U14w

Feld 2020

7. Platz Deutsche Meisterschaften

v.v.l.: Lore­na Schöpf­lin, Lina Bernlöhr, Han­nah Kratz, Caro­lin Rätz, Vale­rie Merk, Han­na Laß­le­ben, Anne Mey, Johan­na Grei­ner; h.v.l.: Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger und Uwe Kratz

Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie 2020 und den damit ver­bun­de­nen Ein­schrän­kun­gen wur­den für die Feld­sai­son 2020 im Jugend­be­reich kei­ne Tur­nie­re aus­ge­tra­gen. Bereits für die Hal­len­sai­son 2019/20 konn­ten kei­ne Deut­schen Meis­ter­schaf­ten mehr durch­ge­führt wer­den, daher wur­de von der DFBL beschlos­sen mit den Mann­schaf­ten, die start­be­rech­tigt für die Hal­len-DM 2019/20 waren, die Feld DM 2020 durchzuführen.

Das es Absa­gen gab, kann unse­re U14w, als Drit­ter der Süd­deut­schen Meis­ter­schaf­ten Hal­le 2019/20, an den Deut­schen Meis­ter­schaf­ten Feld 2020 am 12. & 13.09.2020 teilnehmen.

Tabelle

Platz Mann­schaft
1. MTV Wan­ger­sen
2. TV Bret­torf
3. SV Kub­schütz
4. TSV Karls­dorf
5. TV Herrn­wahl­thann
6. TV Hunt­lo­sen
7. TG Bibe­rach
8. TV Öschel­bronn
9. VfL Kel­ling­hu­sen
10. TV Bretten

Team

  1. Bernlöhr, Lina
  2. Grei­ner, Johanna
  3. Kratz, Han­nah
  4. Laß­le­ben, Hanna
  5. Merk, Vale­rie
  6. Mey, Anne
  7. Rätz, Caro­lin
  8. Schöpf­lin, Lorena

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Durch die aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung wurde der Sportbetrieb der TG Biberach stillgelegt.

Das bedeutet, dass im November weder Training noch Spieltage stattfinden.
Auch die DFBL setzt den Spielbetrieb aus.

Wie es danach weitergeht kann aktuell noch nicht gesagt werden.

Passt auf Euch auf, reduziert wo es nur geht Kontakte und bleibt Gesund!