Biberacher U12-Mädels werden in Neugablonz Dritter

v.l.: Markus Ham­berg­er (Tr), Lore­na Schöpflin, Han­nah Kratz, Anne Mey, Ani­ka Tromme­shauser, Ella Auern­ham­mer, Valerie Merk (Foto: © Oliv­er Merk)

Mit dem Besuch des tra­di­tionellen Alfred Schöler Junior Cups in Neu­gablonz, in 18. Auflage, startete die U12w der TG Bib­er­ach in diese Feld­sai­son 2019. Weit­er­lesen »»»

TG-Mixed Team Überraschungszweiter in Mühlhofen

h.v.l.: Tobias und Jür­gen Schoch, Alexan­der Schmid, v.v.l.: Mar­i­on Fack­ler und Lara Kurz (Foto: © Pri­vat)

Kurzfristig haben sich Spielerin­nen und Spiel­er entschlossen, für das Dreikönigs-Turnier in Mühlhofen eine gemis­chte Mannschaft zu melden. Bib­er­ach trat mit Mar­i­on Fack­ler, Lara Kurz, Alexan­der Schmid, Tobias und Jür­gen Schoch an und sicherte sich beim Auf­takt einen klaren Sieg gegen den Gast­ge­ber TSV Mühlhofen. Weit­er­lesen »»»

Zipfelmützenturnier 2017

(Foto: © Oliv­er Merk)

Bere­its zum zweit­en Mal fand unser Wei­h­nacht­sturnier der Mittwochs-Train­ings­grup­pen statt. Mit 38 angemelde­ten Sport­lerin­nen und Sportlern wurde ein kleines Turnier mit Mannschaften zu je 3 bis 4 Spiel­ern im Modus “Jed­er gegen Jeden” aus­ge­tra­gen. Weit­er­lesen »»»

Neu aufgestellte Damenmannschaft belegt 4. Platz in Amendingen

hin­ten v.l.: Fabi­enne Haber­bosch, Nadine Königs­mann, Julia Borchert Vorne v.l.: Alexan­der Schmid, Mar­i­on Fack­ler, Kat­ja Spohrer (Foto: © pri­vat)

Das neu formierte Damenteam startete nach Jahren der Absti­nenz beim 45. Inter­na­tionalen All­gäuer Faust­ball-Cup des SV Amendin­gen am 07.10.2017 und erre­ichte unter 5 Mannschaften den 4. Platz. Kapitänin Mar­i­on Fack­ler hat­te mit Fabi­enne Haber­bosch, Nadine Königs­mann, Julia Borchert und Kat­ja Spohrer vier Mit­spielerin­nen an Bord, zum Teil mit län­ger­er Faust­baller­fahrung. Weit­er­lesen »»»

TG Biberach wird 6. beim Bodenseecup in Friedrichshafen

h.v.li.: Andreas Ulrich, Johannes Kuon und Mar­i­on Fack­ler, vorne v.li.: Tobias Schoch und Alexan­der Schmid (Foto: © Pri­vat)

Bei der 22. Auflage des inter­na­tionalen Bodenseecups am ver­gan­genen Son­ntag kon­nte der amtierende Schweiz­er Hal­len­meis­ter STV Ober­ent­felden seinen Titel aus dem Vor­jahr vertei­di­gen. Weit­er­lesen »»»