Sportangebot für Kinder

Faustis - Das Sportangebot der Abteilung Faustball der TG Biberach für 5-8 jährige Kinder. Klick aufs Bild für nähere Infos.
Sie suchen einen tollen Sport für ihr Kind? Faustis - Das Sportangebot der Abteilung Faustball der TG Biberach für 5-8 jährige Kinder. Klick aufs Bild für nähere Infos.

TG-Biberach Faustball auf Instagram

  • Platz 9 für die U16 weiblich bei der DM in Vaihingen/Enz

Am vergangenen Wochenende fand in Vaihingen/ Enz die Deutsche Faustball Meisterschaft der weiblichen Jugend U16 statt. Die Qualifikation kam für die TG Biberach überraschend und somit war die Vorbereitungszeit von nur zwei Wochen sehr kurz.

Die TG Biberach startete bei Regen, Wind und einstelligen Temperaturen in Gruppe A mit TSV Pfungstadt, VfL Kellinghusen, TV Vaihingen/ Enz und dem Hammer SC 08. Das erste Spiel gegen Kellinghusen endete 0:2 (5:11, 8:11). In einem Match auf Augenhöhe gelang es aus Biberacher Sicht nicht, den Gegner entscheidend unter Druck zu setzen.

Ähnlich gestaltete sich das Spiel gegen Gastgeber und Titelfavorit TV Vaihingen/Enz. Biberach hielt zwar überraschend bei 6:11 und 7:11 dagegen, konnte aber am Ende erneut keinen der beiden Sätze gewinnen.

Mehr Chancen rechnete sich das Biberacher Lager gegen den Hammer SC aus. Leider verlor Biberach auch ihr drittes Spiel knapp mit 9:11 und 8:11.

Im letzten Spiel des Tages trafen die TG Mädels auf das sichere und schlagkräftige Team vom TSV Pfungstadt. Obwohl auch dieses Match mit 6:11 und 5:11 nicht gewonnen werden konnte, bewahrte sich - zur Freude der Trainer Markus Hamberger und Uwe Kratz - das TG Team ihre gute Stimmung.

Am Sonntagmorgen stand das Spiel gegen den TSV Karlsdorf auf dem Plan. Hochmotiviert und mit viel Kampfgeist, erkämpfte sich Biberach nach einem Satzverlust (8:11) ihren ersten Satzgewinn bei dieser DM mit 11:7.Vieles lief besser, und die „Trainingsspiele“ vom Samstag zeigten Wirkung. Obwohl der dritte Satz mit 8:11 verloren ging hielt die Moral und das Biberacher Team war zufrieden mit ihrer gezeigten Leistung. Es blieb noch das letzte Spiel um Platz 9 gegen den ebenfalls überraschend nachgerückten TV Hohenklingen. Zur Freude aller mitgereister Biberacher gewann die TG mit 11:5 und 11:3 ihr „E https://www.faustball-biberach.de/2020/09/30/platz-9-fuer-die-u16-weiblich-bei-der-dm-in-vaihingen-enz/
  • TG Biberach gegen @tsv_karlsdorf_faustball

Zweiten Satz 11:8 gewonnen.
Aber leider den entscheidenden 3. Satz 8:11 verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @tsv_karlsdorf_faustball

Zweiten Satz 11:8 gewonnen.
Aber leider den entscheidenden 3. Satz 8:11 verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @tsv_karlsdorf_faustball

Zweiten Satz 11:8 gewonnen.
Aber leider den entscheidenden 3. Satz 8:11 verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @tsv_karlsdorf_faustball

1. Satz leider 8:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #biberach #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @tsv_karlsdorf_faustball

1. Satz leider 8:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #biberach #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @tsv_karlsdorf_faustball

1. Satz leider 8:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #biberach #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @tsv_karlsdorf_faustball

1. Satz leider 8:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #biberach #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

Den zweiten Satz leider auch mit 8:11 verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

Den zweiten Satz leider auch mit 8:11 verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

Den zweiten Satz leider auch mit 8:11 verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

Den zweiten Satz leider auch mit 8:11 verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

1. Satz knapp 9:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung #biberach
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

1. Satz knapp 9:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung #biberach
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

1. Satz knapp 9:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung #biberach
  • TG Biberach gegen @hammersc_faustball

1. Satz knapp 9:11 verloren

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung #biberach
  • TG Biberach gegen TV Vaihingen

Gut gekämpft, leider verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen TV Vaihingen

Gut gekämpft, leider verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen TV Vaihingen

Gut gekämpft, leider verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • TG Biberach gegen TV Vaihingen

Gut gekämpft, leider verloren.

