• TG5-Damen wollen Meisterschaft und Aufstieg perfekt machen

    Ih­ren ab­schlie­ßen­den Spiel­tag in der Lan­des­li­ga ha­ben die TG5 Da­men am Sonn­tag in Adel­manns­fel­den. Als un­ge­schla­ge­ner Ta­bel­len­füh­rer (10:0Punkte) kön­nen sie da­bei Meis­ter­schaft und Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga per­fekt ma­chen. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG2 spielt in Wangen

    Auch die TG2 be­en­det in der Be­zirks­li­ga am Sonn­tag in Wan­gen die dies­jäh­ri­ge Fel­drun­de. Als Ta­bel­len­sechs­ter trifft das Team um Ka­pi­tän Dirk Theoboldt auf den 3., den VFB Friedrichshaafen2, den 6. MTG Wan­gen mit Vor und Rück­spiel, so­wie auf den Ta­bel­len­letz­ten SV Bad Buchau. Da­bei wol­len die Spie­ler den Klas­sen­er­halt schaf­fen.

  • U12w tritt in Vaihingen/Enz an

    Bei der Zwi­schen­run­de zur Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft fährt die U12w mit Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger am Sams­tag nach Vaihingen/Enz. Sie ha­ben 5 Spie­le ge­gen den NLV Vai­hin­gen, TV Stamm­heim, TSV Nie­dern­hall, TSV Klein­villars und den Gast­ge­ber TV Vaihingen/Enz zu ab­sol­vie­ren. Ihr Ziel ist eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für die End­run­de.

  • Neue Elternvertreter gewählt

    In ei­ner Ver­samm­lung der El­tern der Bi­ber­a­cher Faust­ball-Ju­gend un­ter der Lei­tung von Ab­tei­lungs­lei­ter Fa­bi­an Cze­kal­la und Ju­gend­lei­ter Mar­kus Ham­ber­ger wur­den An­drea Kurz und Aria­ne Mül­ler ein­stim­mig für 1 Jahr als El­tern­ver­tre­ter ge­wählt.Wei­ter­le­sen »»»

  • TG5-Damen erobern die alleinige Tabellenführung

    Bei ih­rem Lan­des­li­ga­spiel­tag am Sonn­tag in Wes­ter­stet­ten konn­ten die Bi­ber­a­cher Faust­ball­da­men mit 3 Sie­gen in 3 Spie­len die al­lei­ni­ge Ta­bel­len­füh­rung (10:0 Punk­te) vor dem TSV Wes­ter­stet­ten (8:2) er­obern. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG3 und TG4 beenden die Oberschwabenligasaison auf den Plätzen 4 und 5

    Beim Rück­run­den­spiel­tag in der Ober­schwa­ben­li­ga am Sonn­tag vor hei­mi­schem Pu­bli­kum stand aus Bi­ber­a­cher Sicht das Spiel bei­der Teams ge­gen­ein­an­der im Vor­der­grund. Hier konn­ten die Nach­wuchs­spie­ler um Jür­gen Schoch nach ei­nem 14:15 Satz­ver­lust noch die Sät­ze 2 und 3 für sich ent­schei­den (11:8, 11:8) zum 2:1 Sieg. Da­mit war die Vor­run­den­nie­der­la­ge wett ge­macht. Wei­ter­le­sen »»»

  • U14w und U18w fahren zu den Württembergischen Meisterschaften

    So­wohl die U18w als auch die U14w konn­ten sich bei ih­ren Spie­len am letz­ten Wo­chen­en­de für die Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaf­ten als Fünf­ter bzw. Ta­bel­len­ers­ter qua­li­fi­zie­ren.Wei­ter­le­sen »»»

Herzlich Willkommen…

auf den Internetseiten der Faustball-Abteilung in der TG Biberach 1847 e.V. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Abteilung vorstellen und Ihr Interesse an uns und am Faustball wecken. Wir bedanken uns für Ihren Besuch und würden uns sehr freuen, Sie bald wieder auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen.

