Heimspieltag für TG2 und TG3

(Foto: © Oli­ver Merk)

Ihren 2. Spiel­tag in der Bezirks­liga bestrei­tet die TG2 vor hei­mi­schem Publi­kum am Sonn­tag in der BSZ- Hal­le. Spiel­be­ginn ist um 10 Uhr. Nach­mit­tags, um 14 Uhr, star­tet die TG3, eben­falls in der BSZ-Hal­le, zum 1. Spiel­tag in der Ober­schwa­ben­li­ga. 

Das Team der TG2 von Kapi­tän Dirk Theo­boldt hat­te am 1. Spiel­tag alle 3 Spie­le ver­lo­ren und steht unter den 6 Teams in die­ser Liga auf Rang 5. Zunächst tref­fen die Biber­acher auf den TV Wasserburg2 (6:0 Punk­te), den der­zei­ti­gen Tabel­len­zwei­ten. Danach fol­gen der TSV Ried­lin­gen (4. / 2:4) und der TSV Mühl­ho­fen (6. / 0:8). Die TG2 will sich zu Hau­se ver­bes­sert prä­sen­tie­ren und ers­te Punk­te ein­fah­ren.

Zum Start der Ober­schwa­ben­li­ga sind neben der TG3 noch der SV Erlen­moos, der TSV Westerstetten2 und die SF Dorn­stadt ver­tre­ten. Alle Teams spie­len gegen­ein­an­der und haben ihren Sai­son­ab­schluss bereits eine Woche spä­ter an glei­cher Stel­le. Oldie Hel­mut Egger ste­hen in sei­nem Mixed-Team Spie­le­rin­nen und Spie­ler aus allen Abtei­lungs­be­rei­chen zur Ver­fü­gung.

Print Friendly, PDF & Email