TG1 verliert 3 Spiele

Kap­ti­tän Uwe Kratz und sein Team sind gar nicht zufrie­den mit die­sem Spieltag. (Foto: © Oli­ver Merk)

Par­al­lel zum Schwa­ben­li­ga­spiel­tag der Frau­en star­te­te die TG 1 in der Ver­bands­li­ga auf dem Sport­platz an der Ade­nau­er­al­lee. In kei­nem der 3 Spie­le konn­ten die Biber­acher ihrem Anspruch gerecht wer­den und muss­ten sich am Ende mit der roten Later­ne abfinden. 

Die Ergeb­nis­se:

TG – TV Heuch­lin­gen 1:3 (8:11, 14:15, 11:9, 10:12),

TG – TV Vaihingen/Enz 3 1:3 (14:12, 5:11, 13:15, 7:11) und

TG – TSV Ill­ter­tis­sen 0:3 ( 9:11, 8:11, 11:13).

Die teil­wei­se sehr knap­pen Nie­der­la­gen geben zur Hoff­nung Anlass. Die Biber­acher soll­ten sich bei der Lauf­ar­beit und im Abwehr­ver­hal­ten ver­bes­sern, um wie­der in die Erfolgs­spur zu gelangen.

Kapi­tän Uwe Kratz: “Es war ein gebrauch­ter Tag. Wir haben zwar mit­ge­spielt, waren aber nicht in der Lage, die ent­schei­den­den Punk­te zu machen.”

Alle Bil­der die­ses Spiel­tags bei Flickr © Oli­ver Merk

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.