• TG-Damen spielen um die Landesligameisterschaft

    Bei den bei­den Lan­des­li­ga­grup­pen mit je 8 Teams kommt es am Sonn­tag in Zai­nen-Mais­en­bach zu den Spie­len um den Meis­ter­ti­tel. Die je­wei­li­gen Grup­pen­ers­ten bis -vier­ten wur­den in 2 End­run­den­grup­pen ein­ge­teilt. Wei­ter­le­sen »»»

  • U12w ist Landesligameister

    Auch die U12 Mäd­chen der TG Bi­be­rach konn­ten sich am Sams­tag in Stutt­gart-Vai­hin­gen den Lan­des­li­ga­meis­ter­schafts­ti­tel si­chern. Sie ge­wan­nen in der Vor­run­de ge­gen den TSV Gärtrin­gen 1 mit 2:0 (11:6, 11:4) und Gärtringen2 (11:4, 11:6). Auch im Halb­fi­na­le ge­gen die Spvgg Weil der Stadt setz­te sich die Do­mi­nanz der TG Bi­be­rach mit 2:0 (11:5, 11:7) durch.Wei­ter­le­sen »»»

  • U12m schafft ein Remis bei der Bezirksmeisterschaft

    Bei der Be­zirks­meis­ter­schaft am Sams­tag in Wes­ter­stet­ten hat­te die Bi­ber­a­cher U12m nach der Ab­sa­ge von Ho­hen­klin­gen und Och­sen­bach noch 3 Spie­le zu be­strei­ten. Sämt­li­che Geg­ner wa­ren al­ters­mä­ßig und kör­per­lich dem Bi­ber­a­cher Team über­le­gen. Wei­ter­le­sen »»»

  • U16m holt Landesligameistertitel

    Bei der Lan­des­li­ga­meis­ter­schaft (LLM) am Sams­tag in Ötis­heim in der Al­ters­grup­pe U16m schaff­te das Bi­ber­a­cher Team 2 Sie­ge so­wie ein Re­mis und lan­de­te am Ende ver­dient auf Platz 1, vor dem TSV Ötis­heim und dem TV Ho­hen­klin­gen. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 beendet Feldsaison auf Platz 3

    Bei Ih­rem ab­schlie­ßen­den Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga konn­te die TG1 am Sonn­tag in Vai­hin­gen ihre bei­den Spie­le ge­gen den Gast­ge­ber NLV Vai­hin­gen und den TSV Gra­fen­au ge­win­nen. Da­mit be­haup­te­ten die Bi­ber­a­cher den 3. Rang (18:10 Punk­te). Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 verliert beide Spiele – Aufstieg wohl verpasst

    Beim vor­ent­schei­den­den und 2.-letzten Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga ver­lor die TG1 ihre bei­den Spie­le ge­gen den TV Waldrennach2 und den TSV Den­nach. Da­mit ist der Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga nur noch theo­re­tisch mög­lich. Wei­ter­le­sen »»»

  • U14w Faustballerinnen erneut Württembergischer Vizemeister

    Bei den würt­tem­ber­gi­schen Faust­ball­meis­ter­schaf­ten der Mäd­chen U14 hat das Team aus Bi­be­rach am ver­gan­ge­nen Sonn­tag den zwei­ten Platz er­kämpft. Das Team von Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger hat sich so­mit er­war­tungs­ge­mäß di­rekt zur Süd­deut­schen Meis­ter­schaft am 21./22. Juli 2018 in Hochdorf/ Na­gold qua­li­fi­ziert. Wei­ter­le­sen »»»

Herzlich Willkommen…

auf den Internetseiten der Faustball-Abteilung in der TG Biberach 1847 e.V. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Abteilung vorstellen und Ihr Interesse an uns und am Faustball wecken. Wir bedanken uns für Ihren Besuch und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

U12w ist Landesligameister

Auch die U12 Mäd­chen der TG Bi­be­rach konn­ten sich am Sams­tag in Stutt­gart-Vai­hin­gen den Lan­des­li­ga­meis­ter­schafts­ti­tel si­chern. Sie ge­wan­nen in der Vor­run­de ge­gen den TSV Gärtrin­gen 1 mit 2:0 (11:6, 11:4) und Gärtringen2 (11:4, 11:6). Auch im Halb­fi­na­le ge­gen die Spvgg Weil der Stadt setz­te sich die Do­mi­nanz der TG Bi­be­rach mit 2:0 (11:5, 11:7) durch.Wei­ter­le­sen »»»

U12m schafft ein Remis bei der Bezirksmeisterschaft

Bei der Be­zirks­meis­ter­schaft am Sams­tag in Wes­ter­stet­ten hat­te die Bi­ber­a­cher U12m nach der Ab­sa­ge von Ho­hen­klin­gen und Och­sen­bach noch 3 Spie­le zu be­strei­ten. Sämt­li­che Geg­ner wa­ren al­ters­mä­ßig und kör­per­lich dem Bi­ber­a­cher Team über­le­gen. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 verliert beide Spiele – Aufstieg wohl verpasst

Beim vor­ent­schei­den­den und 2.-letzten Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga ver­lor die TG1 ihre bei­den Spie­le ge­gen den TV Waldrennach2 und den TSV Den­nach. Da­mit ist der Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga nur noch theo­re­tisch mög­lich. Wei­ter­le­sen »»»

U14w Faustballerinnen erneut Württembergischer Vizemeister

Bei den würt­tem­ber­gi­schen Faust­ball­meis­ter­schaf­ten der Mäd­chen U14 hat das Team aus Bi­be­rach am ver­gan­ge­nen Sonn­tag den zwei­ten Platz er­kämpft. Das Team von Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger hat sich so­mit er­war­tungs­ge­mäß di­rekt zur Süd­deut­schen Meis­ter­schaft am 21./22. Juli 2018 in Hochdorf/ Na­gold qua­li­fi­ziert. Wei­ter­le­sen »»»

U14w nimmt an den Württembergischen Meisterschaften teil

Auch die U14w Mäd­chen der TG Bi­be­rach ha­ben sich mit ei­ner gu­ten Leis­tung bei den Vor­run­den­spiel­ta­gen die Teil­nah­me an der End­run­de ver­schafft. Sie zäh­len zu den Fa­vo­ri­tin­nen, wie auch der TV Vaihingen/Enz, auf den sie im 1. Spiel der WM-Vor­run­de tref­fen . Wei­ter­le­sen »»»

U18w tritt bei der Württembergischen Meisterschaft an

Be­reits am Sams­tag fin­den bei den U18w Da­men die Spie­le um den Ti­tel des Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ters statt. Ti­tel­fa­vo­rit ist der TSV Calw, da­ne­ben ha­ben auch der TSV Den­nach und der TSV Gärtrin­gen gute Chan­cen auf ei­nen Platz un­ter den drei ers­ten Teams. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 spielt in Dennach

Zum vor­letz­ten Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga fährt die TG1 am Sonn­tag nach Den­nach. Da­bei könn­te im Kampf um die Meis­ter­schaft be­reits eine Vor­ent­schei­dung fal­len, zu­mal die Bi­ber­a­cher als Ta­bel­len­füh­rer (14:6 Zäh­ler) ge­gen den punkt­glei­chen TV Waldrennach2 und den Drit­ten TSV Den­nach (12:8) zu spie­len ha­ben. Wei­ter­le­sen »»»