#faustball #dfbl #fistball #punhobol #tgbiberachfaustball #tgbiberach #faustballbilder #sport #immerinbewegung #handtmann #handtmannausbildung
  • U16 weiblich nimmt am Wochenende an Deutscher Meisterschaft teil

Nachdem eine Faustballmannschaft ihre Teilnahme an der deutschen Meisterschaft U16 weiblich abgesagt hat, hat sich für die TG Biberach die Möglichkeit zur Teilnahme geboten. Nach der coronabedingten Absage der DM durch den ursprünglichen Ausrichter Ahlhorner SV war der TV Vaihingen/Enz eingesprungen.

Die TG-Jugendlichen dürften in der Gruppe A auf die Teams vom VfL Kellinghusen, TSV Pfungstadt, TV Vaihingen/Enz und Hammer SC 08 treffen. Trainer Hamberger: „Ohne Druck und ohne ausgegebenes Ziel können die ,derzeit größten und ältesten’ Biberacher Jugend-Faustballspielerinnen den Wettkampf genießen und sich mit den besten Teams in Faustball-Deutschland in dieser Altersgruppe messen.“ Auf dem Platz werden mit Julia Bucher, Jana Haberbosch, Katharina Merk, Carolin Rätz, Anne Mey und Hanna Laßleben sechs erfahrene Mädchen stehen. Unterstützt werden sie von Valerie Merk und Hannah Kratz.

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball
  • Die Mitglieder des Vereins der Freunde und Förderer des Faustball-Sports in Biberach e.V. freuen sich, den Biberacher Faustballern neue Bälle überreichen zu dürfen. Von der Anschaffung von 13 neuen Faustbällen im Wert von ca. 1.000€ profitieren alle Mannschaften im Jugend- und Erwachsenenbereich.
Solche Anschaffungen und die Unterstützung der Biberacher Faustballer sind nur auf Grund der Mitgliedsbeiträge und Spenden möglich. Daher ist der Förderverein auf neue Mitglieder und weitere Spenden angewiesen. Informationen zum Förderverein, zur Mitgliedschaft und zu Spendenmöglichkeit gibt es auf der Homepage unter www.faustball-biberach.de/foerderverein
  • Dank der Elternschaft an die Trainer für die geleistete Arbeit im Jugendbereich

Große Überaschung beim Mittwochstraining! Die beiden Elternvertreterinnen Andrea Kurz und Dagmar Haberbosch überreichten den Jugendtrainern Geschenke der Elternschaft für die geleistete Arbeit im Jugendbereich.

 

Es war, bedingt durch die aktuelle Situation, nicht leicht im letzten halben Jahr. Erst fielen die Hallenmeisterschaften aus, dann gab es erst keinen, anschließend nur eingeschränkten Trainingsbetrieb fürs Feld. Und immer wieder änderten sich die Vorgaben, nach denen ein Training überhaupt durchgeführt werden konnte. Viel Arbeit und Flexibilität wurde da von der Trainerschaft abverlangt: Trainingsgruppen mussten gebildet, Trainingsplätze jedes Mal neu gebucht und Hygienekonzepte erarbeit und umgesetzt werden. Es galt die Geräte regelmäßig zu desinfizieren und darauf zu achten, dass die geltenden Abstandsregeln eingehalten werden. Und zu guter Letzt musste das Ganze auch noch gut dokumentiert werden.

Die Geschenke sind eine Anerkennung für die vielen Stunden, welche die Trainerschaft hier geleistet hat.

 

 

 

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #handtmannausbildung #Sport #TGBiberachFaustball
  • Unsere Ballschule im neuen TGreport

Mit einem zweiseitigen Bericht in der neuen Ausgabe des TGreport stellen wir unsere Ballschule vor. Informationen zur Ballschule gibt es außerdem auf unserer Homepage www.faustball-biberach.de Wir freuen uns über alle Kinder, die gerne mal mitmachen möchten!

