Sportangebot für Kinder

Faustis Ballschule der TG Faustball-Abteilung

Sie suchen einen tollen Sport für ihr Kind? Faustis - Das Sportangebot der Abteilung Faustball der TG Biberach für 5-8 jährige Kinder. Klick aufs Bild für nähere Infos.

TG-Biberach Faustball auf Instagram

  • TG Biberach U14w fährt zur DM nach Essel im hohen Norden

Erneut haben es Trainer Markus Hamberger und Betreuer Uwe Kratz mit ihrem Team U 14 weiblich geschafft, sich über den Titel bei der Württembergische Meisterschaft und Platz 2 bei der SDM für die Teilnahme an der DM vom 11. -12.09.in Essel zu qualifizieren. Der TSV Essel ist ein kleiner Dorfverein und deutschlandweit für die starke Jugendarbeit bekannt. Essel ist ein Ortsteil der Gemeinde Kutenholz (Lkr. Stade) und hat rund 300 Einwohner. Die Spielerinnen Hannah Kratz, Hanna Laßleben, Anne Mey, Valerie Merk, Lorena Schöpflin, Lina Bernlöhr und Lina Kratz fahren mit dem Betreuerstab schon am Donnerstag, um dieses Mal die Fahrtstrapazen bis Samstagmorgen etwas besser verarbeiten zu können. Nachteilig für das Biberacher Team wirkt sich die noch bestehende Ferienzeit aus, da die Teams im Norden bereits wieder Schule haben und normal trainieren konnten.

Gespielt wird wie immer in zwei Vorrundengruppen mit 5 Mannschaften, wobei die Plätze 1 bis 3 in die Endrunde kommen. Die Finalteilnahme ist auch dieses Jahr das Biberacher Ziel. In der Gruppe A spielen neben unserem Team noch: Ahlhorn (Nord 1), Wangersen (Nord 3), Kellinghusen (Ost 1) und Schwerin (Ost 3).

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball
  • TG 2 beendet die Feldrunde in der Bezirksliga mit Platz 2

Beim 2. und letzten Spieltag in der Bezirksliga Süd startete die TG als Tabellendritter. 
Der Begrüßung folgte eine Gedenkminute zu Ehren des überraschend verstorbenen TG-Abteilungsmitgliedes Peter Bucher. Erster Gegner für die Biberacher war die TG Bad Waldsee. Die Kurstädter konnten nach einem unnötigen Verlust des 2. Satzes mit 2:1 besiegt werden (11:7, 14:15, 11:4) und auch jeweils mit 2:0 die anschließenden Gegner TSV Westerstetten 2 (11:7, 11:5) und TSV Riedlingen (11:6, 11:9). Mit 10:2 Punkte belegen die Biberacher Rang zwei, hinter dem punktgleichen Meister aus Friedrichshafen.
Es spielten Katja Spohrer, Uwe Kratz, Jan und Dirk Theoboldt, Silas, Tobias und Jürgen Schoch.

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball
  • U14w belegt den zweiten Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft

Das Biberacher weibliche U 14-Team nahm als Württembergischer Meister an der SDM am vergangenen Wochenende in Unterhaugstett teil. Dabei schaffte es mit einer hervorragenden Leistung die Vizemeisterschaft.

Bei dem diesjährig eher kleinen Klassement kamen nur Meister bzw. Vizemeister der Landesverbände Sachsen, Bayern und Württemberg zum Einsatz, entsprechend hochklassiger Nachwuchsfaustball war daher zu erwarten. Die Biberacher Mädchen, von Markus Hamberger und Uwe Kratz gecoacht, belegten in ihrer Vorrundengruppe nach souveränen 2:0 Siegen gegen den TV Hallerstein (11:6, 11:4) und ESV Dresden (11:6, 11:7) Platz 1 und waren damit fürs Halbfinale qualifiziert.

