Verlegung Spieltagsbeginn am 02.12.2017 auf 11.00Uhr

Der Spielt­ags­be­ginn des U12 Spielt­ags in Bibe­rach am Sam­stag 02.12.2017 muss von ursprünglich 13.00Uhr auf 11.00Uhr vorver­legt wer­den. Wir spie­len jet­zt im Alt­bau.

Grund ist eine Änderung der geplanten Anfangs- und Endzeit­en von Ver­anstal­tun­gen in dieser Halle an diesem Tag. Dies ist eine viel­ge­buchte Sporthalle mit­ten in der Stadt. Wir bit­ten dies (obwohl wir keinen Ein­fluss haben) zu entschuldigen !!

Somit startet der Spielt­ag zu ein­er nor­malen Zeit wie in Heuch­lin­gen let­zten Sam­stag um 11.00Uhr.

Spielort

PG-Turnhalle (Altbau), Adenauer Allee 8

Sporthalle Pestalozzi Gym­na­si­um (groß / alt):
Ade­nauer­allee 8, 88400 Bibe­rach.
Beim Pestalozzi-Gym­na­si­um.
GPS: 48.0964834 / 9.795362899999986

Vorschau auf die Hallensaison 2017/18

Am Sam­stag begin­nt für die Faust­baller die Hal­len­runde 2017/2018. Erfreulicher­weise kommt dabei erst­mals seit vie­len Jahren wieder ein Damenteam in der Lan­desli­ga zum Ein­satz. Die TG1 startet nach ihrem sofor­ti­gen Wieder­auf­stieg von der Lan­desli­ga in der Ver­band­sli­ga, die TG2 nach ihrem Abstieg aus der Lan­desli­ga in der Bezirk­sli­ga und die TG3 in der Gauli­ga. Bei der weib­lichen Jugend spie­len je ein U12, U14 und U18 Team, die männlichen Jugendlichen wur­den in der U12 und U16 Kat­e­gorie gemeldet. Zusät­zlich ist ein U10mixed Team im Ein­satz. Weit­er­lesen »»»

Einladung zum Abfausten am Mittwoch, 20.09.2017

Hal­lo zusam­men,

wir wollen mit euch das
Feld-Train­ing für dieses Jahr been­den.

Daher wer­den wir am

Mittwoch, den 20.09.2017

wieder ein ABFAUSTEN ver­anstal­ten.

Ab 17:30 Uhr Kle­in­feld­turnier und anschließend gibt es gegrillte Würste.

Bitte gebt kurz Bescheid, ob ihr teil­nehmen werdet.

Euer Train­er-Team

U 12 w belegt den 12. Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Die Bib­er­acher U 12 Mäd­chen haben bei der DM unter 19 Teil­nehmern einen her­vor­ra­gen­den 12. Platz belegt. Nach furios­er Vor­runde mit 2 Siegen, einem Remis und ein­er Nieder­lage gegen den Favoriten und späteren Deutschen Meis­ter MTV Wangersen kon­nte das sehr junge Bib­er­acher Team -auch ver­let­zungs­be­d­ingt- in der Zwis­chen- und Endrunde am Son­ntag kein weit­eres Spiel mehr gewin­nen.Weit­er­lesen »»»