Förderverein

Freunde und Förderer des Faustball-Sports in Biberach e.V.

Wir brauchen Sie!

Der Vere­in der
Fre­unde und Förder­er des Faust­ball-Sports in Bib­er­ach e. V.
begleit­et und fördert die Arbeit der Faust­ball-Abteilung in der TG Bib­er­ach finanziell und ideell.

Dafür benöti­gen wir Ihre Mith­il­fe.

 

Unsere Auf­gaben:

  • Unter­stützung und Förderung vor allem des Jugend-Faust­balls in Bib­er­ach
  • Förderung sportlich­er Pro­jek­te und Vorhaben der Faust­ball-Abteilung in der TG Bib­er­ach, wie z. B. die Ver­anstal­tung von Turnieren in Bib­er­ach, Aus­rich­tung von Train­ingslagern, Besuch von Jugendzelt­lagern
  • Beschaf­fung von Trikots, Bällen und Train­ings­geräten
  • Finanzierung von Fahrten zu Spielt­a­gen, Turnieren und Meis­ter­schaften
  • Unter­stützung von Aktiv­en und Jugendlichen und Funk­tion­strägern in beson­deren Not­la­gen
  • Kon­tak­tpflege mit der Stadtver­wal­tung, um eine nach­haltige und zeit­gemäße Ausstat­tung der Sport- und Übungsstät­ten zu sich­ern
  • Nach­haltige und regelmäßige Öffentlichkeit­sar­beit für die Ziele der Faust­ball-Abteilung in der TG Bib­er­ach
  • Wer­ben um neue Mit­glieder und Förder­er

 

Selb­stver­ständlich nehmen wir auch Spenden gerne ent­ge­gen.

Als gemein­nütziger Vere­in sind wir berechtigt, Spendenbescheini­gun­gen auszustellen.

Bankverbindun­gen: IBAN DE93 6545 0070 0007 7542 70, BIC SBCRDE66XXX, KSK Bib­er­ach oder
IBAN DE12 6546 1878 0100 2400 03, BIC GENODES1WAR, Raif­feisen­bank Ris­stal eG
unter Angabe Ihrer Anschrift.

 

Wer sind wir?
1. Vor­sitzen­der: Fabi­an Czekalla, Dachsweg 4, 88433 Schem­mer­hofen
Stell. Vor­sitzen­der: Hel­mut Egger, Johann-Sebas­t­ian-Bach-Str. 33, 88400 Bib­er­ach
Kassier: Anna Czekalla, Dachsweg 4, 88433 Schem­mer­hofen

 

Kon­takt:
Fabi­an Czekalla, Dachsweg 4, 88433 Schem­mer­hofen — Tele­fon: 0160–96752827 — E‑Mail: foerderverein(at)faustball-biberach.de

 

Ihr Jahres­beitrag
Einzelper­so­n­en 30€
Ehepaare/Personen in häus­lich­er Gemein­schaft lebend 50€
Juris­tis­che Per­son (Fir­men, Vere­ine, etc.) 100€

 

Satzung

Auf­nah­meantrag

Fly­er

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Die Turngemeinde Biberach 1847 e.V. stellt den Sportbetrieb bis zum Ende der Osterferien ein

Angesichts der aktuellen Entwicklung in Bezug auf die Corona Pandemie setzt die TG Biberach und damit alle 29 Abteilungen ab sofort mit dem Sport- und Trainingsbetrieb bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) aus.
Der TG Vorstand hat heute einstimmig diese bedauerliche aber alternativlose Entscheidung getroffen. Als Großsportverein haben wir eine besondere Verantwortung für die Gesellschaft und natürlich für unsere Sportler und Mitglieder. Die TG ist in ständigem Kontakt mit den örtlichen Behörden und dem Landessportbund und wird zu gegebener Zeit über die Situation nach den Osterferien entscheiden.
„Die Gesundheit und Sicherheit der Sportler, Trainer, Familien, Ehrenamtlichen und allen weiteren Beteiligten stehen für uns im Vordergrund. Daher ist diese Entscheidung unumgänglich“, erklärt Vorstandsvorsitzender Hans-Peter Beer.

Kontakt:
Turngemeinde Biberach 1847 e.V.
Geschäftsführer
Thiemo Potthast
07351/71855
thiemo.potthast@tg-biberach.de