U12m mit deut­li­cher Stei­ge­rung

Hin­ten v.l. Tim Hus­ter, Alex­an­der Kurz, Lu­kas Ha­ber­bosch Vorne v.l. Jus­tus Mey, Ni­klas Cloos, Yan­nis Mül­ler (Foto: © Fa­bian Cze­kalla)

Bi­ber­ach,
Trotz er­neu­ter vier Nie­der­la­gen zeigte sich die von Anna Rau­ten­strauch und Fa­bian Cze­kalla trai­nierte U12m mit deut­lich ver­bes­ser­ter Leis­tung.

In den ers­ten bei­den Spie­len ge­gen Bi­ber­ach 1 (13:19) und Adel­manns­fel­den (8:18) zeig­ten sich die Jungs von Ih­rer bes­ten Seite. Vol­ler Ehr­geiz und Mo­ti­va­tion, mach­ten sie es den kör­per­lich über­le­ge­nen Geg­nern schwer und ver­bes­ser­ten Ihre Er­geb­nisse im Ver­gleich zur Vor­runde. Auch ge­gen Heuch­lin­gen (8:18) und Wes­ter­stet­ten (15:19) zeigte Bi­ber­ach 2 an­spre­chende Leis­tun­gen. Das Trai­ner­team: „Die Jungs ha­ben uns span­nende Spiele ge­zeigt und an Er­fah­rung ge­won­nen. Es ist auch schön zu se­hen, wie sich das Trai­ning bei al­len in ei­ner po­si­ti­ven Ent­wick­lung zeigt.“ Die Hal­len­runde wird mit der Be­zirks­meis­ter­schaft Mitte Ja­nuar ab­ge­schlos­sen.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.