• TG-Damen spielen um die Landesligameisterschaft

    Bei den bei­den Lan­des­li­ga­grup­pen mit je 8 Teams kommt es am Sonn­tag in Zai­nen-Mais­en­bach zu den Spie­len um den Meis­ter­ti­tel. Die je­wei­li­gen Grup­pen­ers­ten bis -vier­ten wur­den in 2 End­run­den­grup­pen ein­ge­teilt. Wei­ter­le­sen »»»

  • U12w ist Landesligameister

    Auch die U12 Mäd­chen der TG Bi­be­rach konn­ten sich am Sams­tag in Stutt­gart-Vai­hin­gen den Lan­des­li­ga­meis­ter­schafts­ti­tel si­chern. Sie ge­wan­nen in der Vor­run­de ge­gen den TSV Gärtrin­gen 1 mit 2:0 (11:6, 11:4) und Gärtringen2 (11:4, 11:6). Auch im Halb­fi­na­le ge­gen die Spvgg Weil der Stadt setz­te sich die Do­mi­nanz der TG Bi­be­rach mit 2:0 (11:5, 11:7) durch.Wei­ter­le­sen »»»

  • U12m schafft ein Remis bei der Bezirksmeisterschaft

    Bei der Be­zirks­meis­ter­schaft am Sams­tag in Wes­ter­stet­ten hat­te die Bi­ber­a­cher U12m nach der Ab­sa­ge von Ho­hen­klin­gen und Och­sen­bach noch 3 Spie­le zu be­strei­ten. Sämt­li­che Geg­ner wa­ren al­ters­mä­ßig und kör­per­lich dem Bi­ber­a­cher Team über­le­gen. Wei­ter­le­sen »»»

  • U16m holt Landesligameistertitel

    Bei der Lan­des­li­ga­meis­ter­schaft (LLM) am Sams­tag in Ötis­heim in der Al­ters­grup­pe U16m schaff­te das Bi­ber­a­cher Team 2 Sie­ge so­wie ein Re­mis und lan­de­te am Ende ver­dient auf Platz 1, vor dem TSV Ötis­heim und dem TV Ho­hen­klin­gen. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 beendet Feldsaison auf Platz 3

    Bei Ih­rem ab­schlie­ßen­den Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga konn­te die TG1 am Sonn­tag in Vai­hin­gen ihre bei­den Spie­le ge­gen den Gast­ge­ber NLV Vai­hin­gen und den TSV Gra­fen­au ge­win­nen. Da­mit be­haup­te­ten die Bi­ber­a­cher den 3. Rang (18:10 Punk­te). Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 verliert beide Spiele – Aufstieg wohl verpasst

    Beim vor­ent­schei­den­den und 2.-letzten Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga ver­lor die TG1 ihre bei­den Spie­le ge­gen den TV Waldrennach2 und den TSV Den­nach. Da­mit ist der Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga nur noch theo­re­tisch mög­lich. Wei­ter­le­sen »»»

  • U14w Faustballerinnen erneut Württembergischer Vizemeister

    Bei den würt­tem­ber­gi­schen Faust­ball­meis­ter­schaf­ten der Mäd­chen U14 hat das Team aus Bi­be­rach am ver­gan­ge­nen Sonn­tag den zwei­ten Platz er­kämpft. Das Team von Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger hat sich so­mit er­war­tungs­ge­mäß di­rekt zur Süd­deut­schen Meis­ter­schaft am 21./22. Juli 2018 in Hochdorf/ Na­gold qua­li­fi­ziert. Wei­ter­le­sen »»»

U10 gewinnt erneut alle 4 Spiele bei der Bezirksmeisterschaft

Bei der Be­zirks­meis­ter­schafts­rück­run­de konn­te der von Mar­kus Ham­ber­ger trai­nier­te jüngs­te Faust­ball­nach­wuchs am Sonn­tag in Wes­ter­stet­ten die 4 Sie­ge aus der Vor­run­de wie­der­ho­len. Das au­ßer Kon­kur­renz spie­len­de rei­ne Mäd­chen­team mit Lo­re­na Schöpf­lin, Va­le­rie Merk , Ella Au­ern­ham­mer und Ani­ka Trom­mes­hau­serWei­ter­le­sen »»»

U16m wird 6. bei der Württembergischen Meisterschaft

Bei der Würt­tem­ber­gi­schen U16m Meis­ter­schaft am Sams­tag in Vaihingen/Enz er­reich­te die Bi­ber­a­cher Mann­schaft den 6. Platz. Das von Jür­gen Schoch und Tho­mas Schi­ko­ra be­treu­te Team traf im 1. Spiel der Vor­run­de auf die 1. Mann­schaft und spä­te­ren Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter des Gast­ge­bers TV Vaihingen/Enz. Wei­ter­le­sen »»»

U10 tritt zur Rückrunde der Bezirksmeisterschaft in Westerstetten an

Die jüngs­ten Spie­le­rin­nen der Faust­ball­ab­tei­lung spie­len die Rück­run­de zur Be­zirks­meis­ter­schaft Süd am Sonn­tag in Wes­ter­stet­ten. Das au­ßer Kon­ku­renz spie­len­de Team von Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger hat das Ziel, die 4 Sie­ge aus der Vor­run­de zu wie­der­ho­len. Wei­ter­le­sen »»»

U16m nimmt bei der Württembergischen Meisterschaft teil

Das männ­li­che U16 Team der TG Bi­be­rach spielt bei der Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft (WM) am Sams­tag in Vaihingen/Enz. Die Trai­ner Jür­gen Schoch und Tho­mas Schi­ko­ra hof­fen, nach Auf­stel­lungs­pro­ble­men in der Vor- und Zwi­schen­run­de, eine schlag­kräf­ti­ge Mann­schaft ins Ren­nen schi­cken zu kön­nen. Kla­re Fa­vo­ri­ten um den Ti­tel sind Gast­ge­ber TV Vaihingen/Enz 1 und der TSV Den­nach. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 behält trotz Patzer die Tabellenführung

Beim vor­letz­ten Spiel­tag der Ver­bands­li­ga in Den­ken­dorf konn­te Ta­bel­len­füh­rer Bi­be­rach im Spiel ge­gen den TV Bis­sin­gen beim 2:2 Re­mis nicht über­zeu­gen. Die TG-Spie­ler be­hiel­ten zwar Platz 1 in der Ta­bel­le (18:6), denk­bar knapp vor dem TSV Den­nach, der punkt­gleich hin­ter der TG auf dem 2. Rang steht, al­ler­dings mit ei­nem ge­ring­fü­gig schlech­te­ren Satz­ver­hält­nis.Wei­ter­le­sen »»»

TG2 bestätigt mit 4 Siegen ihre Favoritenrolle

In der Be­zirks­li­ga am Sonn­tag in Wan­gen konn­te die 2. Bi­ber­a­cher Mann­schaft ih­rer Fa­vo­ri­ten­rol­le ge­recht wer­den und alle 4 Be­geg­nun­gen für sich ent­schei­den. Das Team um Ka­pi­tän Dirk Theoboldt mit sei­nen Spie­lern En­gel­bert Da­fer­ner, Nico Vo­gel, An­dre­as Ul­rich und Jür­gen Schoch gab da­bei nur den Auf­takt­satz ge­gen den TV Was­ser­burg mit 8:11 ab Wei­ter­le­sen »»»

TG1 spielt in Denkendorf

Als frisch ge­ba­cke­ner Ta­bel­len­füh­rer (15:5 Punk­te) der Ver­bands­li­ga fährt die TG1 am Sonn­tag nach Den­ken­dorf. Dort trifft sie zu­nächst auf den Aus­rich­ter und sechst­plat­zier­ten TV Bis­sin­gen (7:11). Hier hat­te Bi­be­rach be­reits in der Vor­run­de beim 2:2 Re­mis ei­nen Punkt­ver­lust zu be­kla­gen. Ka­pi­tän Uwe Kratz und sein Team sind ge­warnt und wol­len die­ses Mal die Be­geg­nung sieg­reich be­en­den. Wei­ter­le­sen »»»

TG2 tritt in Wangen an

Bei ih­rem vor­letz­ten Spiel­tag in der Be­zirks­li­ga hat die TG2 am Sonn­tag in ih­ren 4 Be­geg­nun­gen den TV Was­ser­burg, die SF Il­ler­rie­den, den TSV Ober­reit­nau und die Gast­ge­ber von der MTG Wan­gen zum Geg­ner. Hier gilt Bi­be­rach in al­len Spie­len als Fa­vo­rit und hat die Mög­lich­keit, ins obe­re Ta­bel­len­drit­tel zu kom­men.