U12 weib­lich star­tet bei der Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft in Calw-Wim­berg

Calw-Wim­berg,

Die TG Bi­ber­ach ist bei der Würt­tem­ber­gi­schen U12 Meis­ter­schaft am Sams­tag in Calw-Wim­berg mit ih­rer weib­li­chen U12 ver­tre­ten. Bi­ber­ach spielt da­bei als ein­zi­ger Ver­ein mit ei­nem rei­nen Mäd­chen­team und rech­net sich aber ge­gen die Bu­ben­mann­schaf­ten keine Chan­cen auf die vor­de­ren Plätze aus. Wei­ter­le­sen »»»

U12m spielt Be­zirks­meis­ter­schafts­rück­runde in Gra­fenau

Gra­fenau,

Als Ta­bel­len­zwei­ter fährt die U12m am Sams­tag zur Rück­runde nach Gra­fenau. Nach dem Spiel ge­gen die Gast­ge­ber hat das Team von Trai­ne­rin Anna Rau­ten­strauch noch den TSV Adel­manns­fel­den, den TSV Malms­heim und den Ta­bell­fen­füh­rer NLV Vai­hin­gen zum Geg­ner. Ziel ist es, ei­nen Platz auf dem Trepp­chen zu schaf­fen.

U10 ge­winnt er­neut alle 4 Spiele bei der Be­zirks­meis­ter­schaft

Wes­ter­stet­ten,

Bei der Be­zirks­meis­ter­schafts­rück­runde konnte der von Mar­kus Ham­ber­ger trai­nierte jüngste Faust­ball­nach­wuchs am Sonn­tag in Wes­ter­stet­ten die 4 Siege aus der Vor­runde wie­der­ho­len. Das au­ßer Kon­kur­renz spie­lende reine Mäd­chen­team mit Lo­rena Schöpf­lin, Va­le­rie Merk , Ella Au­ern­ham­mer und Anika Trom­mes­hau­serWei­ter­le­sen »»»

U16m wird 6. bei der Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft

Vaihingen/Enz,

Bei der Würt­tem­ber­gi­schen U16m Meis­ter­schaft am Sams­tag in Vaihingen/Enz er­reichte die Bi­ber­a­cher Mann­schaft den 6. Platz. Das von Jür­gen Schoch und Tho­mas Schi­kora be­treute Team traf im 1. Spiel der Vor­runde auf die 1. Mann­schaft und spä­te­ren Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter des Gast­ge­bers TV Vaihingen/Enz. Wei­ter­le­sen »»»

U10 tritt zur Rück­runde der Be­zirks­meis­ter­schaft in Wes­ter­stet­ten an

Wes­ter­stet­ten,

Die jüngs­ten Spie­le­rin­nen der Faust­ball­ab­tei­lung spie­len die Rück­runde zur Be­zirks­meis­ter­schaft Süd am Sonn­tag in Wes­ter­stet­ten. Das au­ßer Kon­ku­renz spie­lende Team von Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger hat das Ziel, die 4 Siege aus der Vor­runde zu wie­der­ho­len. Wei­ter­le­sen »»»

U16m nimmt bei der Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft teil

Vaihingen/Enz,

Das männ­li­che U16 Team der TG Bi­ber­ach spielt bei der Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft (WM) am Sams­tag in Vaihingen/Enz. Die Trai­ner Jür­gen Schoch und Tho­mas Schi­kora hof­fen, nach Auf­stel­lungs­pro­ble­men in der Vor- und Zwi­schen­runde, eine schlag­kräf­tige Mann­schaft ins Ren­nen schi­cken zu kön­nen. Klare Fa­vo­ri­ten um den Ti­tel sind Gast­ge­ber TV Vaihingen/Enz 1 und der TSV Den­nach. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 be­hält trotz Pat­zer die Ta­bel­len­füh­rung

Den­ken­dorf ,

Beim vor­letz­ten Spiel­tag der Ver­bands­liga in Den­ken­dorf konnte Ta­bel­len­füh­rer Bi­ber­ach im Spiel ge­gen den TV Bis­sin­gen beim 2:2 Re­mis nicht über­zeu­gen. Die TG-Spie­ler be­hiel­ten zwar Platz 1 in der Ta­belle (18:6), denk­bar knapp vor dem TSV Den­nach, der punkt­gleich hin­ter der TG auf dem 2. Rang steht, al­ler­dings mit ei­nem ge­ring­fü­gig schlech­te­ren Satz­ver­hält­nis.Wei­ter­le­sen »»»

TG2 be­stä­tigt mit 4 Sie­gen ihre Fa­vo­ri­ten­rolle

Wan­gen,

In der Be­zirks­liga am Sonn­tag in Wan­gen konnte die 2. Bi­ber­a­cher Mann­schaft ih­rer Fa­vo­ri­ten­rolle ge­recht wer­den und alle 4 Be­geg­nun­gen für sich ent­schei­den. Das Team um Ka­pi­tän Dirk Theoboldt mit sei­nen Spie­lern En­gel­bert Da­fer­ner, Nico Vo­gel, An­dreas Ul­rich und Jür­gen Schoch gab da­bei nur den Auf­takt­satz ge­gen den TV Was­ser­burg mit 8:11 ab Wei­ter­le­sen »»»