 

 

 #Biberach #DFBL #Faustball #Fistball #Sport #tgbiberachfaustball #handtmannausbildung

Platz 9 für die U16 weiblich bei der DM in Vaihingen/Enz

Mit star­ker Abwehr auf Rang 9 bei der U16w DM in Vaihingen/Enz: Han­nah Kratz (Foto: © Oli­ver Merk)

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de fand in Vaihingen/ Enz die Deut­sche Faust­ball Meis­ter­schaft der weib­li­chen Jugend U16 statt. Die Qua­li­fi­ka­ti­on kam für die TG Bibe­rach über­ra­schend und somit war die Vor­be­rei­tungs­zeit von nur zwei Wochen sehr kurz.

Wei­ter­le­sen »»»

U16 weiblich nimmt am Wochenende an Deutscher Meisterschaft teil

Caro­lin Rätz (vor­ne) und Han­nah Kratz sind die­ses Wochen­en­de bei der U16 dabei. (Foto: © Oli­ver Merk)

Nach­dem eine Faust­ball­mann­schaft ihre Teil­nah­me an der deut­schen Meis­ter­schaft U16 weib­lich abge­sagt hat, hat sich für die TG Bibe­rach die Mög­lich­keit zur Teil­nah­me gebo­ten. Nach der coro­nabe­ding­ten Absa­ge der DM durch den ursprüng­li­chen Aus­rich­ter Ahl­hor­ner SV war der TV Vaihingen/Enz ein­ge­sprun­gen.Wei­ter­le­sen »»»

Förderverein beschafft neue Faustbälle für alle Mannschaften

Die Mit­glie­der des Ver­eins der Freun­de und För­de­rer des Faust­ball-Sports in Bibe­rach e.V. freu­en sich, den Biber­acher Faust­bal­lern neue Bäl­le über­rei­chen zu dür­fen. Von der Anschaf­fung von 13 neu­en Faust­bäl­len im Wert von ca. 1.000€ pro­fi­tie­ren alle Mann­schaf­ten im Jugend- und Erwach­se­nen­be­reich. Wei­ter­le­sen »»»

Dank der Elternschaft an die Trainer für die geleistete Arbeit im Jugendbereich

Dank der Eltern­schaft für die geleis­te­te Arbeit: v.l.: Mar­kus Ham­ber­ger, Anna & Fabi­an Cze­kal­la, Uwe Kratz, Lara Kurz, Linus Wit­ze­mann, Ele­na & Julia Bucher (Foto: © Dag­mar Haber­bosch)

Gro­ße Über­a­schung beim Mitt­wochs­trai­ning! Die bei­den Eltern­ver­tre­te­rin­nen Andrea Kurz und Dag­mar Haber­bosch über­reich­ten den Jugend­trai­nern Geschen­ke der Eltern­schaft für die geleis­te­te Arbeit im Jugend­be­reich.Wei­ter­le­sen »»»

Unsere Ballschule im neuen TGreport

Mit einem zwei­sei­ti­gen Bericht in der neu­en Aus­ga­be des TGre­port stel­len wir unse­re Ball­schu­le vor. Infor­ma­tio­nen zur Ball­schu­le gibt es außer­dem auf unse­rer Home­page www.faustball-biberach.de Wir freu­en uns über alle Kin­der, die ger­ne mal mit­ma­chen möch­ten!Wei­ter­le­sen »»»

U14 weiblich belegt Rang 7 bei der Deutschen Meisterschaft

h.v.l.: Lina Bernlöhr, Johan­na Grei­ner, Caro­lin Rätz, Anne Mey; v.v.l.: Vale­rie Merk, Han­na Laß­le­ben, Han­nah Kratz, Lore­na Schöpf­lin (Foto: © Oli­ver Merk)

Bei der Deut­schen Meis­ter­schaft der U14 weib­lich am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Karls­dorf beleg­te das jun­ge Biber­acher Team einen guten 7. Platz unter den 10 bes­ten Faust­ball­teams Deutsch­lands in die­ser Alters­grup­pe. Wei­ter­le­sen »»»

Förderverein bezuschusst Teilnahme an Deutscher Meisterschaft U14weiblich 2020 in Karlsdorf