Hier trafen sie auf die Gastgeberinnen des TVs Unterhaugstett. Hier konnten leichte Schwächen in beiden Sätzen abgelegt und ein letztlich verdienter 2:0 Erfolg (11:7, 11:8) erspielt werden. Erwartungsgemäß hieß der Endspielgegner TS Thiersheim, das Meisterteam aus Bayern. Beide Mannschaften lieferten sich ein Spiel auf Augenhöhe mit rundum sehenswerten Spielzügen und stetiger Hochspannung. Letztlich konnten die Biberacherinnen in beiden Sätzen jeweils Matchballe nicht verwerten und unterlagen unglücklich mit 0:2 (11:13, 10:12).

Trainer Hamberger: „Der Süddeutsche Vizemeister ist eine beachtliche Leistung. Ich denke die Mädels waren zufrieden und die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Essel gibt uns jetzt Motivation fürs Training auf dieses absolute Highlight.“

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball
  • 2:0 gegen @tvunterhaugstett
Damit sind wir im Finale!

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @tvunterhaugstett
Damit sind wir im Finale!

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @tvunterhaugstett
Damit sind wir im Finale!

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @tvunterhaugstett
Damit sind wir im Finale!

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @tvunterhaugstett
Damit sind wir im Finale!

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @tvunterhaugstett
Damit sind wir im Finale!

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @tvunterhaugstett
Damit sind wir im Finale!

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 gegen @esv.dresden_faustball

#faustball #dfbl #faustballbilder #sport #tgbiberach #punhobol @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • 2:0 Sieg gegen den @tvhallerstein

#faustball #faustballbilder #sport #dfbl #fistball #punhobol #sdmu14w @tvunterhaugstett
  • Die U14w tritt am Samstag bei der Süddeutschen Meisterschaft in Unterhaugstett an

Als württembergischer Meister fährt die U14w am Samstag, den 24.07.2021 nach Unterhaugstett zu Süddeutschen Meisterschaft. Ziel ist wieder mehr Spielpraxis zu bekommen und eventuell das Ticket für die deutsche Meisterschaft zu lösen.

In den Gruppenspielen treffen die Mädels auf den TV Hallerstein (2. Bayern) und den ESV Dresden (2. Sachsen), die zweite Gruppe bilden der TV Unterhaugstett (2. Schwaben), der TS Thiersheim (1. Bayern) und der SV Kubschütz (1. Sachsen). Aufgrund der aktuellen Lage wird die SDM in einem Tag und getrennt für U14m und 14w durchgeführt. Turnierbeginn ist um 10:00 Uhr, die Endrunde startet ab 14:30 Uhr.

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball
  • Gedenken an Peter Bucher

Unsere Abteilung ist in tiefer Trauer, da unser Freund Peter (Pit) Bucher leider am Wochenende verstorben ist.

An Mittwochabend haben wir anstatt Training gemeinsam im Stillen an unseren Freund gedacht. Das Angebot wurde von vielen angenommen und auch die anschließenden Gespräche in kleinen Gruppen haben geholfen, das Unfassbare etwas zu verarbeiten. Wir danken Jürgen Schoch und der Pastorin für die Begleitung und die gesprochenen Worte.

 

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball #unvergessen
  • Im ersten Spiel seit der Pandemie traf die TG 2 auf den Gastgeber TV Wasserburg. Bestes Faustballwetter mit viel Sonne und wenig Wolken auf dem traumhaft gelegenen Platz direkt am Bodensee. Anfangs traten nach der langen Pause bei beiden Teams Unsicherheiten auf, die sich jedoch mit zunehmender Spieldauer legten.  Die Biberacher siegten mit 2:0 Sätzen (11:6 / 11:8).
 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball
  • Die weibliche U14-Jugend der TG Biberach ist Württembergischer Meister im Feldfaustball

Nachdem die Ausrichtung in Biberach aufgrund der Folgen der starken Regenfälle sprichwörtlich beinahe ins Wasser gefallen wäre, konnte sich das erfahrene Team von Markus Hamberger und Uwe Kratz gegen die gesamte Konkurrenz durchsetzen.
Kurz vor Spielbeginn meldete sich noch Kapitänin Hanna Laßleben krank, sodass sich Biberach im ersten Satz gegen den stark aufspielenden TV Stammheim erst einmal finden musste. Zudem fehlt den Spielerinnen aktuell noch Spielpraxis und Training, da seit November bis Mitte Juni der Trainingsbetrieb still stand. Mit jeder Ballberührung wurden die Biberacher Mädchen spielsicherer, sodass nach einer Satzniederlage (7:11) im ersten Satz, zwei Gewinnsätze (12:10, 11:7) zum 2:1 den Auftaktsieg perfekt machten.
 