TG2 spielt in Wangen

Auch die TG2 be­en­det in der Be­zirks­li­ga am Sonn­tag in Wan­gen die dies­jäh­ri­ge Fel­drun­de. Als Ta­bel­len­sechs­ter trifft das Team um Ka­pi­tän Dirk Theoboldt auf den 3., den VFB Friedrichshaafen2, den 6. MTG Wan­gen mit Vor und Rück­spiel, so­wie auf den Ta­bel­len­letz­ten SV Bad Buchau. Da­bei wol­len die Spie­ler den Klas­sen­er­halt schaf­fen.

U12w tritt in Vaihingen/Enz an

Bei der Zwi­schen­run­de zur Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft fährt die U12w mit Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger am Sams­tag nach Vaihingen/Enz. Sie ha­ben 5 Spie­le ge­gen den NLV Vai­hin­gen, TV Stamm­heim, TSV Nie­dern­hall, TSV Klein­villars und den Gast­ge­ber TV Vaihingen/Enz zu ab­sol­vie­ren. Ihr Ziel ist eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für die End­run­de.

TG3 und TG4 beenden die Oberschwabenligasaison auf den Plätzen 4 und 5

Beim Rück­run­den­spiel­tag in der Ober­schwa­ben­li­ga am Sonn­tag vor hei­mi­schem Pu­bli­kum stand aus Bi­ber­a­cher Sicht das Spiel bei­der Teams ge­gen­ein­an­der im Vor­der­grund. Hier konn­ten die Nach­wuchs­spie­ler um Jür­gen Schoch nach ei­nem 14:15 Satz­ver­lust noch die Sät­ze 2 und 3 für sich ent­schei­den (11:8, 11:8) zum 2:1 Sieg. Da­mit war die Vor­run­den­nie­der­la­ge wett ge­macht. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 verteidigt die Tabellenführung

Bei ih­rem 2. Heim­spiel­tag in der Ver­bands­li­ga be­hielt die TG1 (14:6 Punkte/24:12 Sät­ze) am Sonn­tag trotz ei­ner über­ra­schen­den Auf­takt­nie­der­la­ge ge­gen den NLV Vai­hin­gen ihre Ta­bel­len­füh­rung vor dem punkt­glei­chen TV Waldrennach2 (24:13 Sät­ze). Der bis­he­ri­ge Ta­bel­len­zwei­te hat­te im Par­al­lel­spiel­tag nur 3:3 Punk­te ge­holt und ver­pass­te da­mit sei­ner­seits die Ta­bel­len­füh­rung. Wei­ter­le­sen »»»

Heimspieltag für TG1, TG3, TG4 und U18w / TG5-Frauen in Westerstetten / U14w will Spitzenplatz in Vaihingen halten

TG1, TG3 und TG4 ha­ben am Sonn­tag, die U18w am Sams­tag Heim­spiel­tag. Die TG5-Frau­en ver­su­chen die Spit­ze in Wes­ter­stet­ten zu hal­ten. Un­se­re U14w will eben­falls in Vai­hin­gen gut ab­schnei­den.Wei­ter­le­sen »»»

In 80 Tagen steigt das Faustball-Großevent in Biberach

Die Vor­freu­de bei den Mit­glie­dern des Or­ga­ni­sa­ti­ons­ko­mi­tees der Bi­ber­a­cher Faust­ball-Ab­tei­lung ist deut­lich spür­bar. Mit Stolz prä­sen­tie­ren Sie das Pla­kat zu die­ser Groß­ver­an­stal­tung, zu der rund 48 Mann­schaf­ten aus ganz Deutsch­land nach Bi­be­rach kom­men wer­den. Die Bi­ber­a­cher Faust­bal­ler wer­den etwa 500 jun­ge Sport­ler in der Al­ters­klas­se bis 12 Jah­ren im Bi­ber­a­cher Sta­di­on be­grü­ßen dür­fen. Am Ver­an­stal­tungs­wo­chen­en­de wer­den über 90 Spiel­par­ti­en auf 8 Spiel­fel­dern aus­ge­tra­gen.Wei­ter­le­sen »»»