Pressewart Hans Birkle verabschiedet und mit goldener Ehrennadel geehrt

Hans Birk­le (Mit­te) mit dem Abtei­lungs­lei­ter der Faust­ball-Abtei­lung Fabi­an Cze­kal­la (links) und dem TG-Vor­stands­mit­glied Frank Ladel (rechts) (Foto: © Dr. Oli­ver Merk)

Mit dem Ablauf der Wahl­pe­ri­ode hat­te Hans Birk­le ange­kün­digt, sich bei der kom­men­den Jah­res­haupt­ver­samm­lung nicht wie­der zur Wahl zu stellen.

 

Hans trat 1973 in die Faust­ball-Abtei­lung ein und spiel­te selbst aktiv. Früh über­nahm er auch Ämter im Vorstand:

 

Bei­sit­zer 1985 bis 2000
Schrift­füh­rer 2002 bis 2003
Kas­sen­prü­fer 2005 bis 2009
Beauf­trag­ter für Pres­se 2009 bis 2024
Schrift­füh­rer 2011 bis 2024

 

In sei­ner Funk­ti­on als Pres­se­wart ver­fass­te er jede Woche Vor- und Nach­be­rich­te zu den vie­len Spiel­ta­gen unse­rer Mann­schaf­ten für die ver­schie­de­nen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­nä­le der Faustball-Abteilung.

 

Bereits im Jahr 2019 wur­de Hans Birk­le mit der gol­de­nen Ehren­na­del des WLSB ausgezeichnet.

 

Lie­ber Hans, herz­li­chen Dank für dein jahr­zehn­te lan­ges Enga­ge­ment für die Faustball-Abteilung!

Print Friendly, PDF & Email

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.