TG II trotz Niederlage weiterhin auf Meisterschaftskurs

(Foto: © Oli­ver Merk)

Bei ihrem vor­letz­ten Spiel­tag am ver­gan­ge­nen Sonn­tag in Fried­richs­ha­fen muss­te die TG II ihre 1. Sai­son­nie­der­la­ge hin­neh­men, bleibt aber auf Titel­kurs, da der größ­te Riva­le, das Heim­team aus Fried­richs­ha­fen, eben­falls ein Spiel ver­lor und um 4 Minus-Punk­te schlech­ter liegt, als die TG II. Gegen Wes­ter­stet­ten gelang mit 11:5 ein guter Start. In Satz 2 kam die TG II durch zu vie­le Eigen­feh­ler zu einem 7:11, konn­te aber im 3. Satz den Spieß wie­der dre­hen und mit 1:7 den 2:1 Gesamt­sieg ein­fah­ren. Es folg­te ein unge­fähr­de­ter 2:0 Erfolg (11:9, 11:7) gegen die MTG Wan­gen. Im abschlie­ßen­den Spiel kam Biber­ach nicht zu sei­nem Spiel und muss­te gegen die TG Bad Wald­see mit 0:2 (11:13, 6:11).die 1. Sai­son­nie­der­la­ge ein­ste­cken. Ob dies zum Meis­ter­ti­tel aus­reicht, wird sich bereits am kom­men­den Wochen­en­de in Lin­dau zei­gen. Hier hat die TG II noch 4 Spie­le zu absol­vie­ren.

TG I erreicht beim Heimspieltag 3:3 Punkte

(Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Bei ihrem ein­zi­gen Spiel­tag vor hei­mi­schem Publi­kum in der Ver­bands­li­ga am Sonn­tag konn­te die TG I nicht ganz die erhoff­ten Erwar­tun­gen erfül­len und den Kon­takt zum Spit­zen­rei­ter TV Hohen­klin­gen her­stel­len. Wei­ter­le­sen »»»

TG I verbessert sich mit 3:1 Punkten auf Platz 6

(Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Zum Abschluss der Vor­run­de trat die TG I am Sonn­tag in Lin­dau an. Die­ser Spiel­tag war durch die bestehen­den Wet­ter- und Platz­ver­hält­nis­se stark beein­träch­tigt, letzt­lich muss­te am Ende sogar die Par­tie des Gast­ge­bers TSV Lin­dau gegen die TG Biber­ach wegen Unbe­spiel­bar­keit des Plat­zes ver­scho­ben wer­den.Wei­ter­le­sen »»»

TG II mit starker Leistung Tabellenführer

(Foto: © Oli­ver Merk)

Ihren Auf­takt­er­folg mit 4 Sie­gen konn­te die TG II (1. Pl., 14:0 Pkt.) am Sonn­tag in der Bezirks­li­ga in Bad Wald­see mit 3 wei­te­ren Sie­gen in 3 Spie­len fort­set­zen und sich im Kampf um die Tabel­len­spit­ze gegen den bis­he­ri­gen Tabel­len­füh­rer vom VfB Fried­richs­ha­fen (2., 12:4) durch­set­zen. Wei­ter­le­sen »»»

TG I findet sich im Tabellenmittelfeld wieder

h.v.l.: Tho­mas Schi­ko­ra, Johan­nes Kuon, Uwe Kratz, v.v.l: Fabi­an Cze­kal­la, Jan Theo­boldt und Peter Bucher (Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Biber­achs 1. Faust­ball­mann­schaft ver­pass­te es in der Ver­bands­li­ga am Sonn­tag in Hohen­klin­gen, sich im obe­ren Tabel­len­drit­tel zu eta­blie­ren und fin­det sich nach 1:3 Punk­ten mit ins­ge­samt 4:4 Punk­ten auf dem 7. Tabel­len­platz wie­der. Wei­ter­le­sen »»»

TG I startet mit 3:1 Punkten in die diesjährige Verbandsligasaison

h.v.l.: Tho­mas Schi­ko­ra, Johan­nes Kuon, Uwe Kratz, v.v.l: Fabi­an Cze­kal­la, Jan Theo­boldt und Peter Bucher (Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Mit einem Unent­schie­den und einem Sieg begann die TG I ihren Feld­sai­son­start in der Ver­bands­li­ga am Sonn­tag in Bis­sin­gen. Wei­ter­le­sen »»»

U 14 m Team holt Bronze bei der Süddeutschen Meisterschaft (SDM) und qualifiziert sich für die DM

hin­ten von links: Betreu­er Jür­gen Schoch, Nico Koe­le­man, Tobi­as Schoch, Ruben Kieß­ling, Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger, Betreu­er Tho­mas Schi­ko­ra. vorn von links: Silas Schoch, Dani­el Scha­bert, Elwin Scha­bert (Foto: © Jür­gen Schoch)

Den größ­ten Erfolg einer Biber­acher Jugend­mann­schaft seit Bestehen der Faust­ball­ab­tei­lung hol­te am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de das männ­li­che U 14 Team bei den SDM in Gör­litz. Wei­ter­le­sen »»»