Elternschaft bedankt sich bei den Jugendtrainern

Bei der dies­jäh­ri­gen Jugend­weih­nachts­fei­er wur­den nicht nur die Kin­der beschenkt, son­dern auch die Jugend­trai­ner erhiel­ten ein klei­nes Geschenk, über­reicht durch die Eltern­ver­tre­te­rin Andrea Kurz. Wei­ter­le­sen »»»

U12 mixed holt Platz 1 in der Vorrundengruppe A

v.v.l.: Yan­nis Mül­ler, Lena Klein, Felix Rux, Alex­an­der Kurz, Jus­tus Mey; h.v.l. Jakob Kind­ler, Niklas Cloos, Tim Hus­ter, Fran­zis­ka Troi­ke, Lukas Haber­bosch; Trai­ner: Anna Cze­kal­la und Fabi­an Czekalla (Foto: © Oli­ver Merk)

Beim 2. Vor­run­den­spiel­tag schaff­te die U12 mixed am Sams­tag in Stamm­heim 4 Sie­ge bei einer Nie­der­la­ge. Damit hat sie sich neben 11 wei­te­ren Teams für die Zwi­schen­run­de qua­li­fi­ziert, deren Ter­min noch nicht fest­steht. Wei­ter­le­sen »»»

U12 mixed spielt in Stammheim

v.v.l.: Yan­nis Mül­ler, Lena Klein, Felix Rux, Alex­an­der Kurz, Jus­tus Mey; h.v.l. Jakob Kind­ler, Niklas Cloos, Tim Hus­ter, Fran­zis­ka Troi­ke, Lukas Haber­bosch; Trai­ner: Anna Cze­kal­la und Fabi­an Czekalla (Foto: © Oli­ver Merk)

Ihren 2. Vor­run­den­spiel­tag bestrei­tet die U12 mixed am Sams­tag in Stamm­heim. Sie trifft auf die Teams vom TSV Wes­ter­stet­ten, TV Stamm­heim 1, TV Heuch­lin­gen, TV Stamm­heim 3 und TV Stamm­heim 2. Wei­ter­le­sen »»»

Abfausten 2019

(Foto: © Oli­ver Merk)

Das schon tra­di­tio­nel­le „Abfaus­ten“ zum Sai­son­aus­klang der Feld­sai­son 2019 fand am 19.09.2019 bei bes­tem Wet­ter auf dem Übungs­feld statt. Wei­ter­le­sen »»»

U12 weiblich erreicht 7. Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Mit Kampf­geist zum 7.Platz: Anne Mey, Han­nah Kratz, Han­na Laß­le­ben, Lina Bernlöhr, Vale­rie Merk, Lore­na Schöpflin. (Foto: © Oli­ver Merk)

Bei den U12 Meis­ter­schaf­ten am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Kel­ling­hu­sen erreich­te das weib­li­che Biber­acher U12-Team den her­vor­ra­gen­den 7. Platz. Dabei hat­te die TG Bibe­rach das Pech, mit den bei­den Top­fa­vo­ri­ten für die Meis­ter­schaft, dem SV Kub­schütz (Vor­jah­res­meis­ter) und dem TV Bret­torf in der Vor­run­den­grup­pe C ein­ge­teilt wor­den zu sein. Wei­ter­le­sen »»»

Biberacher Abteilung mit 8 Teilnehmern im Jugendzeltlager in Vaihingen/Enz

(Foto: © Pri­vat)

Wie schon im letz­ten Jahr, bei dem die Biber­acher auf­grund der Vor­be­rei­tun­gen zur Heim-DM U12 nicht teil­neh­men konn­ten, fin­det aktu­ell das 24. Jugend­zelt­la­ger in Vaihingen/Enz statt. Wei­ter­le­sen »»»

U12w holt Platz 5 bei der Württembergischen Meisterschaft

h.v.l.: Anne Mey, Han­na Laß­le­ben, Nico­le Ger­lach, Ella Auern­ham­mer, Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger, v.v.l.: Han­nah Kratz, Vale­rie Merk, Anika Trommeshauser (Foto: © Pri­vat)

Bei der U12 mixed-Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft am Sams­tag in Unter­h­au­g­stett beleg­te das Biber­acher Mäd­chen­team am Ende den guten Rang 5. Neben der TG Bibe­rach stell­te auch der TSV Gärtrin­gen eine Mäd­chen­mann­schaft. Wei­ter­le­sen »»»

U12w spielt bei der Württembergischen Meisterschaft in Unterhaugstett

Anne Mey beim Angriffsball (Foto: © Oli­ver Merk)

Die U12 mixed-Würt­tem­ber­gi­sche Meis­ter­schaft fin­det am Sams­tag in Unter­h­au­g­stett statt. Ins­ge­samt 6 Teams kämp­fen um die Podest­plät­ze und die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Deut­sche Meis­ter­schaft, dar­un­ter min­des­tens 4 männ­li­che Mann­schaf­ten, Bibe­rach hat ein rei­nes Mäd­chen­team und evtl. auch noch Gärtringen.

Wei­ter­le­sen »»»

U12 weiblich spielt bei der Zwischenrunde zur Württembergischen Meisterschaft

(Foto: © Oli­ver Merk)

Die Zwi­schen­run­de zur Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft U 12 beginnt am Sams­tag um 10 Uhr in Malms­heim. Die geg­ne­ri­schen Mann­schaf­ten kom­men von der Spvgg Weil der Stadt, dem TSV Gärtringen2, TSV Malmsheim2, TSV Calw und TV Unter­h­au­g­stett. Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger und sein Team haben die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter­schaft als Ziel.

Diese Seite verwendet Google Analytics. Weitere Informationen und Opt-Out.

Durch die aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung wurde der Sportbetrieb der TG Biberach stillgelegt.

Das bedeutet, dass im November weder Training noch Spieltage stattfinden.
Auch die DFBL setzt den Spielbetrieb aus.

Wie es danach weitergeht kann aktuell noch nicht gesagt werden.

Passt auf Euch auf, reduziert wo es nur geht Kontakte und bleibt Gesund!