Schlechter Tag für TG2 in Bad Buchau

(Foto: © Oliv­er Merk)

Im Gegen­satz zur TG 1 erwis­chte die TG 2 beim Bezirk­sli­gaspielt­ag in Bad Buchau einen raben­schwarzen Tag. Ohne ihre ver­hin­derten Schla­gleute angereist musste die TG zunächst gegen den TV Wasser­burg antreten. Dabei prof­i­tierte die TG im ersten Satz von den vie­len Fehlern des Geg­n­ers was am Ende zum 11:9 Satzgewinn führte.Weit­er­lesen »»»

TG2 tritt in Bad Buchau an

(Foto: © Oliv­er Merk)

Ihren 2. Spielt­ag in der Bezirk­sli­ga bestre­it­et die TG2 am Son­ntag bei den Nach­barn in Bad Buchau. In den Begeg­nun­gen mit dem Tabel­len­drit­ten TV Wasser­burg (Vor- und Rück­spiel), VfB Friedrichshafen2 (2.) und der TG Bad Wald­see (6.) will die TG2 ihren 4. Tabel­len­platz vertei­di­gen.

TG2 startet in der Bezirksliga mit einem Heimspieltag

(Foto: © Oliv­er Merk)

Das zweite Bib­er­acher Team spielt am Son­ntag, ab 10 Uhr, vor heimis­chem Pub­likum auf dem Sport­platz an der Ade­nauer­allee. Neben den Bib­er­achern spie­len in der Bezirk­sli­ga die Mannschaften aus Friedrichshafen, Bad Wald­see, Wasser­burg, Bad Buchau, All­mendin­gen und Wan­gen. In ihren 4 Begeg­nun­gen trifft die TG2 auf den TSV All­mendin­gen im Hin- und Rück­spiel, den SV Bad Buchau und die TG Bad Wald­see.Weit­er­lesen »»»

TG2 holt 2:4 Punkte und schließt auf Rang 3 ab

(Foto: © Oliv­er Merk)

Nicht ganz erre­ichen kon­nte die TG2 in der Bezirk­sli­ga am Son­ntag in Friedrichshafen ihr Ziel, den 2. Tabel­len­platz zu vertei­di­gen. Dem 2:0 Sieg (11:7, 11:9) gegen den TV Wasser­burg fol­gte eine 0:2 Nieder­lage (7:11, 7:11) gegen die am let­zten Spielt­ag stark auf­spie­len­den Nach­barn aus der Kurstadt Bad Buchau. Im Spitzen­spiel des Tages siegte Tabel­len­führer und Lan­desli­gaauf­steiger VFB Fiedrichshafen 2 gegen die gut kämpfend­en Bib­er­acher mit 2:1 (11:9, 11:13, 11:8). Let­ztlich lan­dete die TG 2 mit diesem Ergeb­nis auf dem guten 3. Rang. Weit­er­lesen »»»

TG2 bestätigt mit 4 Siegen ihre Favoritenrolle

(Foto: © Oliv­er Merk)

In der Bezirk­sli­ga am Son­ntag in Wan­gen kon­nte die 2. Bib­er­acher Mannschaft ihrer Favoriten­rolle gerecht wer­den und alle 4 Begeg­nun­gen für sich entschei­den. Das Team um Kapitän Dirk Theoboldt mit seinen Spiel­ern Engel­bert Dafern­er, Nico Vogel, Andreas Ulrich und Jür­gen Schoch gab dabei nur den Auf­tak­t­satz gegen den TV Wasser­burg mit 8:11 ab Weit­er­lesen »»»

TG2 tritt in Wangen an

(Foto: © Oliv­er Merk)

Bei ihrem vor­let­zten Spielt­ag in der Bezirk­sli­ga hat die TG2 am Son­ntag in ihren 4 Begeg­nun­gen den TV Wasser­burg, die SF Iller­rieden, den TSV Ober­re­it­nau und die Gast­ge­ber von der MTG Wan­gen zum Geg­n­er. Hier gilt Bib­er­ach in allen Spie­len als Favorit und hat die Möglichkeit, ins obere Tabel­len­drit­tel zu kom­men.

TG2 holt 6:2 Punkte

Es spiel­ten: Michael Schreg, Lars Ger­ster, Dirk Theoboldt, Tobias Schoch, Ruben Kies­ling und Jür­gen Schoch. (Foto: © Oliv­er Merk)

Bei ihrem Bezirk­sli­ga-Heim­spielt­ag in der BSZ-Halle  kon­nte die zweite Bib­er­acher Mannschaft am Son­ntag mit 6:2 Punk­ten ihr Gesamtkon­to auf 8:6 Punk­te verbessern. Damit liegt sie derzeit auf dem 2. Tabel­len­platz. Weit­er­lesen »»»

TG 2 startet mit 2:4 Punkten

ste­hend v.l.: Dirk Theoboldt, Jür­gen Schoch, Tobias Schoch, Lars Ger­ster, Andreas Ulrich und Ruben Kies­ling (Foto: © Jür­gen Schoch)

Bere­its beim 1. Spielt­ag in der Bezirk­sli­ga Süd haben sich die leicht favorisierten Teams vom gast­geben­den VFB Friedrichshafen und TSV Mühlhofen mit je 6:2 Punk­ten an die Tabel­len­spitze gespielt. Weit­er­lesen »»»