Hannah Kratz nimmt mit dem U14w Team des STB am Jugendeuropapokal in Kellinghusen teil

Angriffs­spie­le­rin Han­nah Kratz (Foto: © Oli­ver Merk)

An die­sem Wochen­en­de fin­det vom 01.10. bis 02.10.2022 in Kel­ling­hu­sen der Jugend­eu­ro­pa­po­kal statt an dem Han­nah Kratz von der TG Bibe­rach als Spie­le­rin der STB Aus­wahl­mann­schaft teil­nimmt.Wei­ter­le­sen »»»

4. Platz für Hannah Kratz und dem U14w Team des STB beim Jugenddeutschlandpokal

(Foto: © pri­vat)

Beim Jugend­deutsch­land­po­kal der U14 und U18 Mann­schaf­ten am 23. bis 25.09.2022 in Bam­berg beleg­te die U14w Aus­wahl­mann­schaft des STB mit Han­nah Kratz als Kapi­tä­nin am Ende den guten 4.Platz. Im Gesamt­ver­band Schwa­ben mit allen teil­neh­men­den U14&U18 Mann­schaf­ten reich­te es zum Titel des Vize­meis­ters.Wei­ter­le­sen »»»

Justus Mey schafft Sprung ins Talenteprogramm der TG Biberach

Jus­tus Mey (#8) erhält ab sofort För­de­rung durch das “TGta­lent” Pro­gramm der TG Biberach (Foto: © Oli­ver Merk)

Bei einem Sich­tungs­tag Mit­te Sep­tem­ber konn­te der U14-Spie­ler Jus­tus Mey (Jahr­gang 2010) die Trai­ner des “TGta­lent per­spek­tiv­team” sport­lich und per­sön­lich über­zeu­gen und ist ab sofort neben den bei­den Faust­bal­le­rin­nen Julia Bucher und Han­nah Kratz eben­falls Teil des För­der­pro­gramms der TG-Bibe­rach.Wei­ter­le­sen »»»

U16w schafft Platz 13 bei der Deustchen Meisterschaft in Veilsdorf

Mit vol­lem Ein­satz bei der DM in Veils­dorf: Zuspie­le­rin Vale­rie Merk, im Hin­ter­grund war­tet Lina Bernlöhr auf den nächs­ten Ballkontakt. (Foto: © Oli­ver Merk)

Das Biber­acher U16 weib­lich Team erreich­te am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de unter 20 teil­neh­men­den Mann­schaf­ten bei der DM in Veilsdorf/Thüringen den 13. Rang. Wei­ter­le­sen »»»

U16 weiblich wird Württembergischer Vizemeister

v.l.: Han­na Laß­le­ben, Han­nah Kratz, Lore­na Schöpf­lin, Anne Mey und Vale­rie Merk (Foto: © pri­vat)

Bei der Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft am Sams­tag in Den­nach schramm­te der Damen­nach­wuchs knapp am Titel­ge­winn vor­bei. Nach­dem aber mit Platz 2 die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Deut­sche Meis­ter­schaft vom 03.–04.09.22 in Veilsdorf/Thüringen gelun­gen war, hielt sich die Ent­täu­schung in Gren­zen. Wei­ter­le­sen »»»

U16 weiblich spielt bei der WM in Dennach

h.v.l.: Mar­kus Ham­ber­ger, Anne Mey, Lore­na Schöpf­lin, Lina Bernlöhr, Han­nah Kratz, Uwe Kratz; v.v.l.: Fran­zis­ka Troi­ke, Han­na Laß­le­ben, Vale­rie Merk (Foto: © Oli­ver Merk)

Die weib­li­che U16 fährt am mor­gi­gen Sams­tag zur Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft nach Den­nach. Ins­ge­samt 6 Teams spie­len in zwei 3‑er Grup­pen um den Titel. Zudem kön­nen die bei­den Erst­plat­zier­ten zur DM fah­ren. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 holt in Ochsenbach 2:2 Punkte

h.v.l.: Tobi­as Scho­ch, Alex­an­der Schmid, Silas Scho­ch, v.v.l.: Uwe Kratz, Johan­nes Kuon, Fabi­an Czekalla (Foto: © Oli­ver Merk)

Bei ihrem letz­ten Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga hol­te die Biber­acher “Ers­te” am Sonn­tag in Och­sen­bach 2:2 Punk­te und konn­te ihren 4. Platz behaup­ten. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 schließt Verbandsligasaison in Ochsenbach ab

h.v.l.: Tobi­as Scho­ch, Alex­an­der Schmid, Silas Scho­ch, v.v.l.: Uwe Kratz, Johan­nes Kuon, Fabi­an Czekalla (Foto: © Oli­ver Merk)

Ihren letz­ten Spiel­tag bestrei­tet die Biber­acher “Ers­te” am mor­gi­gen Sonn­tag in Och­sen­bach. In den bei­den Spie­len gegen den TV Wald­ren­nach 2 (6. Pl. — 9:15 Pkt.) und den Gast­ge­ber TV Och­sen­bach (2. — 15:9) möch­ten die Biber­acher ihren 4. Platz (13:11) nach Mög­lich­keit ver­bes­sern. Wei­ter­le­sen »»»

TG Biberach wird Vizemeister der Schwabenliga

h.v.l.: Vere­na Ossew­ski, Nadi­ne Königs­mann, Mari­on Fack­ler, Chris­ti­na Büch­ler; v.v.l.: Julia Bucher, Lara Kurz, Ele­na Bucher (Foto: © Oli­ver Merk)

Zu ihrem letz­ten Spiel­tag in der Schwa­ben­li­ga muss­ten die TG-Spie­le­rin­nen mit einem “Rumpf­team” nach Ötis­heim fah­ren. Nach zahl­rei­chen Aus­fäl­len wur­den die drei Stamm­spie­le­rin­nen Lara Kurz, Vere­na Ossew­ski und Mari­on Fack­ler noch durch Jana Haber­bosch aus dem U 18 Nach­wuchs unter­stützt, um über­haupt ein spiel­be­rech­tig­tes Team stel­len zu kön­nen. Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.