Damenteam beendet Schwabenliga mit Chancen auf Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga

h.v.l.: Vere­na Ossew­ski, Nadi­ne Königs­mann, Mari­on Fack­ler, Chris­ti­na Ossew­ski, v.v.l. Julia und Ele­na Bucher, Lara Kurz  (Foto: © pri­vat)

Beim letz­ten Spiel­tag nach ihrem Auf­stieg in die Schwa­ben­li­ga hat­ten die Damen der TG Bibe­rach bei 3 Sie­gen in 3 Spie­len ihren erfolg­reichs­ten Auf­tritt in die­ser Hal­len­run­de. In der auf­grund zwei­er noch aus­ste­hen­der Spiel­ta­ge nicht aus­sa­ge­kräf­ti­gen Tabel­le belegt die TG Bibe­rach mit 14:6 Punk­ten der­zeit Platz 1. Wei­ter­le­sen »»»

Frauenteam schließt die Hallenrunde ab

Nadi­ne Königs­mann — Archivbild (Foto: © Oli­ver Merk)

Ihren letz­ten Spiel­tag in der Schwa­ben­li­ga schlie­ßen die TG-Frau­en am Sonn­tag in Ötis­heim ab. Spiel­be­ginn ist um 10 Uhr. Dabei will das Team um Kapi­tä­nin Mari­on Fack­ler ihr posi­ti­ves Punk­te­ver­hält­nis (6:4) wei­ter aus­bau­en. Zunächst trifft die TG auf den NLV Stutt­gart-Vai­hin­gen. Hier hat­te es in der Vor­run­de eine 1:2 Nie­der­la­ge gege­ben bei einem knap­pen Satz­ver­lust (9:11) in Satz 3. Danach kommt das Match gegen den TV Unter­h­au­g­stett (Vor­run­de 2:1 Sieg) und im letz­ten Spiel gegen die Gast­ge­be­rin­nen vom TSV Ötis­heim 2 (Vor­run­de 2:0).

Sponsor Handtmann überrascht Faustball-Jugend

Kurz vor Weih­nach­ten hat uns unser Spon­sor Handt­mann über­rascht. Für die Kin­der und Jugend­li­chen unse­rer Faust­ball-Abtei­lung stell­te unser Spon­sor hoch­wer­ti­ge Hand­tü­cher als Geschen­ke zur Ver­fü­gung. Zusätz­lich gab es von der Faust­ball-Abtei­lung eine schö­ne gefüll­te Weihnachtstüte.

Wei­ter­le­sen »»»

TG 1 erobert Tabellenführung zurück

Abwehr­spie­ler Valen­tin Ulrich (Foto: © Oli­ver Merk)

Nach­dem der NLV Vai­hin­gen in der Ver­bands­li­ga die TG Bibe­rach von der Spit­ze ver­drängt hat­te, hol­te sich die TG 1 am Sonn­tag in Gra­fen­au die Pool­po­si­ti­on wie­der zurück. Dabei schaff­ten die Biber­acher die benö­tig­ten 3 Sie­ge und haben bei 9 Spie­len 16:2 Punk­te auf ihrem Kon­to. Wei­ter­le­sen »»»

TG 1 will Tabellenführung zurückerobern

Archiv­bild (Foto: © Oli­ver Merk)

Nach­dem der NLV Vai­hin­gen (11:3 Pkt.) am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de mit ins­ge­samt 7 Spie­len in der Ver­bands­li­ga die TG (10:2) an der Spit­ze abge­löst hat­te wol­len die Biber­acher sich am Wochen­en­de in Gra­fen­au wie­der an Posi­ti­on 1 set­zen. Die Chan­cen ste­hen gut, sofern die TG ihre 3 Spie­le gewinnt und Vai­hin­gen im Par­al­lel­spiel­tag in Gärtrin­gen wenigs­tens einen Punkt abgibt. Wei­ter­le­sen »»»

U18w qualifiziert sich für die Württembergische Meisterschaft

v.l.: Anne Mey, Vale­rie Merk, Julia Bucher, Katha­ri­na Merk, Han­nah Kratz, Jana Haber­bosch, Han­na Laßleben (Foto: © Oli­ver Merk)

In der Zwi­schen­run­de am Sams­tag in Malms­heim ging es für die U18w Mann­schaft um das Errei­chen der Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft oder die Teil­nah­me an der Lan­des­li­ga­meis­ter­schaft.Wei­ter­le­sen »»»

TG Biberach setzt sich in der oberen Tabellenhälfte fest

h.v.l.: Alex­an­der Schmid, Ele­na Bucher, Lara Kurz; v.v.l.: Mari­on Fack­ler, Chris­ti­na und Vere­na Ossew­ski, Julia Bucher (Foto: © Pri­vat)

Bei ihrem 2. Spiel­tag in der obers­ten würt­tem­ber­gi­schen Liga am Sonn­tag in Stutt­gart-Vai­hin­gen konn­ten die TG Damen mit 4:2 Punk­ten ihren Platz in der obe­ren Tabel­len­hälf­te fes­ti­gen und sich dem Ziel Klas­sen­er­halt nähern. Wei­ter­le­sen »»»

TG 2 schafft Aufstieg in die Landesliga

h.v.l.: Man­fred Schuler, Tho­mas Schi­ko­ra, Jür­gen Scho­ch; v.v.l.: Andre­as Ulrich, Fabi­an Cze­kal­la, Dirk Theoboldt  (Foto: © Pri­vat)

Mit 3 Sie­gen in drei Spie­len beim Rück­run­den­spiel­tag der Bezirks­li­ga Süd am Sonn­tag in Bad Wald­see-Reu­te konn­te die TG 2 die allei­ni­ge Tabel­len­füh­rung errei­chen. Damit ist gleich­zei­tig der Auf­stieg in die Lan­des­li­ga geschafft. Wei­ter­le­sen »»»

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.