U12w beendet Vorrunde auf Platz 2

hin­ten v.l. Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger, Anne Mey, Caro­lin Rätz, Vor­ne v.l. Han­nah Kratz, Han­na Laß­le­ben, Vale­rie Merk (Foto: © Fabi­an Czekalla)

Beim Rück­run­den­heim­spiel­tag am Sams­tag in der PG-Hal­le konn­te die U12w nicht ganz an ihre Leis­tung aus der Vor­run­de anknüpfen.

Nach der Nie­der­la­ge gegen den TV Heuch­lin­gen belegt das Team ‑punkt­gleich mit Heuch­lin­gen (14:2)- Platz 2 zum Abschluß der Vor­run­de. Gegen stark ver­besster­te Jun­gen der TG2 stand ein 19:13 Sieg zu Buche, es folg­ten ein 17:9 gegen den TSV Wes­ter­stet­ten, ein 10:10 gegen den TSV Adel­manns­fel­den (außer Kon­kur­renz spie­lend — 30:10 Wer­tung) und die 7:12 Nie­der­la­ge gegen Heuch­lin­gen. Trai­ner Ham­ber­ger und sei­ne Spie­le­rin­nen Anne Mey, Caro­lin Rätz, Han­na Laß­le­ben, Johan­na Grei­ner und Seli­na Spoh­rer ver­such­ten, mit ver­schie­de­nen Auf­stel­lun­gen und Tak­ti­ken ihr spie­le­ri­sches Reper­toir zu erwei­tern. Wei­ter geht es mit der Zwi­schen­run­de Mit­te Januar.
Print Friendly, PDF & Email

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.