Den zweiten Gegner, der TSV Malmsheim, hatte Biberach über den kompletten Spielverlauf stets im Griff, was am Ende zu einem sicheren 2:0 (11:4, 11:7) für Biberach verbucht werden konnte.
 
Da auch der TV Unterhaugstett bis dahin beide Spiele gegen Malmsheim und Stammheim gewinnen konnte kam es im letzten Spiel, beim Modus jeder gegen jeden, zu einem richtigen Endspiel. Beide Teams schenkten sich nichts und es kam zum offenen Schlagabtausch zweier Mannschaften auf Augenhöhe. Am Ende mag das schon gut erlernte direkte Angriffsspiel und die etwas bessere Abwehr der Biberacherinnen der Schlüssel zum 2:0 Erfolg (11:9, 11:8) gewesen sein. – Nach der Siegerehrung und dem Erhalt von Wimpel, Urkunde und Medaillen kam schon die Freude für die weitere Spielrunde auf, da sich Biberach mit dem Gewinn der Württembergischen Meisterschaft auch die direkte Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft am 24.07.21 in Unterhaugstett erspielt hat.
 
Zu den Bildern der Veranstaltung bei Flickr (c) Oliver Merk @docollipics

https://flic.kr/s/aHsmWfJFFt

#dfbl #faustball #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #sport #immerinbewegung #handtmannausbildung

TG Biberach U14w fährt zur DM nach Essel im hohen Norden

(Foto: © Oli­ver Merk)

Erneut haben es Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger und Betreu­er Uwe Kratz mit ihrem Team U 14 weib­lich geschafft, sich über den Titel bei der Würt­tem­ber­gi­sche Meis­ter­schaft und Platz 2 bei der SDM für die Teil­nah­me an der DM vom 11.–12.09. in Essel zu qualifizieren.

Wei­ter­le­sen »»»

U14w belegt den zweiten Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft

Kapi­tä­nin Vale­rie Merk bei der Abwehr (Foto: © Oli­ver Merk)

Das Biber­acher weib­li­che U 14-Team nahm als Würt­tem­ber­gi­scher Meis­ter an der SDM am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Unter­h­au­g­stett teil. Dabei schaff­te es mit einer her­vor­ra­gen­den Leis­tung die Vizemeisterschaft.

Wei­ter­le­sen »»»

Die U14w tritt am Samstag bei der Süddeutschen Meisterschaft in Unterhaugstett an

Abwehr­spie­le­rin Lina Bernlöhr (Foto: © Oli­ver Merk)

Als würt­tem­ber­gi­scher Meis­ter fährt die U14w am Sams­tag, den 24.07.2021 nach Unter­h­au­g­stett zu Süd­deut­schen Meis­ter­schaft. Ziel ist wie­der mehr Spiel­pra­xis zu bekom­men und even­tu­ell das Ticket für die deut­sche Meis­ter­schaft zu lösen.Wei­ter­le­sen »»»

Gedenken an Peter Bucher

Wir trauern zutiefst um Peter (Pit) Bucher

Wir trau­ern zutiefst um Peter (Pit) Bucher (Foto: © Olli)

Unse­re Abtei­lung ist in tie­fer Trau­er, da unser Freund Peter (Pit) Bucher lei­der am Wochen­en­de ver­stor­ben ist.Wei­ter­le­sen »»»

Die weibliche U14-Jugend der TG Biberach ist Württembergischer Meister im Feldfaustball

U14w Würt­tem­ber­gi­scher Meis­ter vor hei­mi­schem Publi­kum, v.l. Lore­na Schöpf­lin, Anne Mey, Han­nah Kratz (Foto: © Oli­ver Merk)

Nach­dem die Aus­rich­tung in Bibe­rach auf­grund der Fol­gen der star­ken Regen­fäl­le sprich­wört­lich bei­na­he ins Was­ser gefal­len wäre, konn­te sich das erfah­re­ne Team von Mar­kus Ham­ber­ger und Uwe Kratz gegen die gesam­te Kon­kur­renz durchsetzen.

Wei­ter­le­sen »»»

Weibliche U18 beendet Spielrunde mit Platz vier in Württemberg

h.v.l.: Lore­na Schöpf­lin, Caro­lin Raetz, Han­na Laß­le­ben, Han­nah Kratz, v.v.l.: Anne Mey, Katha­ri­na Merk, Jana Haber­bosch, Johan­na Greiner (Foto: © Pri­vat)

Die Biber­acher U18-Mäd­chen qua­li­fi­zier­ten sich in ihrer ers­ten Spiel­run­de in die­ser Alters­klas­se beim Vor­run­den-Spiel­tag in Gärtrin­gen vor zwei Wochen durch zwei Sie­ge gegen NLV Vai­hin­gen (13:11, 11:3) und den TV Verin­gen­dorf (12:10, 11:2) erfolg­reich zur Würt­tem­ber­gi­schen Meisterschaft.

Wei­ter­le­sen »»»

Endlich Start in die Feldsaison 2021

(Foto: © Oli­ver Merk)

Nach einer lan­gen Zwangs­pau­se und einer lei­der nur kur­zen Trai­nings­vor­be­rei­tung geht es am Wochen­en­de nun end­lich in die Faust­ball Feld­sai­son 2021 für die Mann­schaf­ten Män­ner 1 und U18w.Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Wir nehmen den Trainingsbetrieb Feld ab Mittwoch, 09.06.2021 auf.

Es gelten dabei folgende Regeln (Stand 21.06.2021), um deren Einhaltung wir dringend bitten (Basis Hygienekonzept TG-Biberach):

Es müssen 10 m² pro Sportler zur Verfügung steht. Für Trainer und Sportler besteht keine Testpflicht.

  1. Die Sportler/innen müssen bereits umgezogen auf der Trainingsfläche erscheinen. Umkleiden und Duschen dürfen wieder genutzt werden.
  2. Kontakte außerhalb des Trainings sind auf ein Mindestmaß zu beschränken.
  3. Sofern der Trainings- und Übungsbetrieb in Gruppen stattfindet, soll eine Durchmischung der Gruppen vermieden werden.
  4. Der Trainer muss immer dann eine medizinische Maske tragen, wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Trainer sind gleichzeitig auch Hygienebeauftragte, das bedeutet sie müssen dafür sorgen, dass die Regeln eingehalten werden.
  5. Jeder Trainingsteilnehmer hat ein Handdesinfektionsmittel bei sich zu führen. Vor und nach jedem Training muss jeder Teilnehmer seine Hände desinfizieren.
  6. Gemeinsam genutzte Sportgeräte müssen nach dem Training desinfiziert werden. Das benötigte Desinfektionsmittel muss von den Trainern mitgeführt werden. Wenn möglich nutzt jeder Sportler nur das eigene Material.
  7. Die Sportfläche ist mindestens 15 Minuten vor dem Eintreffen der nächsten Trainingsgruppe zu verlassen.
  8. Bei der Gestaltung der Trainingseinheiten sind die Konzepte der jeweiligen Fachverbände zu beachten.
  9. Die Teilnahme an Sportangeboten der TG mit COVID-19-Symptomatik und respiratorischer Symptomatik, d.h. Erkältungszeichen, Grippesymptomen, akuter Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn ist untersagt.
  10. Von der Teilnahme am Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind.

Teilnahme am Training grundsätzlich nur nach Anmeldung bis spätestens Sonntag Abend.