Die Mann­schaft U14weiblich der Faust­ball-Abtei­lung der TG Bibe­rach hat­te sich zur Teil­nah­me an der Deut­schen Meis­ter­schaft 2020 qua­li­fi­ziert und dort einen tol­len 7. Platz erreicht. Ein aus­führ­li­cher Bericht der Abtei­lung folgt. Die Kos­ten der Teil­nah­me an einer sol­chen Meis­ter­schaft sind immer enorm. Wei­ter­le­sen »»»

U14w tritt bei der Deutschen Meisterschaft in Karlsdorf an

v.l.: Uwe Kratz (Tr), Lina Bernlöhr, Vale­rie Merk, Caro­lin Rätz, Han­na Kratz, Han­nah Laß­le­ben, Anne Mey, Lore­na Schöpf­lin, Johan­na Grei­ner, Mar­kus Ham­ber­ger (Tr) (Foto: © Oli­ver Merk)

Zur Über­ra­schung der gan­zen Faust­ball­ab­tei­lung wird es die­sen Som­mer doch noch einen offi­zi­el­len Wett­kampf mit einer Biber­acher Faust­ball-Mann­schaft geben. Wei­ter­le­sen »»»

Jahreshauptversammlung 2020

(Foto: © Oli­ver Merk)

Die Jah­res­haupt­ver­samm­lung der TG-Faust­ball­ab­tei­lung fand am 10.03.2020, im TG-Ver­eins­heim ‑und damit glück­li­cher­wei­se noch vor den Coro­na-Ein­schrän­kun­gen‑, statt. Abtei­lungs­lei­ter Fabi­an Cze­kal­la konn­te 29 Teil­neh­mer und TG-Vor­stands­mit­glied Frank Ladel begrü­ßen. Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Es gelten dabei folgende Regeln (Stand 01.10.2020), um deren Einhaltung wir dringend bitten (Basis Hygienekonzept TG-Biberach):

 

  1. Während der gesamten Trainings- und Übungseinheiten soll ein Abstand von mindestens 1,5 Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen (auch Mitglieder eines Haushalts) eingehalten werden; davon ausgenommen sind für das Training oder die Übungseinheit übliche Sport‑, Spiel- und Übungssituationen.
  2. Sofern der Trainings- und Übungsbetrieb in Gruppen stattfindet, soll eine Durchmischung der Gruppen vermieden werden.
  3. Eltern, die ihre Kinder zum Training bringen bzw. vom Training abholen dürfen nicht in die Halle. Die Kinder müssen vor dem Halleneingang abgesetzt & wieder abgeholt werden.
  4. Die Sportler/innen müssen bereits umgezogen auf der Trainingsfläche erscheinen. Umkleiden und Duschen dürfen nicht genutzt werden. Wenn möglich soll der Gang zur Toilette vermieden werden. Dadurch vermeiden wir zeitaufwändiges Reinigen und haben mehr Trainigszeit.
  5. Jeder Trainingsteilnehmer hat ein Handdesinfektionsmittel bei sich zu führen. Vor und nach jedem Training muss jeder Teilnehmer seine Hände desinfizieren.
  6. Gemeinsam genutzte Sportgeräte müssen nach dem Training desinfiziert werden. Das benötigte Desinfektionsmittel muss von den Trainern mitgeführt werden. Wenn möglich nutzt jeder Sportler nur das eigene Material.
  7. Es ist eine Maske zu tragen, solange bis man sich in der Halle am zugeteilten Hallenabschnitt befindet.
  8. Trainer/innen wird empfohlen einen Mundnasenschutz zu tragen. Trainer sind gleichzeitig auch Hygienebeauftragte, das bedeutet sie müssen dafür sorgen, dass die Regeln eingehalten werden.
  9. Bei der Gestaltung der Trainingseinheiten sind die Konzepte der jeweiligen Fachverbände zu beachten.
  10. Die Teilnahme an Sportangeboten der TG mit COVID-19-Symptomatik und respiratorischer Symptomatik, d.h. Erkältungszeichen, Grippesymptomen, akuter Verlust von Geruchs- und Geschmackssinn ist untersagt.
  11. Von der Teilnahme am Trainings- und Übungsbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind.

Teilnahme am Training grundsätzlich nur nach Anmeldung bis spätestens Sonntag Abend.