Herzlich Willkommen…

auf den Internetseiten der Faustball-Abteilung in der TG Biberach 1847 e.V. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Abteilung vorstellen und Ihr Interesse an uns und am Faustball wecken. Wir bedanken uns für Ihren Besuch und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

U18 weiblich holt mit 2:4 Punkten Endrundenteilnahme zur Württembergischen Meisterschaft

h.v.l.: Nina Mül­ler, Jana Haber­bosch, Peter Bucher (Tr); v.v.l.: Eli­sa Hai­gis, Julia Bucher, Katha­ri­na Merk (Foto: © Jür­gen Schoch)

Beim abschlie­ßen­den Vor­run­den­spiel­tag am Sams­tag in Hohen­klin­gen konn­te der Biber­acher Damen­nach­wuchs ein Spiel gewin­nen, muss­te aber 2 Nie­der­la­gen ein­ste­cken. Wei­ter­le­sen »»»

Ehrung der U12w und U14w der Stadt Biberach

1. Bür­ger­meis­ter Ralf Mil­ler und die U12w (Foto: © Oli­ver Merk)

Am Mitt­woch­abend, den 15.05.2019 hat die Stadt Biber­ach 75 Sport­ler aus unter­schied­li­chen Sport­ar­ten für ihre her­vor­ra­gen­den Leis­tun­gen aus­ge­zeich­net. Mit dabei die Faust­bal­le­rin­nen der U12w und U14w. Wei­ter­le­sen »»»

U14w holt in Vaihingen/Enz 7:3 Punkte

h.v.l.: Han­nah Kratz, Johan­na Grei­ner, Lore­na Schöpf­lin; v.v.l.: Caro­lin Rätz, Vale­rie Merk, Anne Mey; es fehlt: Han­na Laß­le­ben, Nico­le Ger­lach (Foto: © Mar­kus Ham­ber­ger)

Die weib­li­che U14 Mann­schaft trat am Sonn­tag in Vaihingen/Enz zu ihrem 1. Vor­run­den­spiel­tag an. Bei nas­sem Rasen und nied­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren wur­de den Spie­le­rin­nen alles abver­langt. Wei­ter­le­sen »»»

U12 weiblich zeigt eine souveräne Leistung

h.v.l.: Lore­na Schöpf­lin, Anne Mey, Ella Auern­ham­mer, Lina Bern­löhr; v.v.l: Han­na Laß­le­ben, Han­nah Kratz, Vale­rie Merk, Ani­ka Trom­mes­hau­ser; es fehlt: Nico­le Ger­lach (Foto: © Mar­kus Ham­ber­ger)

Trai­ner Ham­ber­ger konn­te beim 1. Vor­run­den­spiel­tag der U12 Mann­schaf­ten am Sams­tag in Weil der Stadt mit sei­nen Mäd­chen, nach dem Remis gegen die eige­ne U12m, 3 Sie­ge nach­ein­an­der ver­bu­chen und somit 7:1 Punk­te mit nach Hau­se neh­men.  Wei­ter­le­sen »»»

U12 männlich bleiben ungeschlagen

h.v.l.: Niklas Cloos, Lukas Haber­bosch; v.v.l.: Alex­an­der Kurz, Jus­tus Mey; es fehlt: Tim Hus­ter, Nils Haus­hal­ter, Yan­nis Mül­ler (Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Beim 1. Vor­run­den­spiel­tag der U12 Mann­schaf­ten am Sams­tag in Weil der Stadt erreich­ten Trai­ne­rin Anna Cze­kal­la mit ihrem Jun­gen­team 4:4 Punk­te. Es waren kurz­fris­tig zwei Spie­ler durch Krank­heit aus­ge­fal­len, somit muss­te das Team zu viert antre­ten. Wei­ter­le­sen »»»

TG3-Frauen starten mit 4:2 Punkte in Erlenmoos

v.l.: Nadi­ne Königs­mann, Mer­ve Kök­sal, Jani­na Schaal, Mari­on Fack­ler, Lara Kurz, Ele­na Bucher (Foto: © Oli­ver Merk)

In der Lan­des­li­ga-/Be­zirks­li­ga­vor­run­de spiel­te das Biber­acher Damen­team am Sonn­tag in Erlen­moos. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 festigt ihre Tabellenführung

h.v.l.: Tobi­as Schoch, Valen­tin Ulrich, Fabi­an Cze­kal­la; v.v.l.: Johan­nes Kuon, Peter Bucher, Uwe Kratz (Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Beim 2. Spiel­tag der Ver­bands­li­ga in Lin­dau konn­te die Biber­acher 1. Mann­schaft am Sonn­tag mit zwei 3:0 Sie­gen gegen den Gast­ge­ber und den VfB Fried­richs­ha­fen ihre wei­ße Wes­te bewah­ren. Mit 10:0 Punk­ten und 15:1 Sät­zen bleibt sie Tabel­len­füh­rer vor dem TSV Iller­tis­sen (8:2 / 13:3) und dem NLV Stutt­gart-Vai­hin­gen (4:0 / 6:0). Wei­ter­le­sen »»»

U12 weiblich und männlich fahren nach Weil der Stadt

(Foto: © Oli­ver Merk)

In der U12 Meis­ter­schaft beginnt die Vor­run­de am Sams­tag, um 10 Uhr, in Weil der Stadt. Bereits im 1. Spiel trifft Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger mit sei­nen Mäd­chen auf die Jun­gen von Trai­ne­rin Anna Cze­kal­la. Wei­ter­le­sen »»»