U12m gewinnt alle 4 Vorrundenspiele bei der Bezirksmeisterschaft

Alex­an­der Kurz bei einer erfolg­rei­chen Abwehr, im Hin­ter­grund Jus­tus Mey (Foto: © Oli­ver Merk)

Bei der Vor­run­de zur Bezirks­meis­ter­schaft konn­te die männ­li­che U12 vor hei­mi­schem Publi­kum in der klei­nen PG-Hal­le alle 4 Begeg­nun­gen gewin­nen und sich eine gute Aus­gangs­po­si­ti­on für die Rück­run­de am 16.02.19 an glei­cher Stel­le ver­schaf­fen. Das Team von Trai­ne­rin Anna Cze­kal­la star­te­te gleich mit einem kla­ren 30:7 Sieg gegen den TSV Wes­ter­stet­ten und konn­te dabei in meh­re­ren Auf­stel­lungs­va­ri­an­ten agie­ren. Auch gegen den TSV Grafenau1 (Mäd­chen­team) folg­te mit 24:10 ein wei­te­rer kla­rer Erfolg. Nach drei Spie­len Pau­se war das Mäd­chen­team des TSV Malmsheim1 der nächs­te Geg­ner. Dem zöger­li­chem Beginn in Halb­zeit 1 folg­te eine Stei­ge­rung zum 21:18 Sieg. Auch die abschlie­ßen­de Begeg­nung gegen den TSV Grafenau2 ende­te mit dem 4. Sieg des Tages mit einem 21:14 Spiel­ge­winn.

Trai­ne­rin Cze­kal­la: „Die Jungs haben sich her­vor­ra­gend ent­wi­ckelt. Wir sind ein­fach ein bischen stolz und zufrie­den.“

 

Es spiel­ten: Niklas Cloos, Alex­an­der Kurz, Lukas Haber­bosch, Tim Hus­ter, Jus­tus Mey, Yan­nis Mül­ler und Nils Haus­hal­ter

 

Alle Bil­der der BZM Vor­run­de: https://flic.kr/s/aHskQJCkNm

 

Print Friendly, PDF & Email