TG U 14 w Team holt bei der Süddeutschen Meisterschaft Bronze und qualifiziert sich für die Deutsche Meisterschaft

Im Bild: hi.v.l.: Trai­ner Ham­ber­ger, Han­na Laß­le­ben, Caro­lin Rätz, Anne Mey, Johan­na Grei­ner und Betreu­er Bucher, vor­ne v.l.: Julia Bucher, Katha­ri­na Merk und Jana Haber­bosch. (Foto: © Oli­ver Merk)

Als höchst erfreu­lich ist der erneu­te Erfolg der Biber­acher U 14 w Jugend­mann­schaft mit dem 3. Platz bei der Süd­deut­schen Meis­ter­schaft am Sams­tag in Bad Lie­ben­zell ein­zu­stu­fen. Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger, der bei der Betreu­ung der Faust­ball­mäd­chen von Peter Bucher unter­stützt wur­de, hat­te mit Abstand das jüngs­te Team (im Schnitt 11,2 J. alt) im Ein­satz. Ihnen stan­den mit Julia Bucher, Johan­na Grei­ner, Jana Haber­bosch, Han­na Laß­le­ben, Katha­ri­na Merk, Anne Mey und Caro­lin Rätz alle Spie­le­rin­nen zur Ver­fü­gung. Wei­ter­le­sen »»»

19 Jugendmannschaften suchten in 3 Altersgruppen ihre Meister beim Gaujugendpokal

(Foto: © Pri­vat)

Bei den tra­di­tio­nell zum Aus­lauf der Hal­len­run­de in Biber­ach aus­ge­spiel­ten Gau­meis­ter­schaf­ten tra­ten am Sonn­tag ins­ge­samt 19 Teams aus dem Turn­gau Ober­schwa­ben an. Gespielt wur­de auf 5 Vol­ley­ball­fel­dern in der BSZ-Hal­le in Biber­ach. Aus den Alters­grup­pen U 10 — U 18 wur­den 3 Kate­go­ri­en gebil­det mit 8 Teil­neh­mern bei der U 10, 7 bei U 12/U14 und 5 bei U 16/U18. Die TG Biber­ach stell­te allei­ne 8 Mann­schaf­ten. Hin­zu kamen Teams aus Amstet­ten, Tann­heim, Erolz­heim, Verin­gen­dorf und Fried­richs­ha­fen. Bei den zahl­rei­chen Spie­len stand nicht das Sie­gen an 1. Stel­le, son­dern spie­le­ri­sche Fein­hei­ten und der Spaß am Faust­ball­sport. Wei­ter­le­sen »»»

Biberachs Jüngste qualifizieren sich zur Bezirksmeisterschaft

(Foto: © Oli­ver Merk)

Zum Sai­son­ab­schluss der U10-Vor­run­de mach­ten sich am frü­hen Sonn­tag­mor­gen, 18.12.16, die kleins­ten Faust­bal­ler auf den Weg nach Gärtrin­gen zu ihrem zwei­ten Spiel­tag. Der TGV Ross­wäl­den trat lei­der erneut nicht an, so war­te­ten auf das Biber­acher Team nur 5 Geg­ner. Wei­ter­le­sen »»»

Licht und Schatten für die TG2 in Lindau

(Foto: © Oli­ver Merk)

Unpro­ble­ma­tisch war der Auf­takt gegen Was­ser­burg. Mit Anfangs­schwie­rig­kei­ten (Stock­feh­ler bei allen Betei­lig­ten) konn­te der ers­te Satz mit 11:8 gewon­nen wer­den. Im zwei­ten Satz war dann eine gewis­se Sicher­heit vor­han­den und Was­ser­burg hat­te beim 11:5 kei­ne Chan­ce. Wei­ter­le­sen »»»

TG III bleibt zum Saisonabschluss ohne Punktgewinn

(Foto: © Oli­ver Merk)

Nach guten Spie­len bei den bei­den ers­ten Spiel­ta­gen zeig­te sich die TG III beim Abschluss der Hal­len­sai­son von ihrer schwä­che­ren Sei­te und ver­lor gegen den Tabel­len­füh­rer und Meis­ter vom TSV Bad Buchau mit 12:23, knapp mit 16:18 gegen den 3., die SF Iller­rie­den, mit 16:22 gegen den TSV Wes­ter­stet­ten und mit 20:22 gegen die SF Dorn­stadt. In der Abschluss­ta­bel­le plat­zier­te sich die TG III auf dem 5. Platz.

TG II verspielt mit 3 Niederlagen jegliche Titelchance

(Foto: © Oli­ver Merk)

Die mit eini­gen Nach­wuchs­spie­lern in die Hal­len­sai­son gestar­te­te TG II erwi­sche am Sonn­tag in Fried­richs­ha­fen einen raben­schwar­zen Tag und gab alle 3 Spie­le an die geg­ne­ri­schen Teams ab. Wei­ter­le­sen »»»

TG I nach 1:3 Punkten in Abstiegsgefahr

(Foto: © Pri­vat)

Bei ihrem 4. Spiel­tag in der Schwa­ben­li­ga am Sonn­tag in Essin­gen konn­te die TG I als ein­zi­ges akti­ves Team der Faust­ball­ab­tei­lung wenigs­tens einen Punkt ergat­tern. Das durch den Aus­fall von Johan­nes Kuon geschwäch­te Team woll­te dabei gegen den hin­ter der TG plat­zier­ten gast­ge­ben­den TV Heuch­lin­gen unbe­dingt sie­gen, um nicht wei­ter in den Abstiegs­stru­del zu gera­ten. Wei­ter­le­sen »»»

Neubulach — U12w-Team besteht Feuertaufe in der Altersklasse U14w

Für Biber­ach spiel­ten: Julia Bucher, Katha­ri­na Merk, Jana Haber­bosch, Caro­lin Rätz, Han­na Laß­le­ben und Anne Mey. (Foto: © Pri­vat)

Um die Umstel­lung unse­rer U12w-Mann­schaft, auf das gro­ße Feld, die 1,80m hohe Lei­ne und den schwe­re­ren Ball nicht in der Feldrun­de voll­zie­hen zu müs­sen, star­tet das U12w-Team um Julia Bucher die­se Run­de auch im U14w Wett­be­werb.Wei­ter­le­sen »»»