Endrunde der Frauen kon­nte die zu Beginn der Hal­len­sai­son als TG4 neu formierte Damen­mannschaft am Son­ntag in Denk­endorf in den Spie­len um die Plätze 7 – 13 alle 5 Begeg­nun­gen gewin­nen und mit Rang 7 die Bezirk­sligameis­ter­schaft nach Bib­er­ach holen. Dabei gaben die Spielerin­nen keinen einzi­gen Satz ab. Weit­er­lesen »»»

TG2 holt 2:4 Punkte und schließt auf Rang 3 ab

(Foto: © Oliv­er Merk)

Nicht ganz erre­ichen kon­nte die TG2 in der Bezirk­sli­ga am Son­ntag in Friedrichshafen ihr Ziel, den 2. Tabel­len­platz zu vertei­di­gen. Dem 2:0 Sieg (11:7, 11:9) gegen den TV Wasser­burg fol­gte eine 0:2 Nieder­lage (7:11, 7:11) gegen die am let­zten Spielt­ag stark auf­spie­len­den Nach­barn aus der Kurstadt Bad Buchau. Im Spitzen­spiel des Tages siegte Tabel­len­führer und Lan­desli­gaauf­steiger VFB Fiedrichshafen 2 gegen die gut kämpfend­en Bib­er­acher mit 2:1 (11:9, 11:13, 11:8). Let­ztlich lan­dete die TG 2 mit diesem Ergeb­nis auf dem guten 3. Rang. Weit­er­lesen »»»

TG2 bestätigt mit 4 Siegen ihre Favoritenrolle

(Foto: © Oliv­er Merk)

In der Bezirk­sli­ga am Son­ntag in Wan­gen kon­nte die 2. Bib­er­acher Mannschaft ihrer Favoriten­rolle gerecht wer­den und alle 4 Begeg­nun­gen für sich entschei­den. Das Team um Kapitän Dirk Theoboldt mit seinen Spiel­ern Engel­bert Dafern­er, Nico Vogel, Andreas Ulrich und Jür­gen Schoch gab dabei nur den Auf­tak­t­satz gegen den TV Wasser­burg mit 8:11 ab Weit­er­lesen »»»