Carolin Rätz und Anne Mey holen Gold und Bronze beim Jugendeuropacup

Freu­en sich über den 3.Platz beim Jugend­eu­ro­pa­po­kal in Münz­bach: Das STB Team mit den Biber­ache­rin­nen Caro­lin Rätz (vorn, 2. v.r.) und Anne Mey (vorn, 1. v.r). (Foto: © Ver­an­stal­ter)

Beim Jugend­eu­ro­pa­cup am 05./06.10.2019 in Öster­reich hol­ten die bei­den Biber­acher U14 weib­lich Faust­ball­spie­le­rin­nen Anne Mey und Caro­lin Rätz im Team „Schwa­ben“ des STB mit der U14w-Mann­schaft die Bron­ze- und in der Gesamt­wer­tung aller Jugend­mann­schaf­ten (U18w/m und U14w/m) die Gold­me­dail­le. Wei­ter­le­sen »»»

Zwei Biberacher U14 weiblich Spielerinnen sind Deutscher Meister

Das sieg­rei­che Team Schwa­ben mit Anne Mey (3. v.r.) und Caro­lin Rätz (1. v.r.). (Foto: © Chris­ti­an Kadgien)

Beim Deutsch­land­po­kal der Deut­schen Jugend­faust­ball­meis­ter­schaft der Lan­des­turn­ver­bän­de wur­den Anne Mey und Caro­lin Rätz von der TG Bibe­rach am 21./22.09.2019 in Dres­den zwei­fa­cher Deut­scher Meis­ter. Sie sieg­ten im U 14 weib­lich Team des STB wie auch in der Gesamt­wer­tung, bei der alle Teams des STB am Ende vor­ne lagen. Wei­ter­le­sen »»»

Biberacher Faustballer mit 9 Teilnehmern beim Trainerlehrgang in Neugablonz

Die Biber­acher Teilnehmer/innen: h.v.l.: Linus Wit­ze­mann, Mari­on Fack­ler, Jörg Laß­le­ben, Alex­an­der Schmid; v.v.l.: Fabi­an Cze­kal­la, Lara Kurz, Ele­na Bucher, Anna Cze­kal­la, Valen­tin Ulrich (Foto: © Valen­tin Ulrich)

Ende Sep­tem­ber fand im bay­ri­schen Neu­gab­lonz bei Kauf­beu­ren ein zwei­tä­gi­ger Lehr­gang für erfah­re­ne Trai­ner und Neu­lin­ge statt. Wei­ter­le­sen »»»

Sportler des Monats: Faustballer wertet seinen klaren Sieg als Auszeichnung fürs ganze Team

Uwe Kratz beim Angriff, vor­bei am geg­ne­ri­schen Abwehrblock (Foto: © Oli­ver Merk)

Der Faust­bal­ler Uwe Kratz ist zum Sport­ler des Monats Juli der „Schwä­bi­schen Zei­tung“ gewählt wor­den. Der Kapi­tän der TG Bibe­rach I konn­te sich mit sei­ner Mann­schaft nach einer sou­ve­rä­nen Sai­son den Ver­bands­li­ga-Meis­ter­ti­tel sichern und stieg in die Schwa­ben­li­ga auf. Mit 47 Pro­zent der Stim­men hol­te sich Uwe Kratz den Titel Sport­ler des Monats, trotz­dem sieht er sich nicht als her­aus­ra­gen­den Spie­ler son­dern als Teil sei­ner Mann­schaft. „Wir machen immer­hin einen Mann­schafts­sport und ohne mei­ne Kol­le­gen geht nichts“, so der 38-jäh­ri­ge Biber­acher.Wei­ter­le­sen »»»

Abfausten 2019

(Foto: © Oli­ver Merk)

Das schon tra­di­tio­nel­le „Abfaus­ten“ zum Sai­son­aus­klang der Feld­sai­son 2019 fand am 19.09.2019 bei bes­tem Wet­ter auf dem Übungs­feld statt. Wei­ter­le­sen »»»

Biberacher Faustballer auf Nachwuchswerbung bei den Ferienfreizeiten

Um neue Kin­der für den Faust­ball-Sport zu begeis­tern und zu gewin­nen, besuch­te die Faust­ball-Abtei­lung die Feri­en­frei­zei­ten Hölz­le, Wara­pu und Para­dies­le. An ins­ge­samt fünf Ter­mi­nen prä­sen­tier­te jeweils ein Hel­fer-Team den Sport. Wei­ter­le­sen »»»

U12 weiblich erreicht 7. Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Mit Kampf­geist zum 7.Platz: Anne Mey, Han­nah Kratz, Han­na Laß­le­ben, Lina Bernlöhr, Vale­rie Merk, Lore­na Schöpflin. (Foto: © Oli­ver Merk)

Bei den U12 Meis­ter­schaf­ten am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Kel­ling­hu­sen erreich­te das weib­li­che Biber­acher U12-Team den her­vor­ra­gen­den 7. Platz. Dabei hat­te die TG Bibe­rach das Pech, mit den bei­den Top­fa­vo­ri­ten für die Meis­ter­schaft, dem SV Kub­schütz (Vor­jah­res­meis­ter) und dem TV Bret­torf in der Vor­run­den­grup­pe C ein­ge­teilt wor­den zu sein. Wei­ter­le­sen »»»

Deutschland wird erneut Faustball-Weltmeister

Win­ter­thur (DFBL/ssp). Die­ses Fina­le war eine Demons­tra­ti­on der eige­nen Stär­ke: Mit einem 4:0‑Erfolg (11:4, 11:4, 11:9, 11:5) gegen Öster­reich hat die Deut­sche Faust­ball-Natio­nal­mann­schaft in Win­ter­thur den Welt­meis­ter­ti­tel gewon­nen. Mit einer beein­dru­cken­den Vor­stel­lung auf allen Posi­tio­nen ließ der Titel­ver­tei­di­ger vor 5819 Zuschau­ern im Sta­di­on Schüt­zen­wie­se dem Her­aus­for­de­rer aus dem Nach­bar­land nicht den Hauch einer Chan­ce und fei­ert nach nicht ein­mal 50 Minu­ten Spiel­zeit den drit­te Welt­meis­ter­ti­tel in Folge.

Hier gehts zum Bericht der DFBL

Biberacher Abteilung mit 8 Teilnehmern im Jugendzeltlager in Vaihingen/Enz

(Foto: © Pri­vat)

Wie schon im letz­ten Jahr, bei dem die Biber­acher auf­grund der Vor­be­rei­tun­gen zur Heim-DM U12 nicht teil­neh­men konn­ten, fin­det aktu­ell das 24. Jugend­zelt­la­ger in Vaihingen/Enz statt. Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.