U12 männlich fährt zur Hoffnungsrunde nach Stuttgart-Vaihingen

v.l.: Lukas Haber­bosch, Anna Cze­kal­la (Tr), Tim Hus­ter, Alex­an­der Kurz, Fabi­an Cze­kal­la (Tr), Niklas Cloos, Yan­nis Mül­ler (Foto: © Oli­ver Merk)

Mit ihrem 3. Platz bei den Vor­run­den­spiel­ta­gen haben sich die Biber­acher U12 Jun­gen in die Hoff­nungs­run­de gespielt. Hier tref­fen am Sams­tag in Vai­hin­gen der TSV Gärtrin­gen, der TV Och­sen­bach, der TSV Calw, der NLV Vai­hin­gen und die TG Biber­ach auf­ein­an­der.

Dabei wol­len alle einen der bei­den ers­ten Plät­ze errei­chen, die zur Teil­nah­me an der Zwi­schen­run­de zur Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft berech­ti­gen. Trai­ne­rin Anna Cze­kal­la und ihr Team sind auf­grund der bis­he­ri­gen guten Leis­tun­gen nicht chan­cen­los.

Print Friendly, PDF & Email