TG I startet mit 3:1 Punkten in die diesjährige Verbandsligasaison

h.v.l.: Tho­mas Schi­ko­ra, Johan­nes Kuon, Uwe Kratz, v.v.l: Fabi­an Cze­kal­la, Jan Theo­boldt und Peter Bucher (Foto: © Fabi­an Cze­kal­la)

Mit einem Unent­schie­den und einem Sieg begann die TG I ihren Feld­sai­son­start in der Ver­bands­li­ga am Sonn­tag in Bis­sin­gen. Wei­ter­le­sen »»»

U 14 m Team holt Bronze bei der Süddeutschen Meisterschaft (SDM) und qualifiziert sich für die DM

hin­ten von links: Betreu­er Jür­gen Schoch, Nico Koe­le­man, Tobi­as Schoch, Ruben Kieß­ling, Trai­ner Mar­kus Ham­ber­ger, Betreu­er Tho­mas Schi­ko­ra. vorn von links: Silas Schoch, Dani­el Scha­bert, Elwin Scha­bert (Foto: © Jür­gen Schoch)

Den größ­ten Erfolg einer Biber­acher Jugend­mann­schaft seit Bestehen der Faust­ball­ab­tei­lung hol­te am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de das männ­li­che U 14 Team bei den SDM in Gör­litz. Wei­ter­le­sen »»»

U 14 m ist württembergischer Vizemeister und nimmt an der Süddeutschen Meisterschaft (SDM) in Görlitz teil

(Foto: © Pri­vat)

Dem ins­ge­samt sehr erfolg­rei­chen Abschnei­den aller TG-Faust­ball­teams am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de wur­de durch die U 14m-Mann­schaft mit dem Titel des würt­tem­ber­gi­schen Vize­meis­ter das Sah­ne­häub­chen auf­ge­setzt. Wei­ter­le­sen »»»

U 16 w wird 5. bei der Württembergischen Meisterschaft (WM)

Eben­falls am Sams­tag spiel­te die U 16 w in Den­ken­dorf um den Titel des würt­tem­ber­gi­schen Meis­ters. Das von Peter Bucher betreu­te Team muss­te ohne die Angriffs­spie­le­rin Fre­de­ri­ke Ulrich aus­kom­men, zudem waren zwei wei­te­re Spie­le­rin­nen gesund­heit­lich ange­schla­gen.Wei­ter­le­sen »»»

TG II mit versöhnlichem Abschluss

(Foto: © Oli­ver Merk)

Auch die TG II konn­te am Sonn­tag erst­mals in die­ser Hal­len­run­de ihr Kön­nen in der Lan­des­li­ga Süd in Bad Saul­gau zei­gen, aller­dings ohne sich trotz 3:1 Punk­ten vom vor­letz­ten Tabel­len­platz ver­bes­sern zu kön­nen. Gleich im 1. Spiel traf die TG II auf die Nach­barn und Dau­er­ri­va­len vom TSV Ried­lin­gen, die unein­hol­bar einen Rang vor Biber­ach in der Tabel­le ran­gier­ten.Wei­ter­le­sen »»»

TG I wahrt mit 3:1 Punkten ihr Chance auf die Meisterschaft

(Foto: © Oli­ver Merk)

Bei ihrem vor­letz­ten Spiel­tag in der Ver­bands­li­ga konn­te sich Biber­achs ers­te Mann­schaft in Schwie­ber­din­gen ihre Chan­ce auf den Meis­ter­ti­tel mit einem Sieg und einem Remis erhal­ten. Damit kommt es am kom­men­den Wochen­en­de beim Heim­spiel­tag zu einem ech­ten Fina­le zwi­schen dem baye­ri­schen Nach­barn vom TSV Iller­tis­sen und der TG I, die gleich im 1. Spiel direkt auf­ein­an­der tref­fen. Wei­ter­le­sen »»»