• U14 Nachwuchsspielerin Julia Bucher für den Bundeslehrgang nominiert

    Eine tol­le Nach­richt für die TG-Faust­ball­ab­tei­lung war die Ein­la­dung von U14-Nach­wuchs­ta­lent Ju­lia Bu­cher zum Bun­des­lehr­gang am Pfingst­wo­chen­en­de in Hamm. Mit die­ser Be­ru­fung ist sie die ers­te Ju­gend­spie­le­rin der Faust­ball­ab­tei­lung, die zu ei­nem sol­chen Lehr­gang no­mi­niert wur­de. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 holt 3:3 Punkte vor eigenem Publikum

    Bei ih­rem Heim­spiel­tag am Sonn­tag spiel­te die TG1 re­mis, ver­lor und ge­wann je eine Be­geg­nung. Mit 6:4 Punk­ten steht das Team von Ka­pi­tän Uwe Kratz und den Spie­lern Fa­bi­an Cze­kal­la, To­bi­as Schoch, Va­len­tin Ul­rich, Pe­ter Bu­cher und Tho­mas Schi­ko­ra auf dem 3. Rang, hin­ter dem punkt­glei­chen TSV Den­nach und dem bis­he­ri­gen Ers­ten TV Wald­ren­nach (7:3). Alle 4 Mann­schaf­ten, die in Bi­be­rach an­tra­ten, hat­ten am 1. Spiel­tag nicht ver­lo­ren und so ent­wi­ckel­ten sich zu­meist die er­war­te­ten hart um­kämpf­ten Spie­le. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG3 holt 4:4 Punkte und die TG4 blieb sieglos

    Zum Sai­son­start in der Ober­schwa­ben­li­ga un­ter­lag die TG3 den SF Dorn­stadt mit 1:2 (8:11, 11:9, 7:11) und ge­wann da­nach ge­gen die TG4 mit 2:0 (1:1, 13:11). Hier hat­te das Mi­xed-Team von Hel­mut Eg­ger in Satz 1 die Nach­wuchs­spie­ler von der TG4 um Jür­gen Schoch kalt er­wischt und muss­te sich in Satz 2 ge­wal­tig an­stren­gen um sieg­reich zu blei­ben. Auch ge­gen den TSV Westerstetten2 ge­lang der TG3 ein knap­per 2:0 Sieg (12:10, 11:9). Die 2. Nie­der­la­ge mit 0:2 (5:11, 7:11) gab es zum Schluss ge­gen den TV Wasserburg2.Wei­ter­le­sen »»»

  • U18w schafft 4:4 Punkte

    Be­reits am Sams­tag trat der U18w Da­men­nach­wuchs zum 1. Vor­run­den­spiel­tag in Calw an. Trai­ner Pe­ter Bu­cher muss­te er­satz­ge­schwächt auf die U14w Spie­le­rin­nen Jana Ha­ber­bosch und Ju­lia Bu­cher zu­rück­grei­fen, mit Ele­na Bu­cher, Lara Kurz und Nina Mül­ler war das Team kom­plett. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG1 spielt beim Heimspieltag gegen Tabellenersten und -dritten

    Beim 2. Spiel­tag der Ver­bands­li­ga am Sonn­tag spielt die TG1 vor hei­mi­schem Pu­bli­kum. Im Auf­takt­match um 10 Uhr, tref­fen die Bi­ber­a­cher als Ta­bel­len­zwei­ter (3:1 Punk­te) zu­nächst auf den Drit­ten der Ta­bel­le TSV Den­nach (3:3), da­nach auf Ta­bel­len­füh­rer TV Waldrennach2 (5:1). Die­se bei­den Teams hat­ten sich vor ei­ner Wo­che un­ent­schie­den 2:2 ge­trennt. Wei­ter­le­sen »»»

  • TG3 und TG4 fahren nach Wasserburg

    Am Sonn­tag star­ten auch die TG3 und TG4 in der Ober­schwa­ben­li­ga in die Feld­sai­son. Spiel­be­ginn in Was­ser­burg ist um 10 Uhr. Die Bi­ber­a­cher Mann­schaf­ten ha­ben da­bei mit den SF Dorn­stadt, dem TSV Westerstetten2 und dem TV Wasserburg2 die glei­chen Geg­ner. Das di­rek­te Auf­ein­an­der­tref­fen TG3 – TG4 er­folgt im 5. Durch­gang. Wei­ter­le­sen »»»

  • U18w tritt in Calw an

    Zum 1. Vor­run­den­spiel­tag fah­ren die Bi­ber­a­cher U18w-Spie­le­rin­nen am Sams­tag nach Calw. Ins­ge­samt 9 Teams wol­len sich für die Würt­tem­ber­gi­sche Meis­ter­schaft qua­li­fi­zie­ren. Trai­ner Pe­ter Bu­cher und sei­ne Mann­schaft wer­den ver­su­chen, sich eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für die Rück­run­de in 5 Wo­chen in Bi­be­rach zu schaf­fen. Wei­ter­le­sen »»»

TG1 eröffnet die Feldsaison in Stammheim

Die TG1 fährt am Sonn­tag zum Be­ginn der Ver­bands­li­ga Fel­drun­de nach Stamm­heim. Spiel­be­ginn ist um 14 Uhr. Ne­ben dem Gast­ge­ber TV Stammheim3 und der TG Bi­be­rach spie­len noch der NLV Vaihingen2, TSV Grafenau2, TSV Schwie­ber­din­gen, TV Bis­sin­gen, TV Waldrennach2 und TSV Den­nach in der zweit­höchs­ten würt­tem­ber­gi­schen Liga. Wei­ter­le­sen »»»

TG2 startet in der Bezirksliga mit einem Heimspieltag

Das zwei­te Bi­ber­a­cher Team spielt am Sonn­tag, ab 10 Uhr, vor hei­mi­schem Pu­bli­kum auf dem Sport­platz an der Ade­nau­er­al­lee. Ne­ben den Bi­ber­a­chern spie­len in der Be­zirks­li­ga die Mann­schaf­ten aus Fried­richs­ha­fen, Bad Wald­see, Was­ser­burg, Bad Buchau, All­men­din­gen und Wan­gen. In ih­ren 4 Be­geg­nun­gen trifft die TG2 auf den TSV All­men­din­gen im Hin- und Rück­spiel, den SV Bad Buchau und die TG Bad Wald­see.Wei­ter­le­sen »»»

TG5 Damen spielen in Trichtingen

Die Bi­ber­a­cher Faust­ball­da­men tre­ten am Sonn­tag, um 10 Uhr, zum 1. Spiel­tag der Lan­des­li­ga in Trichtin­gen an. Nach ih­rem er­folg­rei­chem Start in der Hal­le wol­len die Bi­ber­a­che­rin­nen auch auf dem Feld ihr Kön­nen be­wei­sen und ver­su­chen, sich im obe­ren Ta­bel­len­be­reich zu eta­blie­ren. Sie tref­fen in der Run­de auf die Mann­schaf­ten aus Den­ken­dorf, Bis­sin­gen, Gra­fen­au, Zai­nen-Mais­en­bach, Trichtin­gen, Wes­ter­stet­ten und Adel­manns­fel­den. Wei­ter­le­sen »»»

4 Jugendmannschaften spielen zum Saisonauftakt

Für die Bi­ber­a­cher Faust­ball­ju­gend be­ginnt die Fel­drun­de be­reits am Sams­tag. Hier sind die U12m mit Trai­ne­rin Anna Rau­ten­strauch und die U12w mit Ju­gend­lei­ter Mar­kus Ham­ber­ger in Stamm­heim im Ein­satz und die U16m mit Trai­ner Tho­mas Schi­ko­ra in Un­ter­haug­stett. Ham­ber­ger fährt dazu noch am Sonn­tag mit der U14w nach Heuch­lin­gen. Sämt­li­che Teams wol­len ver­su­chen, wei­ter­hin in der Er­folgs­spur zu blei­ben.

120 Zuschauer beim Jugendpokal des Turngau Oberschwaben

Bei den am Sonn­tag in der BSZ in Bi­be­rach von der TG aus­ge­rich­te­ten ober­schwä­bi­schen Ju­gend­po­kals konn­te sich der Faust­ball­nach­wuchs Ober­schwa­bens ei­nes re­gen Zu­schau­er­inter­es­ses er­freu­en. In span­nen­den und faust­ball­tech­nisch an­stren­gen­den Be­geg­nun­gen der ins­ge­samt 18 Teams setz­te sich die Faust­ball­hoch­burg Bi­be­rach durch und räum­te da­bei alle Meis­ter­ti­tel ab.Wei­ter­le­sen »»»

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?