TG3 verliert alle 3 Spiele

(Foto: © Oli­ver Merk)

Beim 2. Spiel­tag in der Gau­li­ga am Sams­tag in Dorn­stadt hat­te die TG3 Auf­stel­lungs­pro­ble­me und rutsch­te auf Platz 4 in der Tabel­le ab.

Biber­ach konn­te weder bei der Auf­takt­nie­der­la­ge gegen die Gast­ge­ber mit 18:29 noch im 3. Spiel beim 14:26 gegen den TSV Erlen­moos mit­hal­ten. Ledig­lich beim 16:20 im Match gegen den TSV Wes­ter­stet­ten hielt sich der Spiel­ver­lust eini­ger­mas­sen in Gren­zen. Dazu droht dem Team um Mann­schafts­füh­rer Hel­mut Egger beim abschlie­ßen­den Spiel­tag in einer Woche in All­men­din­gen sogar der Rutsch ans Tabel­len­en­de, zumal es gegen die zwei Erst­plat­zier­ten All­men­dun­gen und Dorn­stadt spielt und in der letz­ten Begeg­nung gegen den Mit­kon­kur­ren­ten TSV Wes­ter­stet­ten.
Print Friendly, PDF & Email
Print Friendly, PDF & Email