• U14 Nachwuchsspielerin Julia Bucher für den Bundeslehrgang nominiert

    Eine tol­le Nach­richt für die TG-Faust­ball­ab­tei­lung war die Ein­la­dung von U14-Nach­wuchs­ta­lent Julia Bucher zum Bun­des­lehr­gang am Pfingst­wo­chen­en­de in Hamm. Mit die­ser Beru­fung ist sie die ers­te Jugend­spie­le­rin der Faust­ball­ab­tei­lung, die zu einem sol­chen Lehr­gang nomi­niert wur­de. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 holt 3:3 Punkte vor eigenem Publikum

    Bei ihrem Heim­spiel­tag am Sonn­tag spiel­te die TG1 remis, ver­lor und gewann je eine Begeg­nung. Mit 6:4 Punk­ten steht das Team von Kapi­tän Uwe Kratz und den Spie­lern Fabi­an Cze­kal­la, Tobi­as Schoch, Valen­tin Ulrich, Peter Bucher und Tho­mas Schi­ko­ra auf dem 3. Rang, hin­ter dem punkt­glei­chen TSV Den­nach und dem bis­he­ri­gen Ers­ten TV Wald­ren­nach (7:3). Alle 4 Mann­schaf­ten, die in Bibe­rach antra­ten, hat­ten am 1. Spiel­tag nicht ver­lo­ren und so ent­wi­ckel­ten sich zumeist die erwar­te­ten hart umkämpf­ten Spie­le. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG3 holt 4:4 Punkte und die TG4 blieb sieglos

    Zum Sai­son­start in der Ober­schwa­ben­li­ga unter­lag die TG3 den SF Dorn­stadt mit 1:2 (8:11, 11:9, 7:11) und gewann danach gegen die TG4 mit 2:0 (1:1, 13:11). Hier hat­te das Mixed-Team von Hel­mut Egger in Satz 1 die Nach­wuchs­spie­ler von der TG4 um Jür­gen Schoch kalt erwischt und muss­te sich in Satz 2 gewal­tig anstren­gen um sieg­reich zu blei­ben. Auch gegen den TSV Westerstetten2 gelang der TG3 ein knap­per 2:0 Sieg (12:10, 11:9). Die 2. Nie­der­la­ge mit 0:2 (5:11, 7:11) gab es zum Schluss gegen den TV Wasserburg2.Wei­ter­le­sen »»»

  • U18w schafft 4:4 Punkte

    Bereits am Sams­tag trat der U18w Damen­nach­wuchs zum 1. Vor­run­den­spiel­tag in Calw an. Trai­ner Peter Bucher muss­te ersatz­ge­schwächt auf die U14w Spie­le­rin­nen Jana Haber­bosch und Julia Bucher zurück­grei­fen, mit Ele­na Bucher, Lara Kurz und Nina Mül­ler war das Team kom­plett. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 spielt beim Heimspieltag gegen Tabellenersten und -dritten

    Beim 2. Spiel­tag der Ver­bands­li­ga am Sonn­tag spielt die TG1 vor hei­mi­schem Publi­kum. Im Auf­takt­match um 10 Uhr, tref­fen die Biber­a­cher als Tabel­len­zwei­ter (3:1 Punk­te) zunächst auf den Drit­ten der Tabel­le TSV Den­nach (3:3), danach auf Tabel­len­füh­rer TV Waldrennach2 (5:1). Die­se bei­den Teams hat­ten sich vor einer Woche unent­schie­den 2:2 getrennt. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG3 und TG4 fahren nach Wasserburg

    Am Sonn­tag star­ten auch die TG3 und TG4 in der Ober­schwa­ben­li­ga in die Feld­sai­son. Spiel­be­ginn in Was­ser­burg ist um 10 Uhr. Die Biber­a­cher Mann­schaf­ten haben dabei mit den SF Dorn­stadt, dem TSV Westerstetten2 und dem TV Wasserburg2 die glei­chen Geg­ner. Das direk­te Auf­ein­an­der­tref­fen TG3 – TG4 erfolgt im 5. Durch­gang. Wei­ter­le­sen »»»

  • U18w tritt in Calw an

    Zum 1. Vor­run­den­spiel­tag fah­ren die Biber­a­cher U18w-Spie­le­rin­nen am Sams­tag nach Calw. Ins­ge­samt 9 Teams wol­len sich für die Würt­tem­ber­gi­sche Meis­ter­schaft qua­li­fi­zie­ren. Trai­ner Peter Bucher und sei­ne Mann­schaft wer­den ver­su­chen, sich eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für die Rück­run­de in 5 Wochen in Bibe­rach zu schaf­fen. Wei­ter­le­sen »»»

Herzlich Willkommen…

auf den Internetseiten der Faustball-Abteilung in der TG Biberach 1847 e.V. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Abteilung vorstellen und Ihr Interesse an uns und am Faustball wecken. Wir bedanken uns für Ihren Besuch und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

U14 Nachwuchsspielerin Julia Bucher für den Bundeslehrgang nominiert

Eine tol­le Nach­richt für die TG-Faust­ball­ab­tei­lung war die Ein­la­dung von U14-Nach­wuchs­ta­lent Julia Bucher zum Bun­des­lehr­gang am Pfingst­wo­chen­en­de in Hamm. Mit die­ser Beru­fung ist sie die ers­te Jugend­spie­le­rin der Faust­ball­ab­tei­lung, die zu einem sol­chen Lehr­gang nomi­niert wur­de. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 holt 3:3 Punkte vor eigenem Publikum

Bei ihrem Heim­spiel­tag am Sonn­tag spiel­te die TG1 remis, ver­lor und gewann je eine Begeg­nung. Mit 6:4 Punk­ten steht das Team von Kapi­tän Uwe Kratz und den Spie­lern Fabi­an Cze­kal­la, Tobi­as Schoch, Valen­tin Ulrich, Peter Bucher und Tho­mas Schi­ko­ra auf dem 3. Rang, hin­ter dem punkt­glei­chen TSV Den­nach und dem bis­he­ri­gen Ers­ten TV Wald­ren­nach (7:3). Alle 4 Mann­schaf­ten, die in Bibe­rach antra­ten, hat­ten am 1. Spiel­tag nicht ver­lo­ren und so ent­wi­ckel­ten sich zumeist die erwar­te­ten hart umkämpf­ten Spie­le. Wei­ter­le­sen »»»

TG3 holt 4:4 Punkte und die TG4 blieb sieglos

Zum Sai­son­start in der Ober­schwa­ben­li­ga unter­lag die TG3 den SF Dorn­stadt mit 1:2 (8:11, 11:9, 7:11) und gewann danach gegen die TG4 mit 2:0 (1:1, 13:11). Hier hat­te das Mixed-Team von Hel­mut Egger in Satz 1 die Nach­wuchs­spie­ler von der TG4 um Jür­gen Schoch kalt erwischt und muss­te sich in Satz 2 gewal­tig anstren­gen um sieg­reich zu blei­ben. Auch gegen den TSV Westerstetten2 gelang der TG3 ein knap­per 2:0 Sieg (12:10, 11:9). Die 2. Nie­der­la­ge mit 0:2 (5:11, 7:11) gab es zum Schluss gegen den TV Wasserburg2.Wei­ter­le­sen »»»

TG1 spielt beim Heimspieltag gegen Tabellenersten und -dritten

Beim 2. Spiel­tag der Ver­bands­li­ga am Sonn­tag spielt die TG1 vor hei­mi­schem Publi­kum. Im Auf­takt­match um 10 Uhr, tref­fen die Biber­a­cher als Tabel­len­zwei­ter (3:1 Punk­te) zunächst auf den Drit­ten der Tabel­le TSV Den­nach (3:3), danach auf Tabel­len­füh­rer TV Waldrennach2 (5:1). Die­se bei­den Teams hat­ten sich vor einer Woche unent­schie­den 2:2 getrennt. Wei­ter­le­sen »»»

TG3 und TG4 fahren nach Wasserburg

Am Sonn­tag star­ten auch die TG3 und TG4 in der Ober­schwa­ben­li­ga in die Feld­sai­son. Spiel­be­ginn in Was­ser­burg ist um 10 Uhr. Die Biber­a­cher Mann­schaf­ten haben dabei mit den SF Dorn­stadt, dem TSV Westerstetten2 und dem TV Wasserburg2 die glei­chen Geg­ner. Das direk­te Auf­ein­an­der­tref­fen TG3 – TG4 erfolgt im 5. Durch­gang. Wei­ter­le­sen »»»

U18w tritt in Calw an

Zum 1. Vor­run­den­spiel­tag fah­ren die Biber­a­cher U18w-Spie­le­rin­nen am Sams­tag nach Calw. Ins­ge­samt 9 Teams wol­len sich für die Würt­tem­ber­gi­sche Meis­ter­schaft qua­li­fi­zie­ren. Trai­ner Peter Bucher und sei­ne Mann­schaft wer­den ver­su­chen, sich eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für die Rück­run­de in 5 Wochen in Bibe­rach zu schaf­fen. Wei­ter­le­sen »»»

U12w und U12m mit Startschwierigkeiten

Zum Auf­takt der Vor­run­de am Sams­tag in Stamm­heim tra­fen das Biber­a­cher Mäd­chen- und Buben­team auf­ein­an­der. Trai­ner Ham­ber­ger konn­te mit dem weib­li­chen Faust­ball­nach­wuchs einen 2:0 Sieg (11:7, 11:5) ein­fah­ren. Es soll­te der ein­zi­ge an die­sem Spiel­tag blei­ben. Wei­ter­le­sen »»»

Ehrung der Stadt Biberach für Hans Birkle und die Sportlerinnen der U16w und U14w

Bei der Sport­ler­eh­rung 2017 der Stadt Bibe­rach wur­den Hans Birk­le für sei­ne lang­jäh­ri­ge ehren­amt­li­che Tätig­keit als flei­ßi­ger Ver­fas­ser von Spiel­be­rich­ten für die Zei­tung und unse­re Jugend­mann­schaf­ten U16w und U14w für ihre her­vor­ra­gen­den Plat­zie­run­gen im Sport­jahr 2017 geehrt.Wei­ter­le­sen »»»

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?