19 Jugendmannschaften suchten in 3 Altersgruppen ihre Meister beim Gaujugendpokal

(Foto: © Pri­vat)

Bei den tra­di­tio­nell zum Aus­lauf der Hal­len­run­de in Biber­ach aus­ge­spiel­ten Gau­meis­ter­schaf­ten tra­ten am Sonn­tag ins­ge­samt 19 Teams aus dem Turn­gau Ober­schwa­ben an. Gespielt wur­de auf 5 Vol­ley­ball­fel­dern in der BSZ-Hal­le in Biber­ach. Aus den Alters­grup­pen U 10 — U 18 wur­den 3 Kate­go­ri­en gebil­det mit 8 Teil­neh­mern bei der U 10, 7 bei U 12/U14 und 5 bei U 16/U18. Die TG Biber­ach stell­te allei­ne 8 Mann­schaf­ten. Hin­zu kamen Teams aus Amstet­ten, Tann­heim, Erolz­heim, Verin­gen­dorf und Fried­richs­ha­fen. Bei den zahl­rei­chen Spie­len stand nicht das Sie­gen an 1. Stel­le, son­dern spie­le­ri­sche Fein­hei­ten und der Spaß am Faust­ball­sport. Wei­ter­le­sen »»»