TG I hat Heim­spiel­tag vor der Brust

(Foto: © Oli­ver Merk)

Mit einem Heim­spiel­tag been­det die TG Biber­ach I in der Faust­ball-Schwa­ben­li­ga die Hal­len­run­de für die­ses Jahr. Spiel­be­ginn in der BSZ-Hal­le ist am Sonn­tag um 10 Uhr.

Für Biber­achs „Ers­te“ geht es dar­um, im Kampf gegen den Abstieg wei­te­re wert­vol­le Punk­te ein­zu­sam­meln. Dabei spielt das Heim­team (7./4:10 Punk­te) zunächst gegen den Tabel­len­fünf­ten TV Trich­t­in­gen und danach gegen den Vier­ten TSV Gra­fen­au (bei­de 6:4 Punk­te). Die Vor­run­den­spie­le gin­gen mit je 3:1‑Sätzen an die Geg­ner. In der abschlie­ßen­den Par­tie kommt es wie schon am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de zum Duell mit dem Nach­bar TSV Iller­tis­sen (6./4:10). Im Hin­spiel trenn­ten sich bei­de Mann­schaf­ten mit einem 2:2‑Remis.

Print Friendly, PDF & Email