Förderverein beschafft neue Faustbälle für alle Mannschaften

Die Mit­glie­der des Ver­eins der Freun­de und För­de­rer des Faust­ball-Sports in Bibe­rach e.V. freu­en sich, den Biber­acher Faust­bal­lern neue Bäl­le über­rei­chen zu dür­fen. Von der Anschaf­fung von 13 neu­en Faust­bäl­len im Wert von ca. 1.000€ pro­fi­tie­ren alle Mann­schaf­ten im Jugend- und Erwach­se­nen­be­reich. Wei­ter­le­sen »»»

Dank der Elternschaft an die Trainer für die geleistete Arbeit im Jugendbereich

Dank der Eltern­schaft für die geleis­te­te Arbeit: v.l.: Mar­kus Ham­ber­ger, Anna & Fabi­an Cze­kal­la, Uwe Kratz, Lara Kurz, Linus Wit­ze­mann, Ele­na & Julia Bucher (Foto: © Dag­mar Haberbosch)

Gro­ße Über­a­schung beim Mitt­wochs­trai­ning! Die bei­den Eltern­ver­tre­te­rin­nen Andrea Kurz und Dag­mar Haber­bosch über­reich­ten den Jugend­trai­nern Geschen­ke der Eltern­schaft für die geleis­te­te Arbeit im Jugend­be­reich.Wei­ter­le­sen »»»

Unsere Ballschule im neuen TGreport

Mit einem zwei­sei­ti­gen Bericht in der neu­en Aus­ga­be des TGre­port stel­len wir unse­re Ball­schu­le vor. Infor­ma­tio­nen zur Ball­schu­le gibt es außer­dem auf unse­rer Home­page www.faustball-biberach.de Wir freu­en uns über alle Kin­der, die ger­ne mal mit­ma­chen möch­ten!Wei­ter­le­sen »»»

Förderverein bezuschusst Teilnahme an Deutscher Meisterschaft U14weiblich 2020 in Karlsdorf

Die Mann­schaft U14weiblich der Faust­ball-Abtei­lung der TG Bibe­rach hat­te sich zur Teil­nah­me an der Deut­schen Meis­ter­schaft 2020 qua­li­fi­ziert und dort einen tol­len 7. Platz erreicht. Ein aus­führ­li­cher Bericht der Abtei­lung folgt. Die Kos­ten der Teil­nah­me an einer sol­chen Meis­ter­schaft sind immer enorm. Wei­ter­le­sen »»»

DFBL: Frühester Start der Feldsaison am 20. Juni 2020

Lei­der ruht im Augen­blick der Trai­nings- und Spiel­be­trieb kom­plett. Im Sin­ne einer Ver­rin­ge­rung der Aus­brei­tung und Reduk­ti­on der inten­siv­me­di­zi­nisch zu behan­deln­den Covid-19 Erkrank­ten aber alter­na­tiv­los und abso­lut richtig.

Wei­ter­le­sen »»»

Die Turngemeinde Biberach 1847 e.V. stellt den Sportbetrieb bis zum Ende der Osterferien ein

Bild von Vek­tor Kunst auf Pixabay (Foto: © pixabay)

Ange­sichts der aktu­el­len Ent­wick­lung in Bezug auf die Coro­na Pan­de­mie setzt die TG Bibe­rach und damit alle 29 Abtei­lun­gen ab sofort mit dem Sport- und Trai­nings­be­trieb bis zum Ende der Oster­fe­ri­en (19.04.2020) aus.Wei­ter­le­sen »»»

Wahl zum Sportler des Jahres der SZ

Am 11. März 2020 war im Sport­teil der Schwä­bi­schen Zei­tung (Sei­te 26) der Wahl­zet­tel zum Sport­ler des Jah­res zu fin­den. Als Sport­ler des Monats Juli 2019 tritt für uns Faust­bal­ler Uwe Kratz, Kapi­tän der 1. Mann­schaft, an. Bit­te stimmt flei­ßig für Uwe und gebt den Stimm­zet­tel bis 22. März 2020 bei der Schwä­bi­schen Zei­tung am Markt­platz in Bibe­rach ab.Wei­ter­le­sen »»»

Förderverein übergibt Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 500€ an die Faustball-Abteilung

Im Rah­men der dies­jäh­ri­gen Jah­res­haupt­ver­samm­lung der Faust­ball-Abtei­lung konn­te der Vor­sit­zen­de des För­der­ver­eins Fabi­an Cze­kal­la einen Zuschuss in Höhe von 500€ für Fahrt­kos­ten an die Faust­bal­ler über­ge­ben. Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Durch die aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung wurde der Sportbetrieb der TG Biberach stillgelegt.

Das bedeutet, dass im November weder Training noch Spieltage stattfinden.
Auch die DFBL setzt den Spielbetrieb aus.

Wie es danach weitergeht kann aktuell noch nicht gesagt werden.

Passt auf Euch auf, reduziert wo es nur geht Kontakte und bleibt Gesund!