Deutschland wird erneut Faustball-Weltmeister

Win­ter­thur (DFBL/ssp). Die­ses Fina­le war eine Demons­tra­ti­on der eige­nen Stär­ke: Mit einem 4:0‑Erfolg (11:4, 11:4, 11:9, 11:5) gegen Öster­reich hat die Deut­sche Faust­ball-Natio­nal­mann­schaft in Win­ter­thur den Welt­meis­ter­ti­tel gewon­nen. Mit einer beein­dru­cken­den Vor­stel­lung auf allen Posi­tio­nen ließ der Titel­ver­tei­di­ger vor 5819 Zuschau­ern im Sta­di­on Schüt­zen­wie­se dem Her­aus­for­de­rer aus dem Nach­bar­land nicht den Hauch einer Chan­ce und fei­ert nach nicht ein­mal 50 Minu­ten Spiel­zeit den drit­te Welt­meis­ter­ti­tel in Folge.

Hier gehts zum Bericht der DFBL

Biberacher Abteilung mit 8 Teilnehmern im Jugendzeltlager in Vaihingen/Enz

(Foto: © Pri­vat)

Wie schon im letz­ten Jahr, bei dem die Biber­acher auf­grund der Vor­be­rei­tun­gen zur Heim-DM U12 nicht teil­neh­men konn­ten, fin­det aktu­ell das 24. Jugend­zelt­la­ger in Vaihingen/Enz statt. Wei­ter­le­sen »»»

TG3-Damenteam holt Landesligavizemeisterschaft und steigt in die Schwabenliga auf

v.l.: Nadi­ne Königs­mann, Mer­ve Kök­sal, Jani­na Schaal, Mari­on Fack­ler, Lara Kurz, Ele­na Bucher (Foto: © Oli­ver Merk)

Beim letz­ten Spiel­tag der Lan­des­li­ga­meis­ter­schaft in Den­ken­dorf konn­te das Biber­acher Rumpf­team mit nur 4 Spie­le­rin­nen den 2. Tabel­len­rang ver­tei­di­gen und sich den Vize­ti­tel in der Meis­ter­schaft sowie den Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga sichern. Wei­ter­le­sen »»»

Zwei Biberacher U14w Spielerinnen schaffen den Sprung in die STB Auswahlmannschaft

Mit Caro­lin Rätz (li) und Anne Mey (re) sind zwei Biber­acher Spie­le­rin­nen im STB Kader U14w 2019 (Foto: © Oli­ver Merk)

Beim par­al­lel zur Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft ver­lau­fen­den Aus­wahl­lehr­gang für den Lan­des­ka­der konn­ten mit Caro­lin Rätz und Anne Mey zwei Biber­acher Spie­le­rin­nen den Sprung in die STB-Aus­wahl­mann­schaft schaf­fen. Sie neh­men am Deutsch­land Pokal und Jugend-Euro­pa-Cup teil im Herbst teil. Wir freu­en uns rie­sig mit Ihnen!

U12w holt Platz 5 bei der Württembergischen Meisterschaft

h.v.l.: Anne Mey, Han­na Laß­le­ben, Nico­le Ger­lach, Ella Auern­ham­mer, Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger, v.v.l.: Han­nah Kratz, Vale­rie Merk, Anika Trommeshauser (Foto: © Pri­vat)

Bei der U12 mixed-Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft am Sams­tag in Unter­h­au­g­stett beleg­te das Biber­acher Mäd­chen­team am Ende den guten Rang 5. Neben der TG Bibe­rach stell­te auch der TSV Gärtrin­gen eine Mäd­chen­mann­schaft. Wei­ter­le­sen »»»

U12w spielt bei der Württembergischen Meisterschaft in Unterhaugstett

Anne Mey beim Angriffsball (Foto: © Oli­ver Merk)

Die U12 mixed-Würt­tem­ber­gi­sche Meis­ter­schaft fin­det am Sams­tag in Unter­h­au­g­stett statt. Ins­ge­samt 6 Teams kämp­fen um die Podest­plät­ze und die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Deut­sche Meis­ter­schaft, dar­un­ter min­des­tens 4 männ­li­che Mann­schaf­ten, Bibe­rach hat ein rei­nes Mäd­chen­team und evtl. auch noch Gärtringen.

Wei­ter­le­sen »»»

TG1 holt den Meistertitel in der Verbandsliga

h.v.l.: Valen­tin Ulich, Tobi­as Scho­ch, Alex­an­der Schmid und Fabi­an Cze­kal­la; v.v.l.: Johan­nes Kuon, Peter Bucher und Uwe Kratz (Foto: © Pri­vat)

Die 1. Biber­acher Faust­ball­mann­schaft hat nach dem vor­zei­ti­gen Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga beim letz­ten Spiel­tag nun am Sonn­tag in Fried­richs­ha­fen auch die Meis­ter­schaft in der Ver­bands­li­ga per­fekt gemacht. Wei­ter­le­sen »»»

TG2 wird überraschender Bezirksligavierter

h.v.l.: Linus Wit­ze­mann, Rudi Mey, Anna Cze­kal­la und Dirk Theo­boldt; v.v.l.: Jan Theo­boldt, Jür­gen und Silas Schoch (Foto: © Pri­vat)

Beim letz­ten Spiel­tag der Bezirks­li­ga hat sich die TG2 am Sonn­tag Wan­gen mit 3 Sie­gen von Platz 6 noch auf den guten vier­ten Rang ver­bes­sert. Wei­ter­le­sen »»»

TG3-Damen holen 5:1 Punkte zum Landesligaauftakt

v.l.: Nadi­ne Königs­mann, Mer­ve Kök­sal, Jani­na Schaal, Mari­on Fack­ler, Lara Kurz, Ele­na Bucher (Foto: © Oli­ver Merk)

Die Biber­acher Faust­ball­da­men konn­ten bei ihrem Lan­des­li­ga­auf­takt 5:1 Punk­te erspie­len und lie­gen damit auf dem 3. Tabel­len­platz hin­ter dem punkt­glei­chen TV Stammheim2 und dem TSV Wes­ter­stet­ten (6:0). Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.