TG-Damen spielen in Niedernhall

h.v.l.: Vere­na Ossew­ski, Nadi­ne Königs­mann, Mari­on Fack­ler, Chris­ti­na Büch­ler; v.v.l.: Julia Bucher, Lara Kurz, Ele­na Bucher (Foto: © Oli­ver Merk)

Beim 2. Rück­run­den­spiel­tag am Sonn­tag in Nie­dern­hall trifft die TG Bibe­rach als Tabel­len­zwei­ter auf Gast­ge­ber TSV Nie­dern­hall (7. Pl. — 4:10 Punk­te) und den TSV Gra­fen­au (4. — 6:8). Wei­ter­le­sen »»»

TG-Frauen gewinnen in Erlenmoos beide Spiele

Archiv­bild Lara Kurz (Foto: © Oli­ver Merk)

Beim Rück­run­den­spiel­tag am Sonn­tag in Erlen­moos tra­fen die Biber­acher Damen in der Schwa­ben­li­ga zunächst auf Gast­ge­ber SV Erlen­moos. Hier woll­ten die TG-Spie­le­rin­nen unbe­dingt ihre Vor­run­den­nie­der­la­ge aus­bü­geln. Ein wei­te­res Ziel war, ohne Satz­ver­lust zu agie­ren. Wei­ter­le­sen »»»

TG-Damen spielen in Erlenmoos

Chris­ti­na Büchler (Foto: © Oli­ver Merk)

Beim Rück­run­den­spiel­tag am Sonn­tag in Erlen­moos tref­fen die Biber­acher Schwa­ben­li­ga­da­men auf den Gast­ge­ber SV Erlen­moos und den TV Böb­lin­gen. Hier will das Team um Kapi­tä­nin Mari­on Fack­ler die 1:2 Vor­run­den­nie­der­la­ge gegen die Gast­ge­be­rin­nen wett machen und den 2:1 Vor­run­den­sieg gegen Böb­lin­gen bestä­ti­gen, um den 2. Rang aus­zu­bau­en. Spiel­be­ginn ist um 10 Uhr.

TG-Damen fallen auf den 2. Tabellenplatz zurück

Mari­on Fackler (Foto: © Oli­ver Merk)

Den Abschluss der der Vor­run­de in der Schwa­ben­li­ga bestrit­ten die TG-Damen am Sonn­tag in Unter­h­au­g­stett. Die Hoff­nun­gen auf einen guten Ver­lauf waren gedämpft, da dem Team kei­ne Aus­wech­sel­spie­le­rin und nur eine Angriffs­spie­le­rin zur Ver­fü­gung stand. Wei­ter­le­sen »»»

TG-Damen holen Tabellenführung

Abwehr durch Vere­na Ossew­ski, rechts war­tet Chris­ti­na Büch­ler bereits auf den Ball für den Angriffsschlag (Foto: © Oli­ver Merk)

Beim 1. Spiel­tag nach zwei Jah­ren Pau­se tra­ten die Biber­acher Damen in der Schwa­ben­li­ga am Sonn­tag vor hei­mi­schem Publi­kum an. In Spiel 1 tra­fen sie im Lokal­der­by auf den SV Erlen­moos. Wei­ter­le­sen »»»

Damen 1 und Herren 1 starten mit Heimspieltag in die Feldsaison 2022

(Foto: © Oli­ver Merk)

Am Sonn­tag, den 8. Mai 2022 star­ten die bei­den Top-Mann­schaf­ten der Abtei­lung, Damen 1 und Her­ren 1, in die Feld­sai­son 2022. Beginn ist um 10:00 Uhr auf dem Sport­feld beim TG-Heim. Für das leib­li­che Wohl ist gesorgt.Wei­ter­le­sen »»»

TG Damen sind Schwabenligameister – Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga

h.v.l.: Vere­na Ossew­ski, Nadi­ne Königs­mann, Mari­on Fack­ler, Chris­ti­na Ossew­ski, v.v.l. Julia und Ele­na Bucher, Lara Kurz  (Foto: © pri­vat)

Nach­dem das Biber­acher Damen­team die Sai­son bereits zwei Spiel­ta­ge vor Abschluss der Hal­len­sai­son auf Platz 1 been­det hat­te, hat sich nach den zwei rest­li­chen Spiel­ta­gen kei­ne Ver­än­de­rung an der Tabel­len­spit­ze mehr erge­ben. Somit sind sie nach ihrem Auf­stieg etwas über­ra­schend nicht nur Meis­ter gewor­den, son­dern auch teil­nah­me­be­rech­tigt für die Auf­stiegs­spie­le zur 2. Bun­des­li­ga. Der Ter­min hier­für steht noch nicht fest.

Damenteam beendet Schwabenliga mit Chancen auf Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga

h.v.l.: Vere­na Ossew­ski, Nadi­ne Königs­mann, Mari­on Fack­ler, Chris­ti­na Ossew­ski, v.v.l. Julia und Ele­na Bucher, Lara Kurz  (Foto: © pri­vat)

Beim letz­ten Spiel­tag nach ihrem Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga hat­ten die Damen der TG Bibe­rach bei 3 Sie­gen in 3 Spie­len ihren erfolg­reichs­ten Auf­tritt in die­ser Hal­len­run­de. In der auf­grund zwei­er noch aus­ste­hen­der Spiel­ta­ge nicht aus­sa­ge­kräf­ti­gen Tabel­le belegt die TG Bibe­rach mit 14:6 Punk­ten der­zeit Platz 1. Wei­ter­le­sen »»»

Frauenteam schließt die Hallenrunde ab

Nadi­ne Königs­mann — Archivbild (Foto: © Oli­ver Merk)

Ihren letz­ten Spiel­tag in der Schwa­ben­li­ga schlie­ßen die TG-Frau­en am Sonn­tag in Ötis­heim ab. Spiel­be­ginn ist um 10 Uhr. Dabei will das Team um Kapi­tä­nin Mari­on Fack­ler ihr posi­ti­ves Punk­te­ver­hält­nis (6:4) wei­ter aus­bau­en. Zunächst trifft die TG auf den NLV Stutt­gart-Vai­hin­gen. Hier hat­te es in der Vor­run­de eine 1:2 Nie­der­la­ge gege­ben bei einem knap­pen Satz­ver­lust (9:11) in Satz 3. Danach kommt das Match gegen den TV Unter­h­au­g­stett (Vor­run­de 2:1 Sieg) und im letz­ten Spiel gegen die Gast­ge­be­rin­nen vom TSV Ötis­heim 2 (Vor­run­de 2:0).

TG Biberach setzt sich in der oberen Tabellenhälfte fest

h.v.l.: Alex­an­der Schmid, Ele­na Bucher, Lara Kurz; v.v.l.: Mari­on Fack­ler, Chris­ti­na und Vere­na Ossew­ski, Julia Bucher (Foto: © Pri­vat)

Bei ihrem 2. Spiel­tag in der obers­ten würt­tem­ber­gi­schen Liga am Sonn­tag in Stutt­gart-Vai­hin­gen konn­ten die TG Damen mit 4:2 Punk­ten ihren Platz in der obe­ren Tabel­len­hälf­te fes­ti­gen und sich dem Ziel Klas­sen­er­halt nähern